HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Klassik, klassische Meisterwerke

Klassik, klassische Meisterwerke Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2019, 09:12   #1
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 2.202
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jessye Norman ist tot

Nachdem diese Woche schon der bedeutende österreichische Pianist Paul Badura-Skoda im Alter von 92 Jahren verstarb, kam gestern Abend die bestürzende Nachricht: Jessye Norman ist tot! Sie verstarb gestern Morgen im Alter von 74 Jahren in einem New Yorker Krankenhaus an einem septischen Schock und mehrfachem Organversagen, Komplikationen, die sie sich infolge einer Rückenmarksverletzung 2015 zugezogen hatte. Für mich war Jessye Norman nicht nur eine ganz große Sängerin, sondern erschloss mir einen guten Teil des klassischen Liedrepertoires.

https://www.zeit.de/kultur/musik/201...-usa-gestorben

Hier singt sie L´invitation au voyage ("Einladung zu einer Reise") von Henri Duparc (Text: Charles Baudelaire):

https://www.youtube.com/watch?v=i39uaxpIFP0

R.I.P.
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 18:39   #2
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.790
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Jessye Norman ist tot

Schon gewaltig was diese Frau für eine schöne und voluminöse Stimme hatte.

Lg

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 08:27   #3
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.287
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Jessye Norman ist tot

Sogar ich habe sie gekannt, aber eher aus der Jazz-Szene. Immer wieder hat man von ihr gehört, sie war sicher eine bemerkenswerte Persönlichkeit.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 09:47   #4
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.880
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Jessye Norman ist tot

Jessye Norman, eine der wenigen Sopranistinnen, die mir nicht mit ihrem Gequietsche auf den Senkel geht. Die Stimme hatte Volumen. Habe einige Sachen von ihr...

Ihr Tod hat mich berührt.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de