Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neuer 65" TV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FrankG
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Falls noch jemand einen OLED neuester Generation sucht.
    https://www.mediamarkt.de/de/product...b-2675627.html
    https://www.pc-magazin.de/testberich...t-3201826.html

    Der 55 Zoll unter 1000 Euro.

    Gruß Frank

    Einen Kommentar schreiben:


  • Esprit-Willi
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Danke :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • armin75
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Viel Spaß damit Willi!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Esprit-Willi
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Hab den Sony jetzt 5 Tage getestet und wollte noch ein abschließendes Wort posten um anderen Suchenden eventuell damit zu helfen.
    Android9TV funktioniert einwandfrei und schnell und die Bedienung empfinde ich als angenehm. Bildeinstellungen merkt sich der Sony für jeden Eingang und auch Kontent, einmal eingestellt, fertig. Da mein Receiver kein Dolby Atmos kann hatte ich Sorge das ich keinen Ton zur Anlage bekomme, aber der Sony gibt am optischen Digitalausgang ein normales Dolby Digitalsignal aus das mein Receiver kann, habe daher jetzt vollen 5.1 Sound bei Netflix und Prime! Genial! BlueRay vom HTPC funktioniert ebenfalls alles. Netflix/Prime 5.1 Sound über HTPC (Win10,Edge,HDCP 2.2) funktioniert nicht, nur Stereo. Brauch ich aber nicht mehr. 4k Bild funktioniert. Ok, das wars. Falls noch jemand etwas wissen will einfach fragen.


    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alex007
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    früher war man mit den Röhren-TV's auch voll zufrieden...gab ja sonst nix
    im Vergleich zu den heutigen TV's -> Augenkrebs...

    alte Computer -> heute? kein Thema...vielleicht für Nostalgie Parties…

    HIFI -> tjo ein Leben lang...wobei früher besser? und heute nimma wirklich bezahlbar...

    usw...

    Einen Kommentar schreiben:


  • schauki
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Zitat von Esprit-Willi Beitrag anzeigen
    Ok Leute, war gestern TV live gucken und habe mich dann für den Sony KD65XH9505 entschieden. ...
    Viel Spaß damit.

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • respice finem
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Manchmal hat es auch Vorteile: das dezente Fiepen meines TV höre ich nur noch selten
    Thema Sehschärfe und "gelber Fleck" - einfacher Selbstversuch: vor einem Bildschirm (oder großer Zeitung usw.) setzen, so daß der Text +/-30° von der Mittelachse einnimmt. Dann versuchen, den Anfang einer Textzeile anzuvisieren und ohne die Augen zu bewegen, die Zeile zu lesen, gelingt eher nicht. Das ist auch der Catch mit einem UHD-Bildschirm aus der Nähe: man hat dann die volle Schärfe, aber nur wo man gerade hinschaut. Kommt man weiter weg, sieht man irgendwann alles "scharf", ja eben, "scharf"... Wir gleichen die optischen Unzulänglichkeiten unserer Augen durch (bewusste wie unterbewusste) Nachführung und neurale Nachbearbeitung aus. Hier eine schöne Zusammenfassung: https://www.google.com/url?sa=i&url=...AAAAAdAAAAABAE
    Zuletzt geändert von respice finem; 28.10.2020, 22:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Es ist wie beim Hören. Mit zunehmendem Alter werden die Sinne schlechter/schwächer/begrenzter. Was helfen dann Lautsprecher die bis weit über das Hörbereich reichen und/oder Displays mit aberwitziger Auflösung? Schon klar, natürliche Farben und wirkliches Schwarz sind auch bei weniger Sehleistung erkennbar, es kommt also immer darauf an, worum es geht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • respice finem
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Das stimmt schon, will man nicht wahrhaben aber unsere Augen sind keine 4k (geschweige denn 8k) Kameras, und besser werden sie auch nicht mit steigendem Alter. Hier eine Angabe dazu (bezogen auf den "gelben Fleck" der Retina, also den kleinen Punkt der höchsten Sehschärfe). https://www.digitalkamera.de/Fototip...ehen/5619.aspx Das, was in unserem Bewusstsein ankommt, ist durch mehrere biologische "DSP" aufbereitet.
    Mit den Ohren ist's nicht anders )F
    Zuletzt geändert von respice finem; 28.10.2020, 21:25.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ruedi01
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    ...was ist damit?

    Gruß

    RD

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Nicht vergessen, die eigene Sehfähigkeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • respice finem
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Ja, kommt hin, ist fast schon teuer sogar. 65" OLED gibt's auch in billiger - aber immer noch ca der doppelte Preis von einem vergleichbaren LCD. https://www.amazon.de/LG-OLED65B9SLA...PZPT2V9V6YDZYV

    Wer was Besonderes will, zahlt mehr, so ist das Leben, war immer so, wird immer so sein...

    Einen Kommentar schreiben:


  • ruedi01
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    ...na ja, ein guter LED kostet rund 1000 €.

    Gruß

    RD

    Einen Kommentar schreiben:


  • respice finem
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Je nachdem was man womit vergleicht, natürlich eher mehr als 500€ - aber das große Preisdrama ist es nicht mehr: https://www.amazon.de/LG-OLED55CX9LA...DAT0N4HR7&th=1

    Einen Kommentar schreiben:


  • ruedi01
    antwortet
    AW: neuer 65" TV

    Dann kann der Kunde entscheiden ob ihm 500 Euro Aufpreis für einen OLED wert sind.
    500 € mehr für einen OLED in der 65 Zoll Klasse im Vergleich zu einem LED?:G Nehme ich sofort!

    Gruß

    RD

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X