Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2010, 21:40   #36
ebs
Ruhe in Frieden!
 
Benutzerbild von ebs
 
Registriert seit: 03.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 73
ebs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hammerklavier ist zu leise für das Orchester

Bei der Produktion von Mozart-Klavierkonzerten mit Andreas Staier und dem Concerto Köln wurde ich gefragt, ob das Hammerklavier bei der Aufnahme nicht besser in Richtung zum Orchester hin spielen könne, weil das Klavier von den Musikern kaum gehört wurde. Na sicher wurde das dann so gemacht.
Dieses als Ergänzung zur unrichtigen Meinung von Tom:

Zitat:
Zitat von tom Beitrag anzeigen
Und, es ist hier noch niemand darauf gekommen, bei einem Klavierkonzert wird sich das Orchester in der Lautstärke dem Pianisten unterordnen, auch wenn es unwahrscheinlicher Weise aus 120 Personen bestehen sollte.
Die Klaviere waren früher wirklich recht leise. Darum ist eine Tonaufnahme recht schwierig in die richtige Balance zwischen Solisten und Orchester zu bekommen.
Concerto Köln ist ein kleines gefühlvoll spielendes Kammermusikorchester, also sicher eher nicht zu laut.

Viele Grüße ebs

http://www.sengpielaudio.com
ebs ist offline   Mit Zitat antworten