Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2010, 17:51   #41
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 42.753
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Die neue Band ist keinesfalls schlechter als die alte, allerdings muss ich noch einen passenden Keyboarder finden. Mit dem den ich jetzt nur kurz dabei hatte geht es nicht, er ist zwar ein lieber Kerl, aber er würde uns viel zu sehr aufhalten, weil ihm das nötige (ohnehin nicht hoch angesetzte) Können fehlt.

Gegenüber meinem letzten Beitrag hat sich auch wieder einiges ergeben, die Backgroundsängerin macht doch nicht mit und der Sänger kam jetzt zwei Mal nicht zur Probe. Das erste Mal mit Ausrede, gestern ohne - somit kann ich ihn vergessen. Gesanglich war er gut.

Die zweite Sängerin ist eine tolle Rockröhre und passt sehr gut zu uns. Sie hat sich später erst auf mein Inserat gemeldet.
Somit haben wir zwei Sängerinnen, die sich gut ergänzen und auch gut verstehen (kein Zickenkrieg).

Der Schlagzeuger ist absolut top, aber ein bisschen am Egotrip. Er wird sich aber noch anpassen, meine diesbezügliche Kritik hat er eingesehen.

Der Gitarrist ist auch ein anderer geworden. Auch er hat sich erst auf mein Inserat gemeldet und passt bestens zu uns.

Also, soweit alles super - bis auf den noch fehlenden Keyboarder.

Da hat sich aber jetzt einer gemeldet, der auch gut singen kann (sagt er). Denn eine männliche Stimme (siehe oben) fehlt uns sowieso auch noch.

Irgendwie irre das Ganze, aber ich lasse nicht locker, weil ich genau weiß, dass das etwas recht Gutes wird, wenn ich endlich die richtigen Leute habe. Und wieder einmal bin ich knapp davor.....
Was ich im Laufe der Zeit (teils schmerzlich) erlangt habe, ist ein besseres Einschätzungsvermögen, wer dazupasst und wer nicht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten