Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dolores' Musiktipps

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Noch einmal die Gitte, die nicht etwa erst in späteren Jahren sich dem Jazz zuwandte, sondern schon 1969 ein beeindruckende Vorstellung als Jazzsängerin zum Besten gab:

    GITTE HÆNNING / meets the Francy Boland -Kenny Clarke Big Band / bureau b bb01 CD von 2005 / Aufnahmen von 1969

    Der Originaltitel dieser, mit 33 Minuten leider sehr kurzen, Platte lautete "My Kind Of World" (EMI SHZE 280). Für mein Dafürhalten eine richtig gut gemachte Scheibe und einer hervorragenden Sängerin - unvorstellbar, dass das ihre erste Jazz-Platte war.

    https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...SABEgKHXPD_BwE

    https://www.discogs.com/de/release/3...-Kind-Of-World

    LG
    E.M.


    Gehört mit Vienna acoustics Beethoven Baby Grand Reference / Vincent SV-700 / Vincent CD-S 7 DAC

    Kommentar


      Hier noch ein weiterer Tipp von meinen "gefährlichen" Empfehlungen:

      Deuter / Silence Is The Answer / Kuckuck CD 049/50 (11049-2) / Aufnahme von 1981

      Kommentar spare ich mir - wer die Musik mag, der mag sie - wer nicht, der nicht.

      https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...r/hnum/6423346

      https://www.discogs.com/de/release/1...-Is-The-Answer

      LG
      E.M.

      Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

      Kommentar


        Was Besonderes gefällig?

        Haydn / Portrait / V.A. / MDG 906 1781-7 / Blu-ray Disc pure audio von 2013

        Das Trompetenkonzert Es-Dur, die Sinfonie mit dem Paukenschlag (da schreckt man auch beim hundertsten Anhören noch gewaltig zusammen), das C-Dur Klaviertrio und zwei "Einzelstücke" - eine unterhaltsame Mischung. Klanglich sind die Aufnahmen für mich nicht von den entsprechenden, vorliegenden
        SACD-Versionen zu unterscheiden.

        https://www.amazon.de/Haydn-Portrait.../dp/B00DGGGG5I

        LG
        E.M.

        Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

        Kommentar


          Im Post #923 schrieb ich von der Alt-Rhapsodie von Brahms, bei diesem Tipp ist sie ebenfalls mit drauf:

          Brahms / Symphony No. 3 & Alto Rhapsody, Op. 53 / Philadelphia Orchestra, Riccardo Muti / Jessye Norman / Philips 426 253-2 / CD von 1990

          Bezüglich der Alt-Rhapsodie gefällt mir die Aufnahme der Deutschen Grammophon eindeutig besser aber stimmlich ist Jessye Norman eine Wucht (wenn ich auch kein Wort von dem verstehe, was sie singt).

          https://www.discogs.com/de/release/7...-Alto-Rhapsody

          LG
          E.M.

          Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

          Kommentar


            # 932

            Hallo E.M.


            Danke für den Tipp. Von Deuter habe ich schon einige CDs, aber länger nicht mehr reingehört. Grad "wieder entdeckt“, und genossen.
            Die Silence Is The Answer gehört als Erweiterung unbedingt dazu. Und bin schon gespannt auf weitere "gefährliche“ Empfehlungen.

            Viele Grüße
            Josef

            Kommentar


              Bitte zur Kenntnis nehmen, dass Edward hier möglichst keine Beiträge anderer User haben möchte. Was nicht wirklich hier her gehört, lösche ich weg.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                Musik von einem Zeitgenossen Beethovens (den dieser sehr schätzte) in einer interessanten Koppelung:

                Luigi Cherubini - Ludwig van Beethoven / Sinfonie D-Dur - Leonorenouvertüre I u.a. / Kammerorchester Lausanne, B. de Billy / MDG 940 1854-6 / SACD 2014

                Wohlklingende Musik, für mich entspannend, für Kenner sicher weit mehr als das. Wie immer bei MDG wird im (dreisprachigen) Beiheft ausführlich über musikhistorisches informiert.

                https://www.radioswissclassic.ch/de/...eb13de9f0377af

                LG
                E.M.

                Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2

                Kommentar


                  Für Josef (CC-cat):

                  Deuter / Wind & Mountain / Intuition Music REL 7023 2 / CD von 1996

                  Diese CD ist insofern eine Besonderheit, weil eine Fremdproduktion und sie wurde erst fünf Jahre später ins New Earth-Programm aufgenommen.
                  Die Musik ist trotzdem grossartig und sehr wirkungsvoll zur Entspannung - wer nicht weiss, wie er/sie sich entspannen kann - es liegt eine Anleitung bei .

                  Der nachfolgende Link führt zum 1. Titel auf youtube, der Einsteller hat alle Titel berücksichtigt aber am Ende die Reihenfolge durcheinander gebracht.
                  Ich empfehle den Kauf der CD, um die Musik am Stück, ohne Unterbrechung, auf sich wirken zu lassen.

                  https://www.google.com/search?client...id:_OhWNyxsVBw

                  https://www.silenzio.com/Wind-Mountain-CD-Deuter/de

                  LG
                  E.M.

                  Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

                  Kommentar


                    Eine dunkle Stimme, die mich vom ersten Ton an fasziniert hat, von einer Sängerin mit unglaublicher Ausstrahlung:

                    Maria Dolores Pradera acompanada por Los Gemelos / zafiro Z-L 98 / LP von 1969

                    Die Dramatik ihres Vortrages lässt einen bei jedem Lied aufhorchen, da ist von zart bis tragisch jede Nuance dabei.
                    In Mexico und Spanien war sie ein grosser Star, bei uns leider fast völlig unbekannt.

                    https://www.discogs.com/de/release/9...or-Los-Gemelos

                    LG
                    E.M.

