HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Probleme mit Geräten und Anlagen

Probleme mit Geräten und Anlagen Wer kann helfen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2017, 12:24   #1
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

... die Praxis zeigt doch immer wieder, wie vernachlässigt die Manuale nicht nur von den Herstellern behandelt, sondern auch geflissentlich von den Nutzern ignoriert werden.

Bewusst wurde es mir wieder ein mal, als bzgl. Antimode bemängelt wurde, dass im digitalen Zweig die Lautstärkeregelung nicht funktioniert.
Als ich vor 2 Jahren Antimode kaufen wollte, habe ich mich durch das Manual gelesen und festgestellt, dass das Gerät nicht in meine Surround-Anlage passt. Wenn man allerdings nicht weiß, was "Analog only" heißt, hilft das Manual bei einem digitalen Problem auch nicht weiter.

So halte ich es immer; ich interessiere mich jetzt für einen Ultra HD-Player, also schaue ich ins Manual, das ja glücklicherweise immer zum Download bereit steht.

Und der Vorteil: Mittels Suchfunktion kann das Manual sauber durchforstet werden.

Und manche Funktionen bekommt man halt ohne Manual nicht raus: Um bei meinem BD-Player die CD/SACD-Taste in Funktion zu setzen, muss ich 2 x die Stop-Taste drücken.
Was letztendlich auch logisch ist, weil die Disk ja nicht nur gestoppt werden soll, sondern der Laser auch in eine andere Position manövriert werden muss, falls erforderlich.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 12:36   #2
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

manual = produktbestandteil, unterliegt der sachmängelhaftung.

wenn david z. b. gerne ins geräteinnere sieht als kaufentscheidungshilfe so sehe ich mir das manual an und ziehe daraus meine schlüsse. so findet jeder seinen weg :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 09:28   #3
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.655
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

So wie @Atmos es macht, ist es richtig.

Ich bin da wesentlich weniger achtsam und lese Bedienungsanleitungen - wenn überhaupt - erst nach dem Kauf eines Gerätes.
Grundsätzlich erwarte ich mir, dass alles selbsterklärend ist oder dass ich es in Form von "learning by doing" begreife. Das heisst, ich lese erst nach, wenn ich wo nicht klar komme.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 09:46   #4
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.890
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Dass man darüber überhaupt diskutieren muss ...
Wo sonst als in der Bedienanleitung sollte man sonst etwas über ein Gerät bzw. die Brauchbarkeit für eine bestimmte Anwendung erfahren ? Selbst einfache Gerätchen des alltäglichen Gebrauchs können heute verborgene Funktionen haben die man ohne Betriebsanleitung evtl. übersieht ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 10:02   #5
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.410
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

mein haus frisst bedienungsanleitungen, schlampadatsch bin:

zum glück findet man das meiste eh im netz wieder. (mit pdf suchfunktion)
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 10:07   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.655
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Ich habe auf meinen PCs einen eigenen Ordner mit allen Bedienungsanleitungen meiner Geräte. In "Papierform" gibt es so etwas bei mir schon längst nicht mehr.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 10:50   #7
Tom
Benutzer
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 90
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Bei mir schon. Wenn ich am Hauswasserwerk, Rasenmäher oder Häcksler was richten will, ist mir lieber, ich nehme Papier in die Hand und kein Tablet o. ä.
__________________
Liebe Grüße, Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 10:57   #8
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Der war gut, Tom.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 11:10   #9
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.750
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Ich hätte die nicht vorhandene Lautstärkesteuerung gleich auf Seite 6 bei der Erklärung der Fernbedienung dazugeschrieben (Volumekontrolle mittels Fernbedienung funktioniert nicht am digitalen Ausgang sondern nur am analogen Ausgang)
Es steht hier nicht, daß es nur unter bestimmten Einstellungen möglich ist, die Lautstärke zu regeln.

Auch mittels PDF ist es mir nicht auf Anhieb gelungen den Hinweis zu finden.

Originaltext des deutschen Manuals:
Zudem können Sie die Lautstärkeausgabe einstellen, die abgespeicherten Profile aufrufen, das Display ab-schalten oder das Gerät stumm schalten.

Weiter hinten ist es dann vermerkt.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 11:26   #10
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.410
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

mach dir keinen kopf
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 13:18   #11
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.655
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Bei mir schon. Wenn ich am Hauswasserwerk, Rasenmäher oder Häcksler was richten will, ist mir lieber, ich nehme Papier in die Hand und kein Tablet o. ä.
Wenn es halbwegs transportabel ist, kommt es in meine Werkstatt. Dort gibt es einen feinen iMac, sowie Internetanschluss. Und alles an Werkzeug sowieso.
Ich fummle nur ungern im Freien herum.

So hat halt jeder seine Möglichkeiten und Methoden.

Selbstverständlich habe ich auch alles in Papierform, aber das ist meist unpraktischer, weil klein geschrieben und weil es dauernd zuklappt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 13:20   #12
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.655
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Überflüssig? Manual > Bedienungsanleitung ...

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen
Der war gut, Tom.
Feix!
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de