HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Spezielle Musikrichtungen

Spezielle Musikrichtungen Alles, was in die oberen Kategorien nicht passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2019, 17:43   #1
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 730
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Frank Zappas Soundcorner






Zitat:
&nbspas sensationelle siebzehnte Zappa-Album, hier wieder mit den Mothers of Invention (im etwas veränderten Line-Up). Mit im Studio dabei waren Tina Turner und die Ikettes, zu hören sind sie auf “Montana“.

Lyrisch geht es in Over-Nite Sensation vorwiegend um Sex. Nebenbei teilt Zappa auf “I´m The Slime“ in Richtung US-amerikanischer TV-Shows aus. Beides brachte dem Maestro bei Erstveröffentlichung reichlich Kritik für Over-Nite Sensation ein.

Unwiderstehlich ist dagegen die Musik des Albums: Ein Mix aus Rock, Jazz und Pop saugt den Hörer ein. Heftige Gitarren-Soli, jazzige Akkorde und Funk-Rhythmen treiben die LP voran. Auf "Zomby Woof“ trifft Heavy Metal auf den R&B von Louis Jordan. Ungeachtet der Kontroverse um Zappas Soft-Porno-Texte erreichte Over-Nite Sensation 1973 die Top-40 in den USA.

https://open.spotify.com/album/3QrEk...RaiRqU5AybJlZA
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 17:51   #2
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Ich kann nur dazu raten die Vinyl - Ausgabe zu kaufen. Da kommt das Cover von Carl Schenkel besser zur Wirkung .


Ansonsten ist ist Scheibe die absolute musikalische Dröhnung .....


Kleiner Running Gag : In Monschau ist gerade Gewitter ...
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?

Geändert von Mrwarpi o (29.04.2019 um 18:02 Uhr).
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 18:39   #3
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 730
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner




7
Zitat:
1974 veröffentlichte Frank Zappa mit Apostrophe (´) das in den Hitlisten erfolgreichste Album seiner Karriere. Eine jugendfreie Version der Leadsingle “Don´t Eat The Yellow Snow“ schlug in die Top-100 der US-Singlecharts ein. LP Nr. 18 in seiner Diskografie erreichte die Top-10 der US-amerikanischen Popcharts und wurde im Heimatland des Rock´n´Rolls vergoldet.

Den Weg aus der Nische hatte Zappa sich bereits auf dem Album-Vorgänger Over-Nite-Sensation gebahnt. Mit deftigen Lyrics und strafferer Musik hatte der Underground-Künstler dort einen Fuß in die Charts bekommen. Apostrophe (´) behält diese Stoßrichtung bei, mit einem Mix aus Blues, Prog- und Rap-Rock, Comedy und R&B.

Kollaborateure von Apostrophe (´) sind der Cream-Bassist Jack Bruce, neben Violinist Jean-Luc Ponty und dem Studio-Über-Schlagzeuger Jim Gordon (Alice Cooper, Eric Clapton, Steely Dan). Highlights sind neben dem Titeltrack das kosmisch-orchestrale “Cosmik Debris“ und der anti-rassistische Gospel-Pop-Rock-Song “Uncle Remus“.
https://open.spotify.com/album/3EbtM...SMeUXWdCvqfDeg


PS: Monschau hat Hausverbot
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:53   #4
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 730
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner








It`s wet T-Shirt Time again


Zitat:
Joe´s Garage von 1979 nimmt einen Ehrenplatz in Frank Zappas Diskografie ein. Die dreiteilige satirische Rock-Oper ist ein Meisterwerk unter den konzeptuellen Arbeiten des musikalischen Masterminds, lyrisch ist sie ist Zappas einfallsreichstes und stärkstes politisches Statement der 1970er.

Ein Charakter namens Central Scrutinizer erzählt die Geschichte von Joe, einem typischen männlichen Jugendlichen, der eine Garage-Band gründet, sich einer vom Staat lancierten seltsamen Religion unterwirft, merkwürdige Sex-Techniken ausprobiert und schließlich im Kittchen landet. Als er herauskommt, findet er ein totalitäres System vor, in dem Musik illegal geworden ist. Zappa, der Sozialkritiker, teilt hier in Richtung Katholizismus („Catholic Girls“) und Scientology aus. Musikalisch untermalt er das Epos mit einem Mix aus Blues, Jazz, Doo-Wop, Rock, Pop, Funk, Disco und Reggae, mit eingestreuten orchestralen Elementen. Eingespielt von einer formidablen Band, unter anderen mit dem Schlagzeuger Vinnie Colaiuta (Sting, Herbie Hancock, Megadeth u.v.a.).

