HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Mitglieder stellen sich vor

Mitglieder stellen sich vor HiFi Lebenslauf und noch mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2020, 12:24   #1
fisch65
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2020
Beiträge: 6
fisch65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Hallo
Ich bin Hans, 60 Jahre alt , wohn in Nähe Krems und lese hier schon einige Zeit mit. Ich habe einen älteren Röhrenverstärker vier 4KT88 u vier EL 34 mit dem ich die derzeitigen Lautsprecher (über 20 Jahre alte Selbstbau - nicht von mir) betreibe. Plattenspieler Thorens TD 3001 BC . Leider bin ich kein Profi, sondern ein leidenschaftlicher Musikhörer u Plattensammler.
Mein Raum ist ca 33 m2 groß und ich hör vorwiegend Schallplatten Klassik, Swing u Jazz.
Jetzt könnte ich von einem Bekannten die VA Mozart Grand bekommen. Sie sind in einem erstklassigen Zustand und aus dem Jahr 2012.
Meine Frage ist jetzt , wieviel sind die noch ca Wert- mein Bekannter will so um die 1000.- Euro.
Wenns passt, würd ich das auch bezahlen
Oder spricht hier überhaupt was dagegen, die VA anzukaufen bei meinen Voraussetzungen ??
Bitte um Eure Meinung- danke u lg
fisch65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:30   #2
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.719
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau



Zur Frage kann ich leider nichts sagen, da ich von Anfang an in der solid-state-Welt unterwegs bin.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:35   #3
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.907
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Hallo und willkommen hier.

Die V. A. Mozart Grand ist ein sehr guter Lautsprecher. Wenn wirklich im tadellosen Zustand, sind die 1.000 Euro trotzdem etwas grenzwertig. Ein bisschen weniger würde richtiger sein. Andererseits gibt es so eine Gelegenheit nicht oft. Sehr überzahlt ist sie (das Paar natürlich) mit 1.000 Euro auch wieder nicht......

Kannst nur du entscheiden.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:41   #4
Dolores
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Hallo,
bei der Bestückung, ist Deine Röhre auf jeden Fall kräftig genug, zumal die Mozart relativ genügsam ist.
Probleme könnte sie im Bass bekommen, da sie eine straffe Führung durch den Verstärker braucht und da sind Röhren ja nicht unbedingt ideal.
Der Preis ist m.E. nach ok aber Du musst die Mozart vor dem Kauf unbedingt an Deiner Anlage probehören.
Ich betreibe selbst eine Vienna Acoustics Mozart SE aber an einem kräftigen Transistor-Verstärker. Mein Hörraum ist knapp 30 qm.

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:41   #5
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.907
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

@fisch65
Habe den anderen Thread gelöscht, sonst fahren wir zweigleisig.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:42   #6
fisch65
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2020
Beiträge: 6
fisch65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Ja und noch dazu in weiß lackiert- wie neu der Zustand
war damals angeblich sogar Aufpreis diese Lackierung
fisch65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:42   #7
fisch65
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2020
Beiträge: 6
fisch65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

ja danke, hab ich nicht bedacht
fisch65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 12:49   #8
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.719
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Nach 20 Jahren ist das ev. eine Gelegenheit, einen neuen Verstärker zu holen?
Röhren-Amps und langjährige Parameter-Stabilität, das ist sowieso...
Wäre ich in der Situation, die VA = ja, dazu Antimode und Endstufe, oder einen anderen Amp mit Raumeinmessung (Yamaha? Nubert?)
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.

Geändert von respice finem (20.01.2020 um 13:02 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 13:09   #9
fisch65
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2020
Beiträge: 6
fisch65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

das dachte ich mir auch schon, wenn der Röhrenverstärker absolut nicht auszuhalten wär, dann kommt ein neuer Verstärker in die Wohnung. Aber die VA werd ich kaufen denk ich weil die Chance gibt's echt nicht so oft- siehe oben
fisch65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 14:33   #10
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 12.087
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

wie alt ist der röhrenverstärker? die dinger altern schleichend und deutlich.
ansonsten
lautsprecher sind, wenn besser, deutlich besser als alles andere in der kette, insofern, dranbleiben, könntest freude haben.

ansonsten, solltest du zuschlagen, meld dich wieder, ergebnis interessiert, bzw, solltest dich tiefgreifender umrüsten wollen auch.

und willkommen bist sowieso.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (20.01.2020 um 15:48 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 12:39   #11
fisch65
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2020
Beiträge: 6
fisch65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Hallo
Ich hab die VA Mozart Grand gekauft - sind schon bei mir- alles super in original Verpackung bekommen, mit Garantieschein - Beschreibung usw
Jetzt hab ich sie einmal ausgepackt und nur prov. aufgestellt, es ist nämlich eine Woche Therme angesagt und daher kann ich meine neuen --große Freude--- erst nachher in Betrieb nehmen- ich hab versucht , einige Fotos vorerst zu machen . Ob mir hier die Einstellung gelingt, ist eine andere Sache????

https://abload.de/gallery.php?key=j6YsG14H
fisch65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 13:52   #12
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 3.154
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Du kannst auch die DirectLink Funktion für Foren im Abload nutzen dann werden die Fotos hier angezeigt solange Abload sie am Server lässt.

Lg

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 13:56   #13
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 15.198
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

Wenn wirklich im tadellosen Zustand, sind die 1.000 Euro trotzdem grenzwertig.

Sehr überzahlt ist sie (das Paar natürlich) mit 1.000 Euro auch wieder nicht......
wie will man überzahlt exakt feststellen..?!
__________________
Mit dem März 2020 hat eine Konsolidierungsphase begonnen...

Wir sterben - weil es nicht mehr unsere alte Welt ist, die da ist, wenn wir alt sind...

um zu erkennen - muß man mehrere Puzzles zu einem zusammenfügen - daraus ergibt sich dann, zuweilen ein Heureka Effekt...

überall wo es Menschen gibt, gibt es die menschlichen Komponenten - Lüge - Eigennutz - Betrug - Bestechlichkeit - etc...

Auf die Frage, was den nun Unendlichkeit sei, kann man schlicht und einfach sagen - mehr...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 14:04   #14
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 3.154
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

NP 2012 anschauen und Vergleiche auf anderen Plattformen alla eBay klein... Willhaben, hifi shark etc.

Gruß

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 14:55   #15
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.907
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Hallo aus Umgebung Krems/Donau

Sehen tadellos aus - soweit erkennbar.

Und dann passt auch der Preis.

Gratulation dazu.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de