Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ....der Datenschutz ist doch nurmehr eine Floskel und wird laufend den Bedürfnissen von Konzernen und Institutionen angepasst und ausgehölt.
    Das ist einfach nicht richtig für die EU:
    https://www.e-recht24.de/artikel/dat...verhaengt.html
    https://www.dsgvo-portal.de/dsgvo-bu...-datenbank.php

    Auch in den USA werden Verstöße gegen den Datenschutz bestraft: Z.B. Facebook 5 Milliarden Dollar wegen Verstöße gegen FTC Datenschutzrichtlinien. Die Strafen können empfindlich hoch werden.

    Es ist natürlich viel leichter, sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen, als die Gesetzeslage mal zur Kenntnis zu nehmen. Dazu müsste man sich regelrecht bemühen, aber Faktenignoranz ist eine weit verbreitete Krankheit (ist ja bei E-Automobilität auch nicht anders).

    P.S.: Datenschutz in anderen "Jurisdiktionen" kann entsprechend anders aussehen, insbesondere wenn man "diktion" durch "diktatur" ersetzt.

    Kommentar


      Joachim, nichts wird passieren, womit nicht der größere Teil der Bevölkerung einverstanden ist. So weit vertraue ich schon unserem Staat und unserer Regierung. Das gilt für die meisten EU-Länder. Von mir aus vergleichen wir das jetzt mit dem bargeldlosen Bezahlen. Anfangs waren Viele skeptisch, heute zahlen fast Alle nur noch so (hat m. M. n. nichts mit Corona zu tun). Und nicht anders wird es mit den Neuerungen in PKWs sein. Wenn einmal erkannt wurde dass die Vorteile überwiegen, wird sich kaum mehr wer dagegen stemmen. Allerdings wird es darauf ankommen, worum es geht. Also was zur Pflicht wird und was man selbst bestimmen kann. Notorische Schnellfahrer werden keine Freude mit Einrichtungen haben die die Raserei verunmöglichen und Leute die gerne Alkohol trinken und deren Auto nur in Betrieb geht wenn sie nichts "gesoffen" haben, auch nicht. So etwas sollte zur Pflicht werden.

      Habe gerade eine interessante Seite entdeckt: https://www.mobile.de/magazin/artike...2-pflicht-7076
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        zu #22507,
        Joachim, wenn alles so kommt wie du es im letzten Beitrag zusammengefasst hast, dann wird Autofahren tatsächlich nicht mehr "ganz so lustig" wie bisher, aber dafür wesentlich sicherer und vor allem wird den "Rasern" endlich ein Riegel vorgeschoben.
        Hallo David, ich verstehe was Du meinst, aber die Frage ist doch, ob es das am Ende Wert ist, die Freiheit der überwiegenden Mehrheit die sich an Regeln hält, wegen einem relativ geringen Prozentsatz an potentiellen Verkehrssündern derart einzuschränken und im Grunde jeden "anlasslos zu überwachen." Wir müssen sehr aufpassen das das alles nicht zu einem totalen Regel-und Kontrollwahn führt wie in mancher gar nicht so abwegigen düsteren Dystopie zu sehen ist. Technik hat eben immer mehrere Aspekte, sie kann ein Segen sein, aber auch interessengesteuert aufs Übelste missbraucht werden. Leider hat sich letzteres in der Vergangenheit öfter als ersteres herausgestellt. Gruß, Joachim