Prägnant hat Zappa auf Joe´s Garage alte Gitarrensoli in die Studio-Aufnahmen integriert, etwa das von „Inca Roads“ auf „Toad-O-Line“. Auch sonst zitiert sich der Meister (zum Amüsement seiner Fans) selbst: „Lucille Has Messed My Mind Up“ erschien 1970 auf einem von ihm produzierten gleichnamigen Album seines Bassisten Jeff Simmons. Das derbe „Stick It Out“ fußt in der „Sofa“-Einlage der Mothers, ebenfalls aus den frühen 1970ern, der Song hat teilweise einen deutschen Text.

Ein neues Gitarrensolo – und dabei eines der besten seiner Gesamtkarriere – spielt Zappa auf „Watermelon in Easter Hay“.
https://open.spotify.com/album/6uJkC...To6qermyjfSa8w
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 06:14   #5
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Das war die 2. Zappa mit der ich je in "Berührung" kam.
Auch hier lohnt es sich die LP zu kaufen. Wegen des großen Covers.

Hit trächtig und sicherlich eines der zugänglichsten Alben des Meisters ....

Achtet auf den gelben Schnee ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 12:32   #6
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 730
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Das war die 2. Zappa mit der ich je in "Berührung" kam.
Auch hier lohnt es sich die LP zu kaufen. Wegen des großen Covers.

Hit trächtig und sicherlich eines der zugänglichsten Alben des Meisters ....

Achtet auf den gelben Schnee ....

Bei mir war es glaube ich auch die 2 Zappa,long time ago. Meine erste war wie bei Dir Zoot Allures.
Gestern hab ich mal wie Du hier sehen kannst ein paar Zappa Alben hinternander gehört. Danach konnt ich nix anderes mehr hören,an die Komplexität und Kompositionen von Zappa

kam keine andere Musik heran.
Ich hab damals eine Zeit gebraucht,was mit "yellow snow" und bei Bobby Brown mit "yellow shower"u.ä. in seinen Texten gemeint war, Zappa ist so herlich versaut in seinen Texten
LG
Rolli
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 19:52   #7
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Heute ist sie angekommen :

Hier konnte wieder einer die Finger nicht von der Bildbearbeitung lassen ....




Morgen werde ich sie digitalisieren ...

Das Stück Heidelberg ist auch drauf .

https://open.spotify.com/track/1hUJQ...Rf2dKE7lNBzEEA
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?

Geändert von Mrwarpi o (30.04.2019 um 20:06 Uhr).
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 19:59   #8
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Gelöscht ...
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 20:50   #9
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.270
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Bertl Braun …
https://www.youtube.com/watch?v=D3B3ghqZR-o

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 21:09   #10
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Schön .........
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 21:14   #11
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.270
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

FZ hat ja einige ''schlüpfrige'' Nummern selber auf deutsch gesungen - allerdings manches nicht sofort erkennbar … da war z.B. was mit'n Sofa … ''Stick ….'' ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 03:05   #12
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 730
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Ein Wunder,das in den Staaten die Zappa Alben nicht verboten wurden,weil die Texte überhaupt nicht harmlos und unversaut waren. Aber dennoch hat Zappa es immer wieder geschafft,durch die prüden Vorurteile der staatlichen Textkritiker hindurchzuschlüpfen.
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 06:59   #13
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
FZ hat ja einige ''schlüpfrige'' Nummern selber auf deutsch gesungen - allerdings manches nicht sofort erkennbar … da war z.B. was mit'n Sofa … ''Stick ….'' ….

LG, dB
Das gibt es auch von den Ärzten als Coverversion . Da ist der Text besser zu verstehen ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 18:33   #14
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.875
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Hammersmith Odeon (Album)



Leider nur zu Mondscheinpreisen erhältlich ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 21:37   #15
hififranz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Frank Zappas Soundcorner

Auf Spotify anzuhören....

LG
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de