HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Allgemeines rund um HiFi

Allgemeines rund um HiFi Dies und das hochwertigen Audiowiedergabe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2020, 21:38   #1
Richi666
Technik Fan
 
Benutzerbild von Richi666
 
Registriert seit: 03.05.2012
Ort: Steiermark
Alter: 45
Beiträge: 93
Richi666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden Neuer Subwoofer muss her !

Hey Leute was sagt ihr zum svs sb 3000 Subwoofer.

https://www.sg-akustik.de/shop/Subwo...VS/SVS-SB-3000

MÖCHTE MIR davon gerne zwei ins heimkino stellen. Angeblich sollen die svs extrem gut sein. Was haltet ihr davon?

Lg Richard
Richi666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 23:12   #2
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.128
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Den konkreten kenne ich persönlich nicht, die Fa. ist angesehen (und nicht billig).
Geschlossen, mit DSP, 800 W RMS, also nicht schwach, sollte reichen auch für größere Räume.
Etwas schräge Angeben auf der verlinkten Seite:
"13-Zoll-Hochexkursions- SVS-Treiber mit 13 Zoll Leistung"
" Mit etwas mehr als 15 Zoll Kubikmeter Leistung übertrifft der SB-3000 viel größere Subwoofer"
Mehr Daten stehen hier: https://www.heimkinoraum.de/lautspre...subwoofer-1259
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.

Geändert von respice finem (21.01.2020 um 23:18 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 09:19   #3
Codyx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Ich würde 10 Stück MIVOC subwoofer bevorzugen. Vom Rest schön essen gehen. :)

LG

Codyx
  Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 09:42   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 40.786
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Naja, zumindest einmal ist er per DSP-Controller einmessbar, denn ansonsten ist so etwas für mich sowieso ein Witz.

Was der Typ im Video schildert, ist reines Werbe-Blablah ohne tieferen Sinn, kann man komplett vergessen.

Ich würde mir eher zwei kleine von Neumann nehmen (sogar bei Thomann etwas billiger), denn da weiß ich, dass ich wirklich Qualität bekomme und eine ordentliche DSP-Software, die aber nicht ganz einfach zu bedienen ist.
Die Neumanns werden aber weniger Schalldruck schaffen, da sie kleiner sind. Ich weiß nicht wie laut du es haben willst.....

In jedem Fall (davon werde ich nie abrücken) kann man ohne gekonntem Messen und den richtig gesetzten Maßnehmen per DSP nie das Optimum aus so etwas herausholen. Jedenfalls für HiFi nicht, für's Heimkino reicht bald was.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 10:02   #5
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 8.901
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Hallo!

Das "Problem" aller Subwoofer bzw. allem was in diesem Frequenzbereich liegt ist, dass es sehr Aufstellungs- bzw. Raum- abhängig ist.
Also diese Punkte i.d.R. weit mehr ausmachen als der Subwoofer selbst.

Die Marke ansich ist gut, aber auch nicht billig, zumindest was Pegel für Gelds betrifft.

Für den Preis der 2 gibt es vieeeele andere Alternativen.
Z.B. die genannten von Mivoc, oder ähnliche und dazu ein Anti-Mode.

Das macht dann mehr Pegel und gleichzeitig eine gleichmäßigere Verteilung im Raum.
Es ist sogar ein SBA oder DBA möglich, wenn der Platz dafür möglich ist.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 10:06   #6
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.735
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

das ding presst sicher mächtig was raus, ob du aber gewisse töne überhaupt hörst wegen deiner position im raum (schnellemaximum) oder ob gewisse töne sich bei dir breitmachen und übers wochenende einziehen, bestimmt der raum.
wie immer, einstellungs und aufstellungssache mehr, als leistungsfähigkeit das maß aller dinge. insofern ist der preis stolz, im anbetracht der zu erwartenden probleme, für die aber die sicher guten geräte nix können.
wenn also das wissen und die geduld vorhanden und die börse gefüllt, warum nicht.

@ respice finem

ich glaube da ist luftverschiebevolumen pro zoll gemeint, was im grunde was über den hub aussagt.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 10:55   #7
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.128
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
...ich glaube da ist luftverschiebevolumen pro zoll gemeint, was im grunde was über den hub aussagt.
Ich glaub's auch, ist aber unnötig "käsig" geschrieben, Leistung in Zoll, warum nicht in Ellen
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 11:17   #8
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 165
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Meine erste Frage wäre gewesen.
Wo wohnst du ?
Eigentum oder Miete ?
Mehrfamilienhaus ?

Aus meiner Erfahrung aus einem 2 Familienhaus reicht ein Sub in der Mivoc Klasse mehr als aus.
Etwas ähnliches steht bei mir im Wohnzimmer.
Und hier fühlen sich die Untermieter beim Filme schauen gestört.

Ein Subwoofer der SVS Klasse steht bei mir im Dachboden mit 2 Aktiv Monitoren.
Der schafft problemlos beide Stockwerke zu beschallen.

Da die Umgebung hier sehr leise ist stört das umso mehr.


Gruß Frank
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 17:30   #9
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.128
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Vom "reichen" her, wenn ich mit meinen Sub (ist nur ein "billiger" Nubert AW600) voll "die Sau rauslassen" würde, bräuchte ich wahrscheinlich neue Fenster. Übrigens, ein DBA aus diesen plus der kleine Antimode, wären erst bei dem Preis eines einzelnen SVS angekommen.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 20:56   #10
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 3.132
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neuer Subwoofer muss her !

Habe einen SB-1000 und bin sehr zufrieden mit der Marke.

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de