HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Personal Computer und Zubehör

Personal Computer und Zubehör Gehört einfach dazu, denn ohne geht heute fast nichts mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2018, 22:20   #76
Paralullus
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Paralullus
 
Registriert seit: 09.11.2018
Ort: Spandau bei Berlin
Beiträge: 3
Paralullus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wer benutzt Linux -icke-

Grüße in diese Linuxrunde !




Seit XP in den öffentlichen Medien als gefährlich dargestellt wurde - war der WAF weg.



Hier läuft nur noch Mint Mate Caja und Android und Raspbian.
Auf einem Raspi habe ich Kodi, aber damit mache ich z.Z. nicht viel,
auf einem Raspi habe HifiBerryAMP


Und ich bin hochzufrieden.
Fühle mich beschenkt, wenn ich in einem Repository stöbre, und was ausprobiere.
Und wenn (heutzutage) die Programme so gut und komplex funktionieren freu ich mich schon wieder.

Werde mir gleich mal den vorstehend genannten Player anschauen.

Empfehlung für Datenhamster / MyMemoryDB / Gratis download bei Heise / N.B. läuft auch mit anderen BS. Man muss sich etwas gewöhnen, und fleißig selber verschlagworten --- einfach super.
Und noch Recoll als Suche - FINDE - Unterstützung.

Soweit - wie handhabt ihr die eigene Backupkultur?
habe neulich was gelesen wie: Kein Backup, kein Mitleid.
Da ist bei mir noch etwas Baustelle.



Mit den besten Wünschen für exzellente Zeiten
Til
__________________
Mit Lautsprechermagneten kann man Hirnwellen beeinflussen...warum wird das nur zur Selbstoptimierung nur per Hören, d.h. akustisch genutzt?
und nicht auch elektromagnetisch ?
Paralullus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 23:41   #77
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.133
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wer benutzt Linux

hab ebenfalls mint mate 19 auf 1 notebook und dem PC.
1 notebook läuft noch mit 18.3. bleibt auch so.

hab die daten auf mehreren drives - 1 kleine ssd jeweils fürs betriebssystem, 2x1tb im pc, eine 2,5" extern für die reisen.

datensicherung ist selbstschutz - irgendwas kann oft genug schiefgehn - und dann ist alles weg.
das kann weh tun.

ich synchronisier alles mit grsync - einfach, stabil und zuverlässig und viele jahre professionell bewährt.
timeshift läuft auch damit - dieses speichere ich auch auf externe datenträger; das spart im fall des falles zeit.
bei rsync muss man halt daran denken, dass nicht wie in anderen tools gleicher ordner in quelle und ziel angegeben wird, da in diesem fall der komplette ordner neu in den schon vorhandenen eingefügt wird, sondern als quelle den zu synchronisierenden ordner eintragen und im ziel den übergeordneten ort - in den meisten fällen home.
beim ersten backup wird man sowieso alles 1:1 in den meisten fällen überspielen, und dann steht das ding und läuft schnell und zuverlässig.
halt ein bisschen einrichten, z.b. im ziel löschen (kann man aber auch anders handhaben), verknüpfungen berücksichtigen (unter erweitert) etc.
synchronisiere seit vielen jahren unzählige male hin und her - völlig problemlos.

my memory schau ich mir mal an.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de