        Kommentar


          zu #22517,
          Von mir aus vergleichen wir das jetzt mit dem bargeldlosen Bezahlen. Anfangs waren Viele skeptisch, heute zahlen fast Alle nur noch so (hat m. M. n. nichts mit Corona zu tun).
          Mag sein das der Anteil von bargeldosen Transferes in Östereich höher ist, David, in D liegt der Anteil an Bargeldzahlungen aktuell bei etwa 47 %. Zumindest hier in D hat es eindeutig auch etwas mit der Pandemie zutun das der Anteil an bargeldlosem Zahlungsverkehr zugenomen hat, weil viele Geschäfte explizit dazu ermuntert haben. Hauptsächlich aus Gründen der Hygiene, wiewohl ja erwiesen ist, das Bezahlen mit Bargeld keineswegs ein mehr an Gesundheitsrisiken birgt. So gesehen eine eher fadenscheinige und durchsichtige Kampagne von Interessengruppen und der Versuch bargeldlose Tranferes insgesamt zu pushen. Ein weiterer Grund ist natürlich die Bequemlichkeit, könnte man auch böser ausdrücken. Was am Ende dieses fortschreitenden Prozesse steht, ist unschwer zu erraten, Bargeld soll als legitimes Zahlungsmittel irgendwann völlig verschwinden. Zumindest steht das nach wie vor auf der Agenda der Finanztechkonzerne, wenns nach denen geht, je eher desto besser. Ob das allerdings für den Kunden oder Menschen ein Vorteil ist, wenn alles aber auch alles nur noch virtuell abgewickelt wird, wage ich jetzt schon zu bezweifeln. Vorteile haben in erster Linie die Banken davon, die z. B. Negativzinsen noch ungenierter weitergeben können als sie es ohnehin schon tun. Und der Kunde? - Der wird dadurch immer gläserner, denn jede Transaktion hinterlässt digitale Spuren, alles ist rückverfolgbar und wenns nur die Flasche Wein an der Tankstelle spät abends um 10 oder die Busfahrt in die Stadt war, um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Nichts wird mehr verborgen bleiben, alles kann im Bedarfsfall ermittelt werden, denn andere Bezahlmethoden gibt es dann nicht mehr, auch kein Notgroschen den man irgendwo vielleicht noch hervorholen kann. Von der immerhin latenten Möglichkeit eines totalen Ausfalles mal ganz abgesehen, so unwahrscheinlich nicht wenn man beobachtet wie sich Netzausfälle auch in internen Banksystemen häufen. - Ist das erstrebenswert? - Ich meine nein, denn mit "Freiheit" im eigentlichen Sinn hat das Ganze nichts aber auch gar nichts mehr zutun, wenn sich das gesamte Konsum-, Freizeit- und Mobilitätsverhalten eines Menschen lückenlos in einem Profil potentiell runterbrechen liesse. Wer das nicht erkennt, lebt wahrscheinlich irgend woanders aber nicht auf diesem Planeten. Gruß, Joachim

          Kommentar


            Joachim, selbst wenn es so ist dass Viele coronabedingt bargeldlos bezahlen, so werden sie das weiterhin tun, weil es so praktisch ist. Auch ich habe vorher nur bei größeren Beträgen die Karte gezückt, heute mache ich das schon bei knapp zweistelligen Beträgen. Bargeld habe ich nur noch dabei für Trinkgelder und falls ich einmal beim Autofahren eine Strafe kassiere und gleich bezahlen muss. Das war aber jetzt schon lange nicht mehr der Fall. Zuletzt hat meine Frau 40 Euro "geblecht", die haben wir irgendwie gemeinsam in bar zusammengekratzt, weil der Polizist nicht eimal bereit war, uns auf einen Fünfziger 10 Euro rauszugeben.
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              Zitat von Gast Beitrag anzeigen
              zu #22517, ... Ist das erstrebenswert? - Ich meine nein, denn mit "Freiheit" im eigentlichen Sinn hat das Ganze nichts aber auch gar nichts mehr zutun, wenn sich das gesamte Konsum-, Freizeit- und Mobilitätsverhalten eines Menschen lückenlos in einem Profil potentiell runterbrechen liesse. Wer das nicht erkennt, lebt wahrscheinlich irgend woanders aber nicht auf diesem Planeten. Gruß, Joachim

              Kommentar


                Kann ich dieses Profile irgendwo abrufen,

                damit ich mich endlich selbst erkenne...



                Induktion vs. Deduktion...

                die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                Kommentar


                  Das ist eigentlich eine sehr interessante Frage, man müsste es theoretisch können / dürfen. Ob man unbedingt wollte? Ausgerechnet bei dem vielgescholtenen Google bekommt man zumindest sein Bewegungsprofil automatisch turnusmäßig als "Timeline" gemailt.
                  Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                  Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                  "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                  Kommentar


                    Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                    Bewegungsprofil ...
                    sollte das alles sein was diese Leute wissen,

                    so ist das nicht sehr aufregend...

                    ich denke Joachim nimmt sich etwas zu wichtig...

                    seine Person wird in den aggregierten Daten verschwinden



                    übrig bleibt Statistik...
                    Zuletzt geändert von debonoo; 14.07.2021, 20:28.
                    Induktion vs. Deduktion...

                    die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                    https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                    https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                    Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                    Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                    Kommentar


                      Ich halte es für mich mit einer generellen Erwartung: bei allem, was "kostenlos" ist, ist der Nutzer die Ware. Bei Kostenpflichtigem immer öfter auch. Wer keine wichtigen Daten hat und/oder meint, gerne "Konzerne-Hausschwein" zu sein, kann auf alles pfeifen, was sich allerdings manchmal rächt, weil er erst nach Schaden feststellt, daß er doch einiges zu verbergen hatte, jedenfalls vor Ganoven. Nein, ich will es hier nicht weiter diskutieren...

