Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klaus
    antwortet
    Lasst doch einfach den blöden politischen Müll hier heraus, der führt sowieso nur zu Streit.
    Man kann doch sonst so entspannt über Autos plaudern, das ist doch viel schöner.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Paradiser
    antwortet
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Klimaneutralit%C3%A4t

    Mal was zur Definition von CO2 Neutralität. Also für die, die lesen können.

    Zum Thema "menschgemachter Klimawandel" diskutiere ich nicht. Reine Zeitverschwendung, mit Querdenkern zu diskutieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ruedi01
    antwortet
    Wer das Klima ändern will, kann auch gleich versuchen den Lauf der Gestirne zu verändern.

    Gruß

    RD

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    zu #24144,
    So ist es. 2030 wird der Batteriestandard nochmals weit verbessert sein. Letztlich ist ein 911er ein Sportwagen. Und ob man aus Nostalgiegründen ein Verbrenner am Leben halten möchte, wenn ein E-Auto ihm wegfahren wird, bleibt fraglich. Unabhängig davon, ob E-Fuel als "Notnagel" um den Verbrenner zu horrenden Energiekosen CO2 neutral zu machen ein Geschäftsmodell sein kann.
    Bei allem Respekt Paradiser, so ein Begriff wie "CO2 neutral" ist blanker Unsinn, nichts aber auch gar nichts ist CO2 neutral und kann es auch nicht werden. Genauso wenig wie man "Energien erneuern", kann, das ist ÖKO Geschwurbel und geht vollkommen an der Realität vorbei. Bei Allem was produziert, verbrannt oder sonst was wird, wird CO2 freigesetzt, auch natürliche Quellen wie Vulkanausbrüche, Waldbrände usw. tun das und das in einem 1000 fach höherem Maße. Von den riesigen Methaneinlagerungen im Permafrostboden und in den Ozeanen die durch auftauen und Erwärmung langsam freigesetzt werden und eine viel größere Gefahr für das Klima darstellen als CO2 mal ganz abgesehen. - Der CO2 Ausstoss durch den Autoverkehr auf den sich jetzt alle festbeißen spielt vor dem Hintergund kaum eine nennenswerte Rolle, da die natürlich Ursachen für das Klima weit schwerer wiegen. Insofern wird die vielbeschworene Mobilitätswende daran nichts ändern. Gruß, Joachim

    Einen Kommentar schreiben:


  • Observer
    antwortet
    Na kommt, wenn der Schauspieler selbst Rennfahrer ist, wie Steve McQueen, wird's schon tolle Szenen geben < Bullitt Dazu die passende Musik...... > Lalo Schifrin, dann freud's auch den Jazz- und HIFI-Fan.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dezibel
    antwortet
    z.B.:
    https://www.youtube.com/watch?v=PrqYohBV58o

    LG, dB

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klaus
    antwortet
    Zitat von longueval Beitrag anzeigen
    solche filme sind ohnehin für leute, die nicht ganz durchpumpertiert sind
    Falls Du damit Leute meinst, die Freude an schönen Sprotwagen mit entsprechenden Sounds haben, dann gehöre ich sehr gerne dazu.
    Es sollten nur nicht diese viel zu kurzen und zu schnell gezeigten Szenen mit diesen seltsamen Zischbummwasweißichnochalleslauten sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ruedi01
    antwortet
    Na, na, na...Hand gemachte Action wie z.B. bei James Bond ist, wenn sie so gut gemacht ist eine Klasse für sich. Das können die anderen nur mit CGI Tricks, die dann auch noch vollkommen unrealistisch aussehen.

    Gruß

    RD

    Einen Kommentar schreiben:


  • longueval
    antwortet
    solche filme sind ohnehin für leute, die nicht ganz durchpumpertiert sind und züpfiherzaga.
    den rest erledigt sounddesign, du wirst doch nicht annehmen, dass filmton on set aufgenommen wird.
    https://www.facebook.com/watch/?v=4378117525557233
    Zuletzt geändert von longueval; 27.09.2021, 09:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klaus
    antwortet
    Bin mal gespannt, wie man Action in künftige Actionfilme mit E-Autos bekommt.
    Da hilft dann vielleicht nur noch soviel Power, dass alle 4 Räder gleichzeitig durchdrehen, natürlich bei abgeschalteter Traktionskontrolle, insbesondere die Antischlupfregelung.
    Für den Film könnte man vielleicht spezielle Reifen montiren, die besonders stark zum Quitschen neigen.

    Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit, irgendwelche seltsamen E-Sounds einzuspielen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • longueval
    antwortet
    zu den sportwagen
    den hebel wird die politik beim verbrauch ansetzen, nämlich die begrenzungen beim flottenverbrauch, also die zahlen gerechnet über die ganze produktpalette. was verbrennen die fossil und was kommt hinten als staub und nox und co2 heraus. die motorentechnik verbrenner ist diesbezüglich weit ausgereizt. der nächste schritt ist mildhybrid bei sportwagen (vorteil genug spannung für fahrwerksverstellungen im betrieb, damit wird man das bewerben). das kommt ganz sicher als nächster schritt. der übernächste? mal sehen, plugin hybrid? so wie meiner? awd elektrisch als verkaufsargument? könnte ich mir vorstellen bei plugin hybriden.
    fahrwerksverstellung, sprich federung dämpfung, stabilisatoren mit schrittmotorsteuerung, elektrische lader elektrische klima usw. sind technisch eine super sache. dazu brauchts aber höhere spannung., da sitzt dann der generator und starter direkt an der kurbelwelle und das werkel arbeitet mit 48V. das ganze spart außerdem ca. 10% sprudel. ergo, flottenverbrauch sinkt.
    und das ansprechverhalten von abgasladern ist auch umschifft, elektrische lader lassen sich viel feiner steuern vor allem im unteren drehzahlbereich. das geheimnis steckt im rekuperieren. jede verzögerung ladet den zwischenspeicher.
    Zuletzt geändert von longueval; 27.09.2021, 09:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Mit der Auto-Elektrifizierung werden viele Modelle wie man sie Jahrzehnte lang gekannt hat, von der Liste verschwinden. Ein E-911 ist irgendwie unvorstellbar, auch eine E-Corvette oder ein E-Mustang oder eine E-Giulia nicht.......es gäbe sicher noch weitere. Dagegen ist ein E-Golf oder ein E-Polo kein Problem und auch noch viele weitere aus dem Mittelklassebereich. Jeder Hersteller wird sich gut überlegen, ob er bereits vorhandene und erfolgreiche Modell auf E-Basis beibehält oder ob er einfach neue schafft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Observer
    antwortet
    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    zu #24141, David, ich denke Porsche wird auch weiterhin noch Verbrenner bauen, kann mir nicht vorstellen das die das aufgeben, der ganze Nimbus lebt einfach davon. Meines Wissens halten die sich die Optionen noch offen. Eine E-Maschine ist gegen einen Verbrennungsmotor dermaßen charakter-und seelenlos, geradezu steril das das markenspezifische Flair ziemlich abhanden kommen würde. Ein Porsche wäre dann einfach kein richtiger Porsche mehr und beinahe beliebig wie ein Tesla oder andere E-Mobile. Das Design eines Autos ist eben nur die halbe Wahrheit, es ist ebenso der charakteristische Sound der es ausmacht und das Gefühl was es auslöst. Ich denke die Hersteller die sich jetzt schon großspurig auschließlich auf elektro positionieren machen enen gewaltigen Fehler. Der Verbrennungsmotor ist lange noch nicht am Ende, auch wenn das einschlägige Kreise immer gern herbeireden. Gruß, Joachim
    George Lucas hatte da schon um 1970 eine ganz andere Version von Elektromobilität:

    https://www.youtube.com/watch?v=eHgqfVQWv7s so ab der 1:50 Minute.......

    is doch auch nich schlecht Ach ja, Big Brother ist watching us......

    Einen Kommentar schreiben:


  • longueval
    antwortet
    nur mal zur info

    auch in china stehen autowerke wegen der chipkrise, info, moderne chips von wafern der klasse 1a werden nicht in china erzeugt (ausnahme taiwan). es ist also keine produktionskrise wegen standorten, sondern eine produktionskrise und logistikkrise wegen corona, die produktion wurde wegen einbruchs der bestellungen gedrosselt und läuft erst wieder an.
    das selbe gilt für die logistik, einmal gedrosselt, erzeugt das wieder anlaufen stau. die meisten chips sind us patente, lizensierungen außerhalb gibts nur für vorletzte versionen. china kriegt keine lizenzen. chinesische chipfirmen sind die letzten beiden jahre von den listungen im hang seng verschwunden, ergo pleite. dafür stiegen indische und malayische firmen auf, vor allem im bereich haushaltselektronik. (chips für braune und weiße ware)
    chipproduktion hat die größten kosten im entwicklungsbereich, die produktion ist zu 99% automatisiert, da zählt billige arbeitskraft nix.
    das thema wird irrational verklickert und ein nichtsahnender schreiberling kupfert vom anderen ab, so entstehen gerüchte.
    chipfirmen notieren im sensex, sgx, nyse, lse. da kann man das beobachten.
    Zuletzt geändert von longueval; 26.09.2021, 21:45.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Paradiser
    antwortet

    Zitat von David Beitrag anzeigen
    ich schätze spätestens 2030 -, da müssen sie Farbe bekennen, entweder ein 911er mit E-Motor, oder die "Ikone" wird sterben.
    So ist es. 2030 wird der Batteriestandard nochmals weit verbessert sein. Letztlich ist ein 911er ein Sportwagen. Und ob man aus Nostalgiegründen ein Verbrenner am Leben halten möchte, wenn ein E-Auto ihm wegfahren wird, bleibt fraglich. Unabhängig davon, ob E-Fuel als "Notnagel" um den Verbrenner zu horrenden Energiekosen CO2 neutral zu machen ein Geschäftsmodell sein kann.
    Zuletzt geändert von Paradiser; 26.09.2021, 20:45.

    Einen Kommentar schreiben:

Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
Auto-Speicherung
Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
x
Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
x

Wofür steht die Abkürzung "CD"?

Lädt...
X