HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2019, 18:56   #136
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 16.090
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Er mag sich ja Mühe gegeben habe...leider ist da aber nur ziemlich pauschales Zeug bei rausgekommen. Es mag sein, dass der Durschnittsamerikaner mehr Netto vom Brutto hat als der Deutsche oder der Österreicher. Dafür zahlen die Amis aber auch für viele Dinge, die bei uns kostenfrei oder sehr preiswert sind weil der Staat oder eine allgemeine Sozialversicherung die Kosten trägt.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 19:26   #137
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.619
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Männer & Frauen

Selbst wenn es nicht politisch gemeint war, so ist es zumindest am Thema vorbei.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 19:38   #138
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Männer & Frauen

@David

Diesen Einwand könnte man Debonoo vorwerfen, denn er hatte vom Thema abgewichen, wenn man die vorherigen Seiten mal durchliest.
Ich habe eigentlich Ruedis Post beantwortet, jedoch nehme ich an, dass du diese Antwort nicht zulässt.

Ich wünsche dir und deinen Forumsmitgleidern und deiner Anhängerschar weiterhin alles Gute. Adios!

Es grüßt,
Mister Unregistiert
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 20:06   #139
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 16.090
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

...auch das...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 20:40   #140
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.302
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Durch die Patriotismusbrille sieht der Mensch nur was er sehen will.
Ich für mein Teil würde Österreich als Heimat immer der USA vorziehen. Und das, obwohl die USA sehr ambivalent ist und sicher auch mir eine schöne Wohngegend bieten könnte. Aber es gehört mehr dazu, sich in einem Land wohl zu fühlen. Da könnte man/frau auch mal gezielt die Frauen fragen, was ihnen wichtiger ist. Sicherheit oder Freiheit? Frauen bevorzugen Sicherheit für ihre Kinder, für ihr Leben, für ihre Zukunft. Männer werden nie wirklich erwachsen und lieben ihre Spielzeuge. Da haben sie in einigen Staaten der USA mehr Freiraum (Autos, Waffen, riesige Areale zum Austoben).
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 22:25   #141
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.890
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen
Durch die Patriotismusbrille sieht der Mensch nur was er sehen will.
Genau so ist das. Der Mensch tendiert dazu, sich sein "Ökosystem" und insbesondere die Vergangenheit schönzudenken.
Was Freiheit betrifft, da ist die Auslegung manchmal schwierig. Ich bin, um bei Deinem Beispiel zu bleiben, von der Grundeinstellung liberal, auch könnte ich z.B. in "amerikanischen Verhältnissen" des Waffenumgangs leben - aber käme es so weit, daß ich faktisch eine Waffe tragen müßte, würde ich das wieder als Unfreiheit empfinden.

Für mein Empfinden wollen die meisten Sicherheit und Wohlstand, Freiheit ist für sie "nice to have", aber nachrangig.

Schwieriges Thema, für Männer wie Frauen (hurra bin wieder @topic).
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 23:13   #142
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.296
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

@ Mister Unregistriert

wie wäre es wenn Du dich einmal vorstellen würdest..

damit man dich einordnen kann...

korrekt anmelden, wäre auch

nicht so schlecht...#

__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 04:02   #143
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1.097
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Männer & Frauen

Na,haben sich Männer und Frauen schon ein wenig angenähert,oder wird nur weiter theoretisiert? Ich finde das Thema an dieser Stelle eh ein wenig Einwegig, da hier keine einzige Frau in dem fred mitmacht und Ihr Euch besser über Männerproblematiken unterhalten solltet.

Z.B wie man mehr Frauen hier ins Forum reinbekommt!

LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 07:19   #144
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.296
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Ich bin im Laufe der Zeit genau 3 Frauen begegnet,

die sehr stark waren/sind, Kämpferinnen, keine Mimoserln...

und einige, die sehr, sehr nett waren, und Herzenswärme erzeugen konnten...

erstere habe ich bewundert, zweitere geliebt...

dann gibt's noch die Seelenverwandten,

die, die gleichen Geistes sind..

alles eher seltene Spezies...

__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 07:59   #145
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.302
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Mmmm, meine Erfahrung (nach fast sechs Dekaden): Frauen sind das stärkere Geschlecht. Nicht was Muskelkraft betrifft (obwohl auch da gelegentlich....). Frauen jammern da, wo es angebracht ist, Männer selten da, wo sie sollten, oft da wo es absolut jämmerlich ist (Männergrippe vs. Erstgeburt). Frauen lassen oft Männer die "Drecksarbeit" machen (Politik, Krieg, Agitation und Propaganda...), machen dafür aber die Arbeiten, die Männer für Drecksarbeit halten (Haushalt ect.).

Und ich habe in meinem Leben, obwohl meist in typischen Männerberufen beschäftigt, mehr "vernünftige" Frauen als Männer kennen gelernt. Obwohl es eher Frauen angedichtet wird, musste ich feststellen, dass Männer öfter hinterhältig und verschlagen sind. Sie waren in meinem Umfeld mehr egoistisch (bis egozentrisch), weniger empathisch aber öfter emotional (in aggressiver Form!).

Ich werde diese Beobachtungen hier nicht weiter begründen, nehmt es von mir aus als reine subjektive Wahrnehmung (ist es schließlich auch).

Wenn ihr mich jetzt fragt, ob ich mich lieber in Frauengesellschaft oder Männergesellschaft aufhalte, so muss ich euch enttäuschen. Ich kann es nicht wirklich beantworten. Manchmal bin ich wie Bernd das Brot und zähle lieber Zuhause die Pickel in der Raufasertapete Aber wir Menschen brauchen die anderen Menschen, daher ist jeder Tag unter Menschen wieder eine neue Herausforderung mit meist doch beglückenden Momenten.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:10   #146
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.296
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen

...wir Menschen brauchen die anderen Menschen...
deswegen auch das Forum....

__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:14   #147
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.890
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

#142: Stelle ich mir schwierig vor, generell gibt es Frauendiskussionen und Männerdiskussionen, warum auch immer, mit nur wenigen "Grenzfällen". Möglicherweise ist das irgendwie "hormongesteuert", kann man bei Kindern beobachten beim Spielen, da ist bis zu einem gewissen Alter alles bunt gemischt und dann irgendwann nicht mehr.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:20   #148
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.296
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

Möglicherweise ist das irgendwie "hormongesteuert",
kann man bei Kindern beobachten beim Spielen,
da ist bis zu einem gewissen Alter alles bunt
gemischt und dann irgendwann nicht mehr.
die Gene setzen sich durch...

Außnahmen bestätigen die Regel....

__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:29   #149
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.890
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Männer & Frauen

Ja, so sagt man, wobei die Gene selbst in unserer Lebenszeit eigentlich konstant bleiben (ausser bei Strahlenschäden etc.). Das, was beeinflussbar ist, ist Genexpression (gengesteuerte Synthesen), durch verschiedene Faktoren, vor allem Hormone oder Medikamente.

Ich kann mich an einen skurrilen Fall erinnern in einem Kindergarten in PL, da bekamen plötzlich Kleinkinder Gynäkomastie (Brustwachstum). Die Ursache: es wurde zuviel Geflügel (billig billig...) aufgetischt. Also haben die Hormone aus dem Fleisch das gemacht, was sonst erst Jahre später erfolgt wäre, der Effekt war auch reversibel.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:30   #150
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.619
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Männer & Frauen

@Observer #145
Ich sehe das ähnlich wie du.

Jedenfalls würde ich viel lieber in einer von Frauen bestimmten Welt leben, weil es dann sicher weniger Aggression und Gewalt gäbe. Praktisch alles auf dieser Welt das (Sammelbegriff) "Ungut" ist, basiert auf den vielen kranken menschlichen/männlichen Gehirnen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de