HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Konzert Ereignisse

Konzert Ereignisse Termine, Tipps und Berichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 13:29   #16
KlingDing
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
ich bin jetzt zu faul um mir nr 2 wirklich anzusehen, kurz hineingehört, da ist sogar die mischung gesang rechner automatisiert, merkt man an den gesangseinstellungen.... insofern. ich zweifle, kann mich natürlich auch täuschen.

Der sound hat seine Macken, bei mir krächzt es auch. Aber sieh dir ein paar Stellen an, Die hat neben Bläsern auch noch einen Flügel und Streicher auf der Bühne....da wird in Echtzeit musiziert.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 13:43   #17
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Zitat:
Zitat von Joe64 Beitrag anzeigen
Nebenbei bemerkt habe ich irgendwo gelesen, dass bei den Beatles im Studio nicht immer Ringo am Schlagzeug saß, kann das sein oder bin ich da einem Gerücht aufgesessen ?
Bei den allerersten Aufnahmen nicht und bei einigen wenigen Ausnahmen, als McCartney im Schlagzeug saß. Sonst immer und verbürgt.
Sein typischer Stil ist auch meist deutlich herauszuhören.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 14:53   #18
Petro
retro22
 
Benutzerbild von Petro
 
Registriert seit: 04.04.2018
Beiträge: 120
Petro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Vor Jahren John Fogerty mit Band im Grünspan:
"You name it, we play it."

Dergleichen habe weder vorher noch nachher jemals erlebt.
Petro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 14:54   #19
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.961
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

In den Studios gibt es kaum irgendwelche Schranken, was und wieviel da getrickst wird, das bestimmt entweder die Band selbst oder der Produzent, wenn er aus vertraglichen Gründen das Recht dazu hat.

Wenn es keine fixe Band gibt, sondern "Einzelinterpreten mit Begleitmusikern", ist wieder alles möglich.

Ich war bei Konzerten verschiedener Weltstars, jeweils in größeren zeitlichen Abständen und soweit ich mich erinnern konnte, waren da immer ganz andere Musiker dabei. Nicht immer zum Nachteil, beispielsweise Tom Jones (bitte nicht unterschätzen!), mit einer 12 Mann Band und komplett neuen Arrangements der alten Lieder. Das war überhaupt nichts mehr "angestaubt", denn die Lieder (die Kompositionen) selbst sind alles Andere als schlecht, aber aus heutiger Sicht halt schon nicht mehr zeitgemäß. Neu arrangiert waren sie aber der pure Wahnsinn. Das war Rockig, Funkig, Soulig, Bluesig - einfach alles. Tom Jones hat das auch gleich am Anfang gesagt, nämlich, dass der Schlagzeuger (Hauptberuf Arrangeur) jedes Lied komplett überarbeitet hat und dass man sich nicht wundern soll, dass sie jetzt ganz anders klingen. Und so war es dann auch, alleine der Bläsersatz war zum Niederknien!

Vor allem aber war das "echt", von irgendwelchen Einspielungen habe ich da nichts bemerkt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:10   #20
Joe64
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2019
Beiträge: 169
Joe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

#17

Danke Markus



Gruß
Joe
Joe64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:13   #21
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 878
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Wenn ich ein ehrliches Rock-, Pop-, Jazzkonzert sehen/hören will, gehe ich in einen kleinen Club!

Eher nicht die große Show, dafür aber "handgemacht".
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:56   #22
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Zitat:
Zitat von Joe64 Beitrag anzeigen
#17

Danke Markus
Konkrete Beispiele: "Back in the USSR" und "The Ballad of John and Yoko".
Das ist Paul McCartney am Schlagzeug.

Bei ersterem Lied ist Ringo Starr nach einem Streit für kurze Zeit aus der Band ausgestiegen, bei letzterem drehte er gerade einen Film.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:59   #23
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.074
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

ab 1962 ringo
war best bei der ersten aufnahme 1962 noch dabei? bin kein fan, daher uninformiert
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (14.08.2019 um 16:04 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:16   #24
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Es gibt von der ersten Single "Love Me Do" drei verschiedene Versionen. Eine mit Best, eine mit Starr und eine mit einem von George Martin hinzugezogenen Session-Schlagzeuger und Ringo am Tambourin. Die Version auf dem ersten Album ist letztere.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:26   #25
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.961
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Ist noch gar nicht lange her, da war Ringo Starr bei uns in Wien und wir (meine Frau und ich) bei seinem Konzert. Er hat hauptsächlich gesungen (bezeichnen wir es mal so) und ab und zu hat er Schlagzeug gespielt. Der andere und eigentliche Schlagzeuger war allerdings unvergleichlich besser. Die restlichen Musiker würde ich als "mittelprächtig" bezeichnen.

Dem Publikum hat's gefallen. Ich habe mir danach gedacht, dass ich mir das hätte sparen können.

Aber auch hier hatte ich nicht das Gefühl, dass da was gefakt ist. Immerhin!
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:31   #26
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Ich war eigentlich noch nie von einem Konzert enttäuscht, weil ich in der Regel genau vorher weiß, was davon zu erwarten ist.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:37   #27
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.315
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

...auch Les Humphries lies seinen Chor grösser erscheinen als er in Wirklichkeit war, einige auf den Covers abgebildeten Personen, oder bei Auftritten im TV sichtbaren, hatten nur eine dekorative Funktion...er war anscheinend ein Künstler im Studio, um aus wenig mehr zu machen.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:38   #28
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 878
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Keiner ist so gut bei/für die Beatles als Ringo Staar!
Ebenso John Densmore von den Doors!
Sicher nicht die virtuosesten Schlagzeuger, aber sie passten zu der jeweiligen Band und machten ihren Sound aus.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 17:00   #29
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.277
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Das hier mal zu aufwärmen : https://www.youtube.com/watch?v=aDQE82ElyJg

danach

https://www.youtube.com/watch?v=dHKW0TxLpl8
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 17:05   #30
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 878
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auch Pop-Musik ist kaum noch ehrlich

Dann doch lieber Helene Fischer!

Bin wohl doch eine Banane äh Banause.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de