Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2010, 07:43   #45
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 40.300
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Unsere Besetzung zur Zeit:

Schlagzeug -> Janosz. Sicher unser bester Musiker, hat Musik studiert und kommt aus Polen (spricht und schreibt makellos deutsch). Sein Spiel ist sehr präzise, endlich ein Schlagzeuger der nicht nach fast jedem Break aus dem Takt kommt.

Bass -> (ich) David. Ich schätze mich selbst als bestenfalls mittelprächtigen Bassisten ein, aber mit außergewöhnlichem Stil (sehr höhenbetontes, knackiges Spiel. Slapen kann ich überhaupt nicht, spiele alles nur mit Plektrum). Lustiger Weise (war immer schon so) bilde ich bei allen Liedern so etwas wie das musikalische Rückgrat. Spiele ich falsch, spielen Sekunden danach alle falsch, weil sie alle an mir "hängen".

Rhythmusgitarre -> Michl. Ebenfalls bestenfalls mittelprächtiges Können, aber ein lieber Kerl und total verlässlich. Er singt wie Barry White und ist Polizist (Kriminalabteilung).

Weiblicher Sologesang1 -> Claudia. Sie ist eine richtige Rockerin, die immer wieder "die Sau rauslässt". Ihre Stimme passt zu den Liedern von Janis Joplin, Tina Turner, aber auch zu Cher. Auch auf sie ist total Verlass.

Weiblicher Sologesang2 -> Heidi. Sie ist eher auf Balladen und Countrysongs spezialisiert, singt aber auch rockigeres wie "Black Velvet". Auch hat sie eine starke zweite Stimme. Angeblich kann sie gut Rhythmusgitarre spielen, das haben wir aber noch nie von ihr in Anspruch genommen, weil ohnehin kein Bedarf.
Sie hat jetzt einige Wochen ausgelassen, da sie Kehlkopfentzündung hatte und nicht singen konnte.

Vielleicht - noch offen:

Männlicher Sologesang -> Geert. Ein lieber und (bisher) verlässlicher Mann (Chef einer Biotechfirma), aber noch hat er sich nicht richtig in die Band integriert.

Sologitarre -> Gerwin. Ihn kenne ich bisher nur in Form eines Telefongespräches. Auch er arbeitet in der Bio-Forschung, sonst weiß ich noch nichts von ihm, erst kommenden Mittwoch werden wir ihn näher kennen lernen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten