Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2019, 08:01   #12
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 15.633
debonoo wird schon bald berühmt werdendebonoo wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Grenzen der menschlichen Erkenntnis

Die meiste Zeit aber, ist das nicht notwendig/möglich

den einzelnen Dingen ganz auf den Grund zu gehen,

wir müssen/können uns mit Approximationen zufrieden geben...

Und auf Grundlagen von Wahrscheinlichkeiten, unsere Entscheidungen treffen...

Manche Wissenschaftler meinen, das wir jede Sekunde Entscheidungen treffen müssen...

Deswegen unser automatisiertes Leben, aus Gewohnheiten heraus...

Routinen helfen uns dabei....

Der Alltag, lässt sich mit Routinen sehr gut bewältigen...

Wir haben eine ganze Tasche voller Routinen zur Verfügung...

Jede Situation wird abgespeichert, und wenn möglich routiniert....

Vom positiv gelösten Einzelereignis - zur Wiederholung - zur Routine - zur Fähigkeit - zur Meinung - zum Wissen - zur Persönlichkeit...
__________________
Alles Leben ist Energie - ohne Energie kein Leben...

Wissen ist Orientierung = Erkennen = Macht über sein eigenes Leben -
wer weiß, kann sich gefahrlos bewegen, im Gegensatz zu einem Blinden...

Wissen = Sehen...

Ich versuche das Leben zu verstehen - ob es mir gelingen wird..?!

die Zeiten ändern sich, und die Menschen mit ihr, und umgekehrt...

Ergriffenheit/Berührung/Gänsehaut ist Bewusstheit, ist echte Wahrnehmung, weil, umgesetzt in seelische Schwingungen...

Geändert von debonoo (12.05.2019 um 08:09 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten