HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2020, 12:02   #19531
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 16.613
debonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredebonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

https://www.youtube.com/watch?v=K4EIYQ6fkG4

der Bruder von DEZI...

Gordon Murray

__________________
Das Leben des Menschen ist wie eine Zieharmonika...

Und dazwischen liegen die Töne...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:03   #19532
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 16.613
debonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredebonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Zitat:
Zitat von Paradiser Beitrag anzeigen

Ja, das kann entscheidend sein, wenn man das Auto wegtragen möchte ....
Immer wieder verlässlich, unpassend und unlogisch...

wo kann man sowas bloß lernen..?!


__________________
Das Leben des Menschen ist wie eine Zieharmonika...

Und dazwischen liegen die Töne...

Geändert von debonoo (09.08.2020 um 15:28 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:29   #19533
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

#19529: Sind das die "seriösen Stellen" die meinten, die Energiewende kostet jeden nicht mehr als eine Kugel Eis? Agitprop ist am Besten, wenn ihn keiner merkt...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:30   #19534
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 19.070
ruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

...und von Physik haben die auch keine Ahnung.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:40   #19535
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 16.613
debonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredebonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

erinnert mich an den Witz mit dem

Ingenieur - Physiker - Mathematiker

auf dem brennenden Hochhaus...

__________________
Das Leben des Menschen ist wie eine Zieharmonika...

Und dazwischen liegen die Töne...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:43   #19536
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 19.070
ruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

...erzähl mal..

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:50   #19537
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 16.613
debonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredebonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

der Ing. prüft die Windrichtung mit dem Finger und wirft eine Klopapierrolle hinunter

dann springt er, und landet sicher im Feuerwehrsprungtuch...

der Physiker - macht etwas Ähnliches + Berechnung...


der Mathematiker hingegen, rechnet bloß eine Weile...

springt, und fliegt dann - zu seiner Überraschung - hinauf...

da denkt er sich: Mist Vorzeichenfehler...



habe ich sicher aus dem Forum hier...

DEZIS - Witze Thread...
__________________
Das Leben des Menschen ist wie eine Zieharmonika...

Und dazwischen liegen die Töne...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:55   #19538
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 19.070
ruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

...aha...
Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 15:17   #19539
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 999
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Bezüglich dem Stromverbrauch von Elektroautos: seriöse Stellen haben errechnet (erscheint mir auch plausibel), dass, würde man sämtliche Kraftfahrzeuge (also auch die LKWs) auf Elektroantrieb umstellen, sich der weltweite Stromverbrauch nur um ca. 15% erhöht.
Ja, ist plausibel für die gesamte Welt. Für Deutschland und andere hoch mobile Länder geht sich das wahrscheinlich nicht aus, dank des enormen Fahrzeugbestands.

Nimmt man nur mal die PKWs: Anzahl 47 Millionen. Durchschnittliche Fahrleistung 13500km/a. Angenommener durchschnittlicher Verbrauch großzügig 25kWh/100km. Macht dann: 47M*135*25kWh=158TWh.

Gesamtstromverbrauch in Deutschland sind so ca 500TWh. Also 31% Erhöhung. Konservativ gerechnet. Dann fehlen aber noch LKWs, wo sich ohnehin die Frage stellt, ob E-Mobilität sinnvoll ist.
Paradiser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 15:27   #19540
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 999
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
wo kann man sowas bloß lernen..?!


Ab 9. oder 10. Klasse könnte es je nach Schultyp mit dem Physikunterricht klappen.
Paradiser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 16:57   #19541
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 16.613
debonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredebonoo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

hat der Herr Professor recht..?!

https://www.youtube.com/watch?v=XmeqxXlG17Q
__________________
Das Leben des Menschen ist wie eine Zieharmonika...

Und dazwischen liegen die Töne...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 17:10   #19542
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 42.931
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

@Paradieser #19539
Schön, dass du das ausgerechnet hast und dass es auch für dich plausibel wirkt.

Weltweit kommt das mit den "nur" ca. 15% also hin. Daran erkennt man schon, dass sich die eigentlichen Stromfresser an ganz anderen Stellen befinden. Dass das von (vermutlich) allen Usern hier anders gesehen wird, das war anzunehmen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 17:17   #19543
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Wer die Füße im Ofen und dem Kopf in der Gefriertruhe hat, hat "median" thermischen Komfort. Es kann doch jeder für seinen Anwendungsfall rechnen, was a) der Verbrauch wäre, für sein Fahrverhalten und Stromverbrauch, b) was wären die Kosten (aber ehrlich = steuerbereingt). Dann wissen wir, was die "Kugel Eis" wirklich kostet...
https://www.autozeitung.de/elektroau...en-196795.html
Habe nun die Rechnung gemacht für meinen Anwendungsfall (relativer Wenigfahrer, Diesel, 6,5 l/100km Durschschnittsverbrauch, 10.000 km/Jahr Fahrleistung). Der Stromverbrauch des (1-Personen)-Haushalts ist recht hoch mit 2200 kWh im Jahr. Hätte ich statt des MB S213 einen halbwegs vergleichbaren BEV = Tesla Model S, wäre der jährliche Strombedarf 2200 kWh, also eine glatte Verdoppelung des Strombedarfs.

Wieviel teurer das für mich geworden wäre, wenn der Strom so besteuert würde wie Diesel (glaubt jemand das kommt nicht?) lasse ich hier mal beiseite...

Q.E.D. (daß man manchen Agitprop prüfen kann und sollte). Weltweit kann das stimmen, wenn man 100 Millionen Chinesen, die von Stinkroller auf Pedelec umsteigen, dazurechnet, das ist eine total ehrliche Rechnung, und bringt auch ökologisch was, aber für China, die hatten nicht von Atom auf Kohle gewechselt...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (09.08.2020 um 17:51 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 18:14   #19544
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 999
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Der eigene private Strombedarf ist als Vergleichsgröße recht ungeeignet. In D tragen die privaten Haushalte gerade mal 25% zum Stromverbrauch bei. Der Rest ist Gewerbe und Industrie und ein bisschen Bahn. Bezogen auf die o.g. Verdopplung würde dies eben auch nur plus 25% bedeuten.
Paradiser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 18:23   #19545
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Bei der weltweiten LKW-Flotte? Wenn man da mal nicht den "Footprint" der Herstellung und Entsorgung der Akkus vergessen hat - kann ich aber in dem Fall nicht prüfen. Das sind schon wieder, Stand heute, "Luftschlösser", man stelle sich vor, nur jeder zweite LKW in der EU will Freitag nachmittag laden... Oder man elektrifiziert per Oberleitung, Moment, das ist schon länger da: https://www.bahnbilder.de/1200/cd-e-...8lt-816417.jpg
Nicht mißverstehen, ich hätte es auch gerne "sauberer". Aber man kann nicht die Physik durch "wünschdirwas" außer Kraft setzen. Außerdem beschleicht mich zunehmend der Verdacht, daß manche Unternehmen das Abgreifen von Subventionen zum Kernpunkt ihres Geschäfts machen. Dem muß Einhalt geboten werden, denn man kann die Kuh = die Bürgenden(tm) nur so viel melken, wieviel Milch sie hat.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de