HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Allgemeines rund um HiFi

Allgemeines rund um HiFi Dies und das hochwertigen Audiowiedergabe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2019, 18:42   #16
Klausikeyboard
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Klausikeyboard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Rotes Gesicht AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen
Willkommen bei David, Klausikeyboard, neu hier oder neuer Account?


Ja , ich bin neu hier und nach langen erfolglosen Versuchen, hat es nun endlich geklappt, dass ich einen Zugang bekomme. David hat mir hierbei in hervorragender Weise geholfen


Aber kommen wir zum Thema: wenn schon mehrere Kopfhörer ausprobiert wurden (ohne Erfolg) würde ich die schon mal ausschließen. Und bei den vielen Quellgeräten ist auch dort eher unwarscheinlich, ob diese infrage kommen. Und verschiedener Content wurde auch genutzt? Dann kann man die CDs auch auschließen. Die Kopfhörer wurden auch direkt an den Quellgeräten angeschlossen und der Effekt war noch da? Dann kann man Mischpult und Verstärker auch ausschließen.
Hört jemand Anderes das auch so, ohne dass er von dir subjektiv beeinflusst wurde? Dann wird es mysteriös.

Wenn nicht, tja, dann sollte mal ein Ohrenarzt, oder zumindest ein Hörgerätespezialist die Ohren durchleuchten. Z.b. können Haare oder Schmutz so am Trommelfell anliegen, dass es bei größeren Lautstärken zum Zerren kommt. Oder es liegt sogar ein Riss im Trommelfell vor. Und es gibt sicher noch einige weitere Einflussmöglichkeiten, die das Hörvermögen beeinträchtigen können.

Zunächst einmal , herzlichen Dank.
Die Kopfhörer wurden direkt an die Quellgeräte angeschlossen und der Effekt war noch immer da. Andere Personen hören dies auch, aber lange nicht so stark wie ich.
Beim HNO Arzt bin ich alle 8 Wochen zur Kontrolle, der hat bei mir im Bereich von 2000 - ca. 6000Hz einen Verlust von einigen dB festgestellt. Die Ohren werden alle 8 Wochen vom HNO-Arzt gereinigt und die Verluste versuche ich über einen Equalizer auszugleichen.
Klausikeyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:49   #17
Klausikeyboard
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Klausikeyboard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Anmerkung: ich habe @Klausikeyboard" einen Account erstellt (gestern schon), aber er schafft es nicht, hier was zu schreiben, immer kommt die Meldung, dass er gesperrt ist.

Ich dagegen habe keine Probleme mich mit seinem Account einzuloggen und auch was zu schreiben. Den Eröffnungsbeitrag hier habe ich für ihn gemacht. Der Text ist natürlich von ihm.

Ich habe keine Idee, warum er diese Fehlermeldung bekommt. Habe ihm schon geraten den Browserverlauf zu löschen (manches Mal hilft das), hat aber auch nichts gebracht.

Hallo David,
ich danke dir recht herzlich für deine Mühe.
Inzwischen klappt es wie von Geisterhand gesteuert, dass ich einen Zugang bekomme und Beiträge erstellen kann, bzw. darauf antworten kann.
Ohne , dass ich irgend etwas geändert habe !! Es gibt wahrscheinlich noch immer einige Dinge zwischen Himmel und Erde die nicht so ganz erklärbar sind, u.a. wahrscheinlich auch, dass Computer ein Eigenleben entwickeln (zumindest meiner ).
Also nochmals , vielen Dank.
Klausikeyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:52   #18
Klausikeyboard
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Klausikeyboard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Das kann eigentlich nur daran liegen, dass er zum Zeitpunkt der Sperrmeldung nicht eingeloggt ist.
Ich empfehle, dass er bei der Anmeldung ein Häkchen bei (angemeldet bleiben) setzt.
Macht er das nicht und braucht zu lange für die Beitragserstellung, dann wird er automatisch ausgeloggt und bekommt die Meldung, dass er gesperrt wurde.

Vielen herzlichen Dank. Ich werde beim nächsten einloggen so verfahren.
klausikeyboard
Klausikeyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:55   #19
Klausikeyboard
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Klausikeyboard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Zitat:
Zitat von Metallicahasser98 Beitrag anzeigen
Ach so, ja, ist nicht unwahrscheinlich. Aber falls er Firefox schon hat, dann würde ich sagen dass er auch mal Opera oder Cliqz ausprobieren kann, sind auch gute Browser.

Firefox wird bereits von mir verwendet und momentan scheint wie von Geisterhand gesteuert, ohne mein zu tun alles zu funktionieren.
Vielen herzlichen Dank.
Klausikeyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:58   #20
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.611
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Na bitte, war eine ziemlich schwere Geburt!

Welcome hier!
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 19:02   #21
Klausikeyboard
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Klausikeyboard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
du musst unbedingt vom hno ausschließen lassen, dass sich bei deinem hören was ankündigt, da du das praktisch auf allen geräten hast. es kann sich hyperakusis und tinnitus so ankündigen. erst wenn das weitgehend ausgeschlossen ist (was ich für dich stark hoffe), können wir weiter herumdiagnostizieren im technischen bereich. ich hatte sowas mal in nur einem ohr, da hatte ich durch einen schnupfen in der mittelohrbelüftung einen geschwollenen zustand. erst als das weg war, war auch das hören wieder normal.
keine panik, da oft kleine ursache große wirkung.
mischpult hast ausgeschlossen?
andere kopfhörer?

Vielen herzlichen Dank.

Bin beim HNO Arzt alle 8 Wochen zur Kontrolle, dabei werden die Ohren gereinigt und entsprechende Audiogramm erstellt. Es gibt einen Verlust im Bereich der Frequenzen von 2000 - 6000 Hz, den im Normalfall ich versuche mit meinem 30 Band-Equalizer dbx 231 auszugleichen.
Mischpult wurde ausgeschlossen, durch direktes Hören an der Quelle.
Kopfhörer wurden auch verschiedene getestet u.a . Beyerdy namik DT880, DT660, DT531 u. Shure SRH 840.
klausikeyboard
Klausikeyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 19:04   #22
Klausikeyboard
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Klausikeyboard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Verzerrungen bei der Wiedergabe. Ursache?

Zitat:
Zitat von fp Beitrag anzeigen
zu #1:


Klingt nach hyperakutem "Goldohr" (hier nicht negativ gemeint) für Intermodulationen, zwangsläufig bei Systemen mit nur einer Schallmembran wie KH's.
Schon mal die selbe Software (Musik) an einem System mit Mehrweg-LS getestet?


LG, f

Vielen Dank. Ich habe noch nicht an einem System mit Mehrweg-Ls getestet.
Klausikeyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de