HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Konzert Ereignisse

Konzert Ereignisse Termine, Tipps und Berichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2018, 09:01   #46
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.710
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

So gehen die Geschmäcker auseinander.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:41   #47
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.074
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

ich habe ein wenig den vergleich, wie sich das spielen in 2 stilrichtungen anfühlt. meist ist ja die grundlage für instrumente mal jazz und "ernste" musik die klassische ausbildung. wenn man aber nicht rechtzeitig intensiv umsteigt von klassik auf jazz, wird das ein topfen, die spielerische leichtigkeit fehlt, der automatismus der phrasierungen. schön zu beobachten bei einem, der wirklich sein leben lang auch jazz gespielt hat, friedrich gulda. als hobbyjazzer gelingt das nur unbefriedigend.

ich hab in meiner jugend einige stunden genommen beim seifert, jazz violine, der hat nur die augen verdreht und hat gemeint, üb mal 5 jahre nur jazz, eine andere umstellung gibts nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=wR83E3e3giQ

die griffmuster und der strich, den man als klassischer musiker antrainiert hat, genügen für jazz überhaupt nicht. und beim improvisieren ist man sowieso überfordert, besonders beim modalen jazz.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (08.12.2018 um 12:50 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:56   #48
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 11.455
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Umgekehrt kann es auch schwierig sein

Beispiel:
Chick Corea spielt mit the St Paul Chamber Orchestra unter Bobby McFerrin Klavierkonzerte von Mozart

Nun ja... Bemüht...
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 13:07   #49
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.074
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

natürlich
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 16:22   #50
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
die griffmuster und der strich, den man als klassischer musiker antrainiert hat, genügen für jazz überhaupt nicht. und beim improvisieren ist man sowieso überfordert, besonders beim modalen jazz.

Daher bin ich auch froh, neben der klassischen Ausbildung noch viel anderes gemacht zu haben. Denn auch in der Neuen Musik ist durchaus des Öfteren Improvisation gefragt und es gibt einiges an Freiheiten für den Interpreten. Das war vor allem in den 60er Jahren mal sehr in Mode, bei den heutigen Komponisten nicht mehr ganz so.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 19:49   #51
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.664
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
wenn man aber nicht rechtzeitig intensiv umsteigt von klassik auf jazz, wird das ein topfen, die spielerische leichtigkeit fehlt, der automatismus der phrasierungen.
der von mir sehr geschätzte Svante Henryson hat das anders gelöst. Der ist gelernter Bassist, war Basshäuptling beim Oslo-Filharmonien und hat einiges an virtuoser Literatur eingespielt. Jazz spielt er am Cello, auf dem er Autodidakt ist.

https://www.youtube.com/watch?v=DyvekuPgTdk

12er Frage: Wer weiß, was das für ein Cello ist?

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 20:04   #52
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Es muss ja auch nicht jeder unbedingt Jazz spielen, oder soll das eine besondere Auszeichnung sein?


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 20:15   #53
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.664
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Nein, natürlich nicht...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 20:43   #54
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.873
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen


https://www.youtube.com/watch?v=DyvekuPgTdk

12er Frage: Wer weiß, was das für ein Cello ist?
Da könnte man doch ganz einfach - direkt nachfragen...

oder..?!

__________________
Fakt: jeder Mensch befindet sich in seiner Vorstellungsblase!

die Vorstellungsblase besteht aus konzentrische Blasen...

Der Weg der Bewusstheit führt von innen nach außen...

die nächst größere Blase ist der Realität näher...

Wenn man alt wird, und die "Welt" nicht mehr versteht,

so haben sich wieder Blasenhüllen aufgebaut...

bis hin zur Demenz...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 20:48   #55
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Ich finde persönlich improvisierte Musik, die NICHT Jazz ist, viel interessanter.
Aber die Meinung ist sehr verbreitet, dass wer improvisieren möchte, unbedingt Jazz machen muss.



Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 21:01   #56
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.664
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Da könnte man doch ganz einfach - direkt nachfragen...

oder..?!

Ich weiß es eh

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 22:27   #57
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.873
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Preise von Konzertkarten

__________________
Fakt: jeder Mensch befindet sich in seiner Vorstellungsblase!

die Vorstellungsblase besteht aus konzentrische Blasen...

Der Weg der Bewusstheit führt von innen nach außen...

die nächst größere Blase ist der Realität näher...

Wenn man alt wird, und die "Welt" nicht mehr versteht,

so haben sich wieder Blasenhüllen aufgebaut...

bis hin zur Demenz...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2018, 11:49   #58
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.961
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Mit etwas "Bedenken" habe ich gestern Karten für das Konzert von Cher im Oktober 2019 gekauft.
Eröffnung des Online-Kartenbüros war um 10h. Ich war leider erst eine Viertelstunde später dran und da waren die besten Plätze schon weg. Die Plätze der nächst billigeren Kategorie waren dann kaum schlechter und so habe ich mich dafür entschieden. Laufend habe ich gesehen wie die Plätze weg gingen, also hatte ich Stress.

Pro Karte waren es dann immer noch knapp 150 Euro, die ich "zähneknirschend" bezahlt habe.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2018, 15:07   #59
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.846
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Cher? Verstehe ich nicht.
Ihr habt doch so viele interessante Konzerte in Wien.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2018, 15:11   #60
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.961
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Preise von Konzertkarten

Cher hat immer tolle Musik gemacht. Jetzt ist sie halt schon ein bisschen alt. Deshalb ja meine Skepsis.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de