Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2012, 01:10   #9
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Bernd,

eigentlich heißt sie ja "Lisitsia" - der letzte Buchstabe ist ein kyrillisches ja (das spiegelverkehrte "R") - derselbe Buchstabe wie in "Sofia". Die Transkription ist also nicht ganz korrekt. Der Star-Zirkus nimmt im Moment wirklich immer absurdere Züge an - aber es gibt auch gute kleine Labels, da wäre sie vielleicht sogar besser aufgehoben.

Das Scirabin-Nocturne für die linke Hand hat einfach einen genialen Klaviersatz, da hätte ich auch Spaß beim üben. Ein Stück für Pianisten, aber ganz schön schwer, typischer Fin de siecle. Davon habe ich zwei gegensätzliche Aufnahmen: Michel Beroff und Alexis Weissenberg, Weissenberg sogar auf DVD.

Beste Grüße
Holger
  Mit Zitat antworten