HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Bildwiedergabegeräte

Bildwiedergabegeräte Projektoren, Leinwände, Flachbildschirme und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2012, 22:22   #61
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Das hier wäre mein Favorit:

http://www.lg.com/de/tv/lg-65LM620S-3d-tv

Unser Sitzabstand ist ca 4,20 Meter, daher 65 Zoll.
Über die LG-Geräte lese ich Gemischtes. Zumindest bei den Plasmas sollen die LGs den Samsungs eindeutig unterlegen sein (Spiegelung, Darstellung).

65 Zoll finde ich auch sehr reizvoll! Wir sitzen zwar nur zwischen 2,75 und 3 m vom TV entfernt. Die schiere Größe wird aber wenigstens etwas Kino-Feeling erzeugen.
Gut, der Samsung hat 60 Zoll. Das muss auch reichen.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 22:41   #62
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Sicherlich schöne Geräte. Besonders die Designs gefallen mir. Sie sprengen aber das Budget. Mein Mann kauft den Fernseher, ich spare noch auf die McIntoshs.
Mike,

sag doch Deinem Mann er soll zwei Monate länger sparen. Meine Frau kommt immer mit ähnlichen Sprüchen zu mir .

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 22:45   #63
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Über die LG-Geräte lese ich Gemischtes. Zumindest bei den Plasmas sollen die LGs den Samsungs eindeutig unterlegen sein (Spiegelung, Darstellung).

65 Zoll finde ich auch sehr reizvoll! Wir sitzen zwar nur zwischen 2,75 und 3 m vom TV entfernt. Die schiere Größe wird aber wenigstens etwas Kino-Feeling erzeugen.
Gut, der Samsung hat 60 Zoll. Das muss auch reichen.
Hallo Mike

bei diesem Abstand sind 65 Zoll zu viel, egal ob LED oder Plasma. 60 sind da nur bei HD verträglich, aber ihr habt ja eh kein Fernsehen.

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 23:01   #64
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Mike,

sag doch Deinem Mann er soll zwei Monate länger sparen. Meine Frau kommt immer mit ähnlichen Sprüchen zu mir .

LG
Thomas
Das Geld wäre schon da, aber ein TV-Gerät ist uns beiden nicht sooo wichtig. Mich interessiert eigentlich fast nur Hifi. Dafür bin ich auch bereit, eine schöne Stange Geld auszugeben. Meistens geben wir das Geld auch unabhängig voneinander aus, weil eben jeder sein eigenes Einkommen hat. Mit den Ethos ist mein Mann sehr glücklich, die McIntosh-Verstärker interessieren ihn eigentlich wenig. Mir ging's so mit dem TV: Er möchte gerne ein neues Gerät und ich kümmere mich um die technischen Fragen in den Foren. Natürlich freue ich mich auch auf das neue Gerät, aber ein McIntosh hätte in allen Belangen bei mir Priorität. Ich würde die Peseten lieber in neue Verstärker-Elektronik investieren und den alten Samsung noch ein paar Jährchen an seinem Platz belassen, weil mich generell TVs im Zimmer stören.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 23:06   #65
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Hallo Mike

bei diesem Abstand sind 65 Zoll zu viel, egal ob LED oder Plasma. 60 sind da nur bei HD verträglich, aber ihr habt ja eh kein Fernsehen.

LG
Thomas
Ja, das ist schon sehr nah. Ich hatte aber auch bei den Monitoren gelesen, dass 26 Zoll zu groß seien. Finde ich nicht mehr. Anfangs hat mich dieser riesige Schirm schon erschlagen, jetzt will ich ihn aber nicht mehr missen.
Das wird mir bei den 60 Zoll ähnlich gehen. Ich finde es aber schon beeindruckend, dass die Bildschirmdiagonale größer ist, als die Ethos hoch sind. Und die sind mit ihren 150,7 cm schon beeindruckende Erscheinungen. Es wird sich also ein optisches Gleichgewicht zwischen TV und Hifi einstellen, das ich unbedingt mit den Mcs wieder in Richtung Hifi verschieben muss.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2012, 13:33   #66
towerofpower
Setzt die Pegel
 
Benutzerbild von towerofpower
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Graz-Umgebung
Beiträge: 110
towerofpower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Michael,

nachdem Du geschrieben hast, daß Du nur DVD/BR schaust, kannst Du bei der Entfernung auch einen 65" nehmen.

