HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Digitale Tonquellen

Digitale Tonquellen CD-Player, zweikanalige SACD-Player, D/A-Wandler, Musikserver

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2019, 19:28   #1
aucon24
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 3
aucon24 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Einstellung AV Receiver Onkyo

Hallo geschätzte Mitglieder!
Bin neu hier im Forum und hoffe ich poste hier im richtigen Forum !


zum vorhandenen Equipment
1. NAS (Qnap 251 A) mittels HDMI am AV Receiver
2.AV Receiver(Onkyo TX NR717) 7.2

3. LS 5.1 System Magnat plus Quadral HiFi 3 Wege System
4. Amazon Fire Stick mit installiertem Kodi (direkt am Onkyo mittels HDMI)


Bisher hab ich die Musik Dateien direkt vom NAS abgespielt mit dem HD Player,
da mein Sony Bravia TV bereits etwas älter ist hab ich unlängst einen Fire Stick
erworben um die Sache etwas einfacher zu handhaben, was vorerst auch sehr gut geklappt hat....



Nun zu meinen Fragen
Bei der Installation vom Kodi hab ich im Menü Audio 2.0 Kanäle eingegeben, der Onkyo schaltet
auch auf Pure Audio d.h. die Musik kommt ausschliesslich aus den Quadral Stand LS...
was für die Musik Wiedergabe super ist, (den Surround nutz ich nur für Film Wiedergabe)

im Menue vom Onkyo hab ich unter Ton Einstellungen für 2 Kanal Quellen auch Pure Audio eingestellt...
Die Musikwiedergabe klappt auch wirklich gut, das Problem ist allerdings, dass wenn ich dann mit dem Kodi Filme wiedergebe der Klang ebenfalls nur über die Stand LS kommt und nicht wie gedacht über das Surround System


Hat da vielleicht jemand Erfahrung,
ich würd mich über Tipps sehr freuen...
LG an Alle
aucon24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 11:04   #2
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstellung AV Receiver Onkyo

NAS/HD Player auf Bit-Stream eingestellt?

AVR LS-Setup auf Surround konfigurieren.

Liefert der HD Player 2 kanaliges Stereo an, dann stellt der AVR auf FRONT-LS + SW.
Bei Direkt gibt der AVR den Bass über die Front aus, deaktiviert den SW.
Willst du ein anderes Boxenpaar hören, stellst du auf B ggfls anderer Raum.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 10:25   #3
surfreak
surround verrückter :-)
 
Benutzerbild von surfreak
 
Registriert seit: 22.12.2008
Ort: Wien
Alter: 47
Beiträge: 335
surfreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einstellung AV Receiver Onkyo

Hallo Andy,
ich verstehe das so, dass Du über Kodi auf dem Firestick abspielen möchtest. Die Quelle für den Content ist Dein NAS? In diesem Fall solltest Du folgende Einstellungen überprüfen:

1. Beim Firestick sollte es einen Punkt für Audioeinstellungen geben. Ich kenne die Einstellungen dafür nicht. Aber es ist vermutlich ein Punkt vorhanden, wo Du "Bitstreaming" einstellen kannst.

2. In Kodi findest Du unter Einstellungen/System/Audio das Menü für die Audioeinstellungen.
- Unter "Anzahl der Kanäle" stellst Du "5.1" ein.
- Scrolle nach unten zum Untermenü "Audio Passthrough"
- Punkt Passthrough erlauben aktivieren
- Digitales Ausgabegerät für Passthrough. Hier musst Du den HDMI Anschluss vom Firestick auswählen.
- Bei den Punkten "Dolby Digital / DTS" fähiger Receiver" ebenfalls bestätigen.

3. Vermutlich lässt sich im Onkyo einstellen, dass er je nach Soundtyp dann Stereo oder 5.1 Surround wiedergibt.

Hoffe das funkt bei Dir,
Reinhard
surfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de