Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lötkolben Ersatzspitze

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Bei Amazon ist es sogar so (hatte ich schon ein paar Mal), dass die sagen "behalten Sie es einfach und Sie bekommen die Gutschrift trotzdem".

    Habe ich schon erwähnt, dass ich ein Amazon-Fan bin? Und natürlich Prime-Kunde.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #17
      Das spart bei "Kleinkram" die Entsorgung... Bei dem riesigen Verkaufsvolumen nicht verwunderlich.
      Allerdings hört man von Fällen von Konto-Kündigungen, bei "Experten", die meinten, das "zigmal" durchziehen zu müssen.
      Ist je nach Händler unterschiedlich. Mein letzter Fall, ein 8,99€ Lüfter für ein Toshiba-Notebook, sollte passen, passte nicht, ganz normal retourniert (kostenfrei mit Retour-"Briefmarke" per Mail). Ob sich's lohnt? Eher nicht, aber was will ich mit einem Teil, das nicht passt?
      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
      Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
      "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

      Kommentar


        #18
        Die Ersatzlötspitze kam gerade vom Amazon Lieferer an

        sie passt NICHT, sie sitzt so locker auf dem Heizelement dass sie einfach runter rutscht wenn ich den Lötkolben nach unten halte

        Was für ein Scheiß

        Kommentar


          #19
          Ist der Innendurchmesser viel zu groß oder nur gerade so dass das Teil nicht hält? Wenn Letzteres, dann in einen Schraubstock einspannen und ein bisschen zusammendrücken. Aber nur in dem Bereich wo der Schlitz ist (besser sogar 5mm vor dessen Ende).

          Wenn viel zu groß, dann hast du was Falsches bestellt.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            #20
            Warum kaufst Du nicht im Fachhandel..?!



            Kommentar


              #21
              Viel zu groß isses nicht nur soviel dass es ziemlich locker aber ohne wirklich Spiel zu haben drauf passt aber halt so locker dass es nicht hält

              Kommentar


                #22
                Dann geht es also nur um 2-3 Zehntel Millimeter und die lassen sich leicht zusammenbiegen. Also auf zum Schraubstock!
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  #23
                  Es könnte sogar sein, daß durch das Festbacken und nachträgliches Entfernen die Aufnahme etwas "abgenommen" hat, ist ja kein Carbonstahl. Also ja, crimpen und gut.
                  Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                  Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                  "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                    Es könnte sogar sein, daß durch das Festbacken und nachträgliches Entfernen die Aufnahme etwas "abgenommen" hat, ist ja kein Carbonstahl. Also ja, crimpen und gut.
                    Habe ich mir auch schon gedacht.
                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      #25
                      Ich will ja nicht unken,

                      aber wenn man nicht selbst auf diese Ideen kommt...

                      sollt man dann einen Löstkolben in die Hand nehmen..?!

                      da kann sonst was passieren...

                      nicht auszudenken...

                      Kommentar


                        #26
                        debonoo du hast wieder mal das Feingefühl eines Elefanten.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          #27
                          Ach naja, wo's wirklich ernst wird sind Laser Lötstationen, aber die sind für den Massenmarkt eh noch zu teuer.
                          Ich habe als 5-Jähriger angefangen mit div. Lötkolben herumzuspielen, paar kleine Verbrennungen an den Fingern (das übt) mehr ist nicht passiert. Der eigentliche theoretische Schaden war wohl die Bleiexposition (damals hatte man es mit der Lüftung nicht so...) aber ich lebe trotzdem noch.
                          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                          Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                          "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                          Kommentar


                            #28
                            Unglaublich...

                            Ich messe 5x60mm (so wie im Datenblatt von ERSA angegeben), das Ding hat zu passen (jajaja Toleranzen hin und her)

                            Du bestitzt eine Pistole für 9x18, ein Fachleut verkauft dir 9x19 und rät einfach ein wenig abzufeilen

                            passt schon


                            Als letzte Konsequenz hätte ich das Teil mit einer Zange zusammen gedrückt, also dass immer gleich Unfähigkeit diagnostiziert wird ist ja schon ein Stück

                            Kommentar


                              #29
                              Na bitte - geht doch ....

                              LG, dB
                              Der Klügere gibt nach ...
                              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Clara Beitrag anzeigen
                                ...Du bestitzt eine Pistole für 9x18, ein Fachleut verkauft dir 9x19 und rät einfach ein wenig abzufeilen...
                                SOT: So in die Richtung ist es manchmal wirklich bei Waffen, es gibt sogar z.B. Multicaliber Revolver wie den Korth, eigentlich ein .357 Mag, verschießt aber die meisten 9mm Kaliber mit entspr. Wechseltrommeln usw. Jeder .357 kann "von Hause aus" .38 Special verschießen, umgekehrt nicht wg. Druck und Länge. Und .38 ist, wie der Name schon sagt, .in Wirklichkeit .36

                                @Topic: In der Produktion von "Kleinkram" kann es passieren, daß sie sich vertun um 0,1 mm und schon wird die Sache labberig. Für meine "Dinos" verwende ich Widerstandsdraht am laufenden Meter, zum Festschrauben (was mich dran erinnert, er geht zur Neige...)
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                                Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                                "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X