Da Du vor einer Neuanschaffung stehst, würde ich den vorhandenen Platz gleich maximal ausnutzen.
__________________
MfG, Michi
towerofpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2012, 15:35   #67
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von towerofpower Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

nachdem Du geschrieben hast, daß Du nur DVD/BR schaust, kannst Du bei der Entfernung auch einen 65" nehmen.

Da Du vor einer Neuanschaffung stehst, würde ich den vorhandenen Platz gleich maximal ausnutzen.
Hallo Michi,

ja, ich würde mich auch für ein 65 Zoll-Gerät entscheiden, wenn der Aufpreis nicht so hoch wäre. Der 64" Samsung kostet 800 Euro mehr. Beim 65" Panasonic TX-P65ST50 sind es nur 350 Euro. Das wäre noch okay. Doch mir will das Modell nicht so recht gefallen. Das Bild soll schlechter sein (schlechterer Schwarzwert, spiegelt stärker, 50Hz-Bug) als beim Samsung. Die 4" Größenunterschied (beim Samsung) sind mir zu gering, um gleich mindestens 800 Euro mehr investieren zu müssen. Das sind schließlich nur 152 cm zu 164 cm - also lediglich 12 cm über die ohnehin schon große Diagonale.

Alle anderen 65"-Modelle kosten mindestens 700 Euro mehr - und die besseren Serien (VT oder 8000) gleich das Doppelte. Nein, das lohnt sich für mich nicht.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 20:34   #68
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Heute am späten Nachmittag war ich bei Media Markt, um ein Gefühl für die Größe und die Größenunterschiede von TVs zu bekommen. Ich hatte mich vorher noch nie damit beschäftigt.

Ich bin auf ein Gerät zugegangen und dachte bei mir: "Oha, der ist aber riesig!" Das waren 50"!! Ich war schwer überrascht. Dann habe ich mir die 60"- und 65"-Geräte angesehen und fand die Größe schier überwältigend! Dabei gilt es zu bedenken, dass ich auf dem Boden liegend lediglich 2,2 m vom TV entfernt bin! Auf der Couch sind es ca. 2,75 m. Ich bin ein wenig ins Zweifeln gekommen, ob eine solche Größe denn sein muss, ja, ob sie überhaupt noch sinnvoll ist. Wahrscheinlich hängt das stark vom Filmmaterial ab: HD wird in Ordnung sein, SD könnte recht matschig werden. Dennoch wollen wir den 60er kaufen.

Es stand dort auch ein 75er herum - der war ! Aber ... Ich glaube, es war der Samsung UE75ES9090. Hat mich regelrecht erschlagen!

Was es denn bei uns schließlich wird und wie zufrieden wir in unserem kleinen Wohnzimmer mit dem Gerät sein werde, werde ich weiterhin hier posten.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 20:48   #69
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Mike,

hier ein Link zum "optimalen" Abstand.

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 21:00   #70
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Hallo Thomas,

irgendwie wird der Link bei mir nicht angezeigt... Ich hatte aber gelesen, dass bei meinem Sitzabstand 47" empfohlen werden. Das ist mir aber bedeutend zu wenig. Ich glaube, dass ein 60er ein guter Kompromiss aus Größe und Preis ist.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 21:08   #71
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Mike,

ich habe diesen Artikel gefunden, da wird der ideale Abstand ganz gut erklärt:
http://display-magazin.net/thema/fer...seher-teil-iii

Hier gibt es den Abstandsrechner dazu:
http://display-magazin.net/fernseher...zum-tv/rechner
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 21:21   #72
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

irgendwie wird der Link bei mir nicht angezeigt... Ich hatte aber gelesen, dass bei meinem Sitzabstand 47" empfohlen werden. Das ist mir aber bedeutend zu wenig. Ich glaube, dass ein 60er ein guter Kompromiss aus Größe und Preis ist.
Hallo,

hier noch einmal, warum auch immer das nicht geklappt hatte.

http://www.chip.de/artikel/TV-Tipps-..._43008461.html

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 22:42   #73
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Hallo Karl und Thomas,

vielen Dank für die Links!
Eigentlich sind bei unserem Sitzabstand 60" grenzwertig. Bei Full-HD-Material geht der Abstand gerade noch, bei Pal ist er aber zu gering.
Ich kann mir aber vorstellen, dass es trotzdem passt: Im Gegensatz zu meinem sehr empfindlichen Gehörsinn, ist es mit der Optik nicht von gar so weit her. Mich stören ganz viele Dinge nicht allzu sehr. Ich bemerke zwar Artefakte, sie nerven mich aber genauso wenig, wie ein grobkörniges Bild bei alten Pal-Aufnahmen.