                      Generell unterscheide ich "ist-egal-Daten" von sensiblen Daten (beruflich muß ich sogar). Diese sind für jeden anders, und gehören grundsätzlich offline (schwierig, ich weiß)...
                      https://www.google.com/search?client...bout+me+lyrics
                      Zuletzt geändert von respice finem; 14.07.2021, 20:41.
                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                      Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                      "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                      Kommentar


                        Könnte mir vorstellen

                        dass bei so einem Winterwetter

                        ein E - Auto nicht so sehr praktisch ist...

                        https://www.youtube.com/watch?v=AlVl9K2k_O8

                        https://www.youtube.com/watch?v=8kG4AvndFbU

                        da kann ich auf der Ladefläche einigen Diesel draufpacken...

                        zur Sicherheit...

                        da bleibt also noch sehr, sehr lange eine Nische für den Verbrennungsmotor...



                        die paar Millionen Diesel die es dann noch gibt, machen das Kraut nicht fett...

                        und m
                        an kann dann schon realistisch einschätzen, was E so bringt und wie es funktioniert...

                        mittelfristig - bis 2050...

                        29 Jahre...
                        Zuletzt geändert von debonoo; 14.07.2021, 23:32.
                        Induktion vs. Deduktion...

                        die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                        https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                        https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                        Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                        Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                        Kommentar


                          Och, mit einer 200KW Batterie würde ich da schon vertrauen und um´s Versulzen muß ich mir auch keine Sorgen mehr machen. Dann noch 4 Nabenmotoren so wie beim Rimac Nevera, dann hab ich den besten 4WD den es gibt.
                          Die technischen Werte des Nevera nebenzu, 1,85 s auf 100, 412 km/h, 1.914 PS, 2.360 Nm

                          ...und der gute Herr Rimac hat mal Bugatti gekauft.

                          Kommentar


                            da wirst Traktionsprobleme bekommen...

                            bei dem Wetter...



                            Zuletzt geändert von debonoo; 14.07.2021, 23:33.
                            Induktion vs. Deduktion...

                            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                            Kommentar


                              https://www.auto-motor-und-sport.de/...g-elektroauto/

                              auto-motor-sport Meinung

                              zum Verbrennungsmotoren

                              VERBOT...

                              Induktion vs. Deduktion...

                              die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                              https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                              https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                              Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                              Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                              Kommentar


                                Wie war doch nochmal der Spruch von Bismark sinngemäß? "Wenn die Deutschen wüssten wie ihre Wurst und ihre Gesetze hergestellt werden.....". Ja, wir wissen nicht, wie solche Beschlüsse in Brüssel letztendlich zustande kommen. Sicher ist aber, dass dabei viele Lobbyisten mit im Boot sind und spezielle wirtschaftliche Interessen mit umgesetzt werden. Und so werden eines Tages nur noch Fahrzeuge zugelassen werden, die lokal emissionsfrei sind. Dass die Emissionen an andere Stelle produziert werden, ist offenbar uninteressant. Auf gut deutsch: wir werden für dumm verkauft. Das Gute (für mich): 2035 bin ich (hoffentlich) aus dem Arbeitsprozess raus und als Pensionist lege ich mich ruhig zurück (wie debonoo) und harre den Dingen, die da kommen mögen.
                                Wenn man Joachims Denkweise nachvollziehen will, sollte man sich die Serie "Westworld" rein ziehen. Ab der dritten Staffel bewegt man sich nur in deren "Realworld". Und das ist eine Welt, die Joachim hier genau beschrieben hat. Und ja, da fahren nur noch Elektrofahrzeuge. Die dich dann auch mal einfach entführen, weil's so einer programmiert hat. Ich fürchte in China könnte es in paar Jahren tatsächlich soweit sein. In Deutschland eher nicht, wir hinken im Ausbau der Digitalisierung schon zehn Jahre hinterher. Sollte also die Welt untergehen, in Deutschland hätten wir noch zehn Jahre, bis wir es merken, und ey, ist mir gerade recht so.
                                best regards

                                Mark von der Waterkant

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X