Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Stirbt" Blu-Ray / UHD Blu-Ray langsam aus?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Stirbt Blu-Ray / UHD Blu-Ray langsam aus?

    Wenn 58% des Downstream Traffic auf Video Content gehen.
    Quelle hier von 2018.
    https://www.basicthinking.de/blog/20...lobal-netflix/
    Dann ist das schon eine Hausnummer.

    Dann ist es nicht allein der Stromverbrauch der Rechenzentren.
    Auch der sämtlicher Netzknoten und Router.

    Und kleinere Internet Service Provider dürften damit ein Problem haben.
    Für die ist ein Kunde der 100GB oder mehr im Monat an Traffic erzeugt ein
    drauflege Geschäft.

    Wir machen den Riesen Aufwand weil die Unterhaltungsindustrie nicht im 21 Jahrhundert
    angekommen ist.

    Der Kopierschutz der UHD Blueray war schon ausgehebelt bevor die richtig auf dem Markt
    war.
    Es wäre wahrscheinlich billiger und Umweltfreundlicher die Filmindustrie pauschal mit 1 Euro ?
    pro Internetanschluss im Monat zu bezahlen.

    Gruß Frank
    Zuletzt geändert von FrankG; 26.05.2020, 17:17.

    Kommentar


    • #62
      Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
      #53: Völlig verrückte Idee: ich will via HTPC einen Film schauen von einem Streaming-Service, der Film wird in einem Puffer auf meinem Datenträger erst komplett geladen und dann kann ich ihn "stressfrei" schauen, bis sein "Frischhaltedatum abläuft" (z.B. 14 Tage). Quasi als Gegenleistung fungiert mein HTPC als lokaler Cache-Server. Wäre doch eine Überlegung wert, oder? Als weitere Option könnte man den Film zum Kauf anbieten, wie eine Disc, entweder gegen Aufpreis zum Streaming-Abo oder dafür, daß man ihn länger "cached". So ähnlich wie gewisse Torrent-Services das tun, nur halt legal.
      Netflix macht das wohl so.....

      Downloads gehen auf jeden Fall.
      Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

      Kommentar


      • #63
        Zitat von docflow Beitrag anzeigen
        Nein, man kann z.B. auch eine CD ausleihen, kopieren und das Original wieder zurückgeben (Rechtslage in Deutschland).
        ...


        (Für unentgeltliche Rechtsauskünfte übernehmen ich natürlich keine Haftung.)
        Unentgeltlich von Privat an Privat, ja. Gewerbsmäßig so viel ich weiß jedoch nicht.

        Gruß

        RD

        Kommentar


        • #64
          ...um mal ein paar Zahlen in die Diskussion zu bringen:

          https://www.quarks.de/technik/energi...-das-internet/

          Gruß

          RD

          Kommentar


          • #65
            #61: Kulturflatrate quasi? 1 Euro - wohl eher pro Stunde, bis die "Industrie" so was zuließe...

            #62: Wirklich? Ich nehme an, mit DRM und "Verfalldatum", werde es aber "beschnüffeln". Man könnte wenigstens was schauen, ohne daß es in der Mitte hängt.
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

            Kommentar


            • #66
              Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
              #61: Kulturflatrate quasi? 1 Euro - wohl eher pro Stunde, bis die "Industrie" so was zuließe...

              #62: Wirklich? Ich nehme an, mit DRM und "Verfalldatum", werde es aber "beschnüffeln". Man könnte wenigstens was schauen, ohne daß es in der Mitte hängt.
              Alter Hut ....

              Mit Spotify geht das auch .

              PS : https://audials.com/de/movie
              Zuletzt geändert von Mrwarpi o; 26.05.2020, 18:57.
              Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

              Kommentar

              Lädt...
              X