Versuch macht kluch: Wir schauen einfach mal, ob ein 60er uns gefällt. Falls nicht, wird es zwar nervig mit dem Zurücksenden und Umtauschen, aber das Risiko werden wir eingehen. Ich glaube aber, dass wir recht zufrieden mit unserer Entscheidung sein werden.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 08:24   #74
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.748
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Mike!

nur als Beispiel:
>>Ich bemerke zwar Artefakte, sie nerven mich aber genauso wenig, wie ein grobkörniges Bild bei alten Pal-Aufnahmen.

>>In Deutschland scheint es, keine Probleme mit "Frame-Skipping" zu geben. Zumindest wurde es mir im Hififorum.de so mitgeteilt.

Habe den Eindruck, Du suchst einen techn. Leckerbissen, der dann aber bei gelegentlichem TV wohl kaum zur Geltung kommt.

Warum zurücksenden, dachte der Haushändler bringt ihn und holt ihn wieder ab?
Sagtest du nicht, der billigste Preis ist nicht Entscheidend, sondern der Händler ums Eck?

Bin nun total verwirrt als Mitleser, wohl besser wenn ich das nicht mehr tue. Ist nicht bös gemeint, nur echt verwirrend.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 20:29   #75
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 3.241
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
Hallo Mike!

nur als Beispiel:
>>Ich bemerke zwar Artefakte, sie nerven mich aber genauso wenig, wie ein grobkörniges Bild bei alten Pal-Aufnahmen.

>>In Deutschland scheint es, keine Probleme mit "Frame-Skipping" zu geben. Zumindest wurde es mir im Hififorum.de so mitgeteilt.

Habe den Eindruck, Du suchst einen techn. Leckerbissen, der dann aber bei gelegentlichem TV wohl kaum zur Geltung kommt.

Warum zurücksenden, dachte der Haushändler bringt ihn und holt ihn wieder ab?
Sagtest du nicht, der billigste Preis ist nicht Entscheidend, sondern der Händler ums Eck?

Bin nun total verwirrt als Mitleser, wohl besser wenn ich das nicht mehr tue. Ist nicht bös gemeint, nur echt verwirrend.
Ja, Du hast vollkommen recht: Das ist ein Widerspruch! Und zu dem stehe ich aus folgenden Gründen: Nein, beim Fernseher werde ich nicht den Händler ums Eck bemühen. Ich wüsste auch gar keinen guten. Und suchen will und werde ich nicht. Wir werden bei Redcoon oder Amazon bestellen, weil ich dort das TV-Gerät ohne irgendwelche Probleme zurückgeben kann. Alles andere ist mir zu nervig. Ich erinnere mich noch, als ich meinen Cyrus AVMaster bei einem der Hifi-Händler in Hamburg gekauft hatte. Ich habe extra gedacht, es sei eine gute Idee regional zu handeln. Aber: Schlechter Service, der erst gut wurde, als ich hier meine Misere gepostet hatte. Dann wollten wir unseren jetzigen Fernseher dort kaufen. Leider wurden wir recht herablassend behandelt und der Verkäufer ist überhaupt nicht auf unsere Wünsche eingegangen. Er versuchte uns immer einen riesigen und doppelt so teuren Pioneer-Plasma-TV anzudrehen. Ich weiß nicht, wie oft wir gesagt hatten, dass wir einen LCD-Fernseher haben wollten und auch kleiner. Der Verkäufer ignorierte uns völlig und zeigte uns in arroganter Manier immer teurere Geräte. DEN Händler habe ich wirklich gefressen! Und bisher habe ich mit zwei Ausnahmen nur SOLCHE Händler angetroffen.
Danke, aber nein danke! :

Bei sehr hochpreisigen Geräten, wie den McIntosh oder Martin Logans, kaufe ich weiterhin regional. Der Händler und der Service sind auch wirklich großartig! Leider verkaufen die keine TVs. Ansonsten würde ich dort kaufen.

Interessanterweise habe ich bei Saturn und auch bei Just Music hier vor Ort nette und zugewandte Verkäufer erlebt. Wenn ich in einem Flächenmarkt kaufe, kann ich auch im I-Net kaufen. Und: Ich will das 14-tägige Rückgaberecht - ohne Wenn und Aber - das mir laut Gesetzgeber für Internetkäufe zusteht. Einen Service für mein TV-Gerät brauche ich nicht. Passt es nicht, geht es zurück. Ist es während der Gewährleistungsfrist defekt, kommen Service-Techniker und tauschen das defekte Teil aus. Und ist es vier, fünf Jahren defekt, kommt es auf den Müll. Ganz asozial.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de