Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kauftipps für Lautsprecher gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von Alex007 Beitrag anzeigen
    ...wozu die Couchnach vorn verrücken, wennst eh so nie den Hörplatz hinbekommst?
    Wir wissen ja nicht inwieweit der WAF ein Problem darstellt oder auch nicht. Auf jeden Fall spielte so die Anlage "Welten" unter den Möglichkeiten.

    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von David Beitrag anzeigen
      Hoffentlich haben wir Wolfgang nicht komplett verschreckt.
      Warum sollten wir? Ich bin wirklich der Meinung, man soll die Wahrheit sagen, auch wenn sie manchmal hart ist, und nicht was vermutlich gefällt. Außer man will "das größte Forum" werden, aber wollen/brauchen wir das? Das ist gerade der Vorteil der "Nische", kein merkantiles Interesse, "saubere" Beratung.
      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

      Kommentar


      • #33
        Zitat von Observer Beitrag anzeigen
        Bezüglich #23: vermutlich fehlt dir, respice finem etwas der Kontext. ...dass wir zwar die "Wahrheit" verkünden, der Angesprochene aber abgeschreckt wird und auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Metapher: Operation zwar gelungen, Patient aber tot.
        Nun, bei mir ist das so, wenn ich dem Patienten nicht die Wahrheit sagen würde, wäre er auch wirklich bald tot, in vielen Fällen, also ja, ein Fall von "professional bias". Das prägt, gebe ich zu.
        @Topic: das Leben ist sowieso ein Kompromiss, so auch Hi-Fi in jeder Form. Für richtig halte ich, zu sagen, was welchen Nutzen bringt. Was davon umgesetzt werden kann, steht auf einem anderen Blatt, aber um etwas umzusetzen, muß man erst davon wissen.
        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

        Kommentar


        • #34
          Der TE hat folgendes geschrieben:
          Worum es mir geht, ist ein möglichst "natürliches" Klangerlebnis, das mir die Fülle und Schönheit eines Musikstücks möglichst schon bei Zimmerlautstärke vermittelt.
          Es besteht also der Wunsch nach Optimierung. Warum sollte man die Umstellung von Möbeln ausschließen wenn es erhebliche Vorteile mit sich bringt ? Und schlecht aussehen würde das m.E. auch nicht - im Gegenteil wie ich finde. WAF ? Wenn ich das schon höre/lese ! Wo bleibt der MAF ? Natürlich sollte man(n) es nicht zu bunt treiben - aber immerhin sind die Teile schon mal da. Es wäre daher unvernünftig das vorhandene Potenzial ungenutzt zu lassen. ....

          LG, dB
          Der Klügere gibt nach ...
          Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

          Kommentar


          • #35
            Wo bleibt der MAF? Hinter dem WAF, meistens, sogar bei der MAFia
            Aber schon richtig, wenn schon die (sehr guten) Komponenten drin waren, dann...
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

            Kommentar


            • #36
              Dezibel tjo ich weiss nicht, mir würde es nicht gefallen, wenn vor den Bücherregalen eine fette Couch steht...
              so klein schaut die nämlich net aus...und Platz müsstest auch lassen, damit du da noch irgendwie zu den unteren Regalen kommst...
              könnte man da mit Wand/Decken Boxen nicht besser helfen?
              ihr könnt net immer erwarten, dass die Leute alles umstellen, weil sonst ja anscheinend man nicht Musik hören kann...des nervt irgendwie schon...
              habt wohl alle leere Wohnzimmer, oder eigenen Hörräume...des ist halt nicht die norm...
              lg
              alex

              Kommentar


              • #37
                Also, ich erwarte gar nix, nach ach so vielen Kundenberatungen..... Wir können nur empfehlen, wenn's nicht beachtet wird..... Aber im Ernst: welche Alternativen hat der Wolfgang? Ich für mein Teil würde in der Situation zum guten Kopfhörer greifen, ist aber nicht Jedermanns Sache.
                best regards

                Mark von der Waterkant

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                  Wo bleibt der MAF? Hinter dem WAF, meistens, sogar bei der MAFia
                  Aber schon richtig, wenn schon die (sehr guten) Komponenten drin waren, dann...
                  ...also ab und zu werft ihr hier mit Abkürzungen um euch, die selbst für mich als fortgebildeten Laien grübeln lassen? WAF? MAF?
                  LS, KH, DSP hab ich inzwischen ja gecheckt

                  zu #36
                  Alex007, jetzt steht ein Tisch vor dem Regal, im Grunde das gleiche. Mir würde die Couch vor dem Regal durchaus gefallen wenn gegenüber die Boxen stünden und genug Abstand wäre. Ich hab ja viel weiter oben schon mal die Frage an den Fragesteller gestellt, wie weit er bereit wäre zu gehen bzw. wie er hört und ob die Umgestaltung des Wohnzimmers eine Option wäre. Das muss doch nicht per se gleich alles schlecht sein sich mal neu zu orientieren wenn das die beste Methode wäre. Ein bissl dreht sich die Diskussion im Kreis ohne Rückmeldung von Wolfgang ;-)
                  Zuletzt geändert von Archman; 17.02.2021, 16:53.
                  Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                  https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                  Kommentar


                  • #39
                    Alex007 #36
                    Es geht nicht um DICH !

                    LG, dB
                    Der Klügere gibt nach ...
                    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von Archman Beitrag anzeigen
                      WAF? MAF?
                      WAF https://www.cyberport.de/techniklexi...nis/w/waf.html
                      MAF halt dasselbe "umgedreht", in Neusprech müsste es jetzt wohl m/w/dAF heissen

                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                      Kommentar


                      • #41
                        Alex schrieb:
                        Sessel fürs hören in ein Dreieck vor den 2 Boxen und gut ist...
                        auf der Couch dann beschallen...
                        Genau das wollte ich auch schon vorschlagen (ist ja naheliegend), wenn möglichst wenig verändert werden soll. Zum "Raum bedudeln" könnte also alles bleiben wie es ist.

                        Anmerkung: sehr viele Leute "bedudeln nur Raum" und glauben dass das HiFi ist. Und sie glauben sogar, dass das Stereo ist, denn immerhin haben sie ja eine Stereoanlage gekauft.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                        • #42
                          Nach dem Motto, ich gehöre zum Personal, schließlich habe ich einen Personalausweis
                          But seriously: Die Geräte können Stereo, ob man es letztendlich faktisch erreicht, ist eine andere Frage.
                          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                          Kommentar


                          • #43
                            gemach gemach, ich habe vorgeschlagen, dass er mal ausprobiert, wie es um seine boxen wirklich steht
                            hat er das ausprobiert und er kommt drauf, es geht auch ohne hardwareweitwurf, kommt der teil 2
                            was könnte man verbessern
                            sonst wird die wirrnis zu groß
                            er hat nämlich wirklich gute lautsprecher
                            um 5000 kriegt er bloß andere, ob die wirklich besser sind, steht in den sternen.
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar


                            • #44
                              gemach gemach, ich habe vorgeschlagen, dass er mal ausprobiert, wie es um seine boxen wirklich steht
                              Das stimmt und sollte Jeder mal machen (weil kaum Aufwand) dessen Anlage "katastrophal wie üblich" steht, um einmal zu checken um wie viel da mehr geht.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                              • #45
                                Das mit den FF Hochtönern ist auch noch ein Punkt. Hatte ich ja mit den B&W, nur das war nicht zu überhören, die stiegen binnen Tagen fast komplett aus. Meßmikro ist "im Anflug".
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X