                    Gehört mit Vienna acoustics Beethoven Baby Grand Reference / Vincent SV-700 / Vincent PHO-701 / DUAL CS 800 mit Goldring 2500

                    Kommentar


                      Was Feines vom Lieblingsitaliener - da kann sich jeder gleich was drunter vorstellen - ich allerdings dieses hier:

                      Gianmaria Testa / da questa parte del mare / Le Chant du Monde 8741442 / CD von 2006

                      Anhören und geniessen - auch hier stimmt wieder alles - grossartige Musik, sehr gescheite Texte (dt. Übersetzungen im Beiheft) und es klingt noch ausgezeichnet.

                      https://www.discogs.com/de/master/71...Parte-Del-Mare

                      LG
                      E.M.

                      Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

                      Kommentar


                        Die Auswahl an Lieblings-Liedermachern deutscher Sprache ist für mich sehr überschaubar. In jüngeren Jahren tendierte ich zu seinem Freund Reinhard in letzter Zeit ist der hier meine Nummer 1:

                        Hannes Wader / Nie mehr zurück / phonogram 510 080-2 / CD von 1991

                        Was mir an Waders Liedern neben aller Ernsthaftigkeit auch sehr gefällt, ist der versteckte "kleine" Humor (z.B. Titel 9, letzter Vers - der kleine Gag zum Freund Reinhard).
                        Hannes Wader, Konstantin Wecker, Reinhard Mey, Klaus Hoffmann - das sind sie im Grunde schon, die grossen Barden. Ich würde gern André Heller noch dazu zählen aber ich habe von ihm nur zwei Lieder spontan in Erinnerung ("Die Kinder sind immer aus Wien" und das einmalige "Die Damen über Fünfzig") und nie eine LP/CD besessen, das ist zu wenig für's Treppchen.

                        https://www.discogs.com/de/release/2...hr-Zur%C3%BCck

                        https://de.wikipedia.org/wiki/Nie_mehr_zur%C3%BCck

                        LG
                        E.M.

                        Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

                        Kommentar


                          Eine (damals) in HiFi-Kreisen recht berühmte Gitarren-Aufnahme war diese hier:

                          Peter Horton & Siegfried Schwab / Guitarissimo / Nature - Metronome 0060.131 / LP von 1978

                          Keine Gitarrenartistik, sondern einfach gute Gitarrenmusik mit Eigenkompositionen der beiden Musiker, wobei sie ein Stück von Bach (A4) auch mit eingespielt haben (aus Überheblichkeit oder um den Meister zu ehren, ist unklar). Die LP aus meiner Ur-Sammlung ist im Erscheinugsjahr gekauft und zeigt keinerlei Abnutzung oder Störungen und klingt sehr gut.

                          https://www.discogs.com/de/release/2...b-Guitarissimo

                          LG
                          E.M.

                          Gehört mit Fyne Audio F 502 SP, Rega Brio, Rega Fono MC, Rega Planar 3 inkl. Neo-PSU, Excalibur Black

                          Kommentar


                            Noch liegt kein Schnee bei uns, aber der Nebel und die vom Rauhreif überzogenen Zweige der Bäume, sowie die Lichterdeko an den Häusern lassen trotzdem winterliche Gefühle aufkeimen. Zeit für diese Musik:

                            Loreena McKennitt / a winter garden / WEA 0630-12290-2 / CD von 1995

                            Kleine musikalische Geschichtchen aus der Romantikecke, leider kaum eine halbe Stunde kurz aber dafür wird's auch nicht allzu schnulzig.

                            https://www.discogs.com/de/release/4...For-The-Season

                            LG
                            E.M.

                            Gehört mit Fyne Audio F 502 SP, Rega Brio, Rega Apollo

                            Kommentar


                              Für einen neuen Tag, der freundlicher zu werden schien, als die Nebeltage zuvor, wählte ich heute früh eine passende fröhliche Musik:

                              Giora Feidman / Gershwin & The Klezmer / Pläne 88717 / CD von 1991

                              Für mich eine der besten Feidman-CD und klanglich umwerfend. Aufnahme aus einer New Yorker Kirche "Ohne manuelle oder elektronische Klangbeeinflussung mittels zwei Stereo-Gesamtmikofonen (Schoeps Type 221B) direkt auf digitales Master (JVC 900) aufgezeichnet.
                              Die Dynamik der Musik Giora Feidman's wurde in ihrem gesamten Umfang genau so festgehalten, wie sie gespielt wurde
                              ". (Zitat aus dem Beiheft).

                              https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...SABEgL3KPD_BwE

                              LG
                              E.M.

                              Gehört mit Fyne Audio F 502 SP, Rega Brio, Rega Apollo

                              Kommentar


                                In den 1960/70'er Jahren gab es zwei Gitarren-Bands, die auch bei jungen Leuten rechts beliebt und europaweit erfolgreich waren, da waren einmal die (besseren und durch ihre Zusammenarbeit mit Cliff Richard auch bekannteren) The Shadows und zum anderen diese hier:

                                The Spotnicks / Happy Guitar / imt CD 100.052 / CD von 1990

                                Der jpc-Link führt zu einer anderen CD aber man kann da die Titel anspielen und sich so einen Eindruck vom typischen Sound der Spotnicks verschaffen.
                                Dass dann Musiker wie Ricky King später gross 'rauskamen, ist sicher auch auf die Popularität des Spotnicks-Sounds zurückzuführen.

                                https://www.discogs.com/de/release/8...s-Happy-Guitar

                                https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...e/hnum/8229129

                                https://wiki2.org/en/The_Spotnicks

                                LG
                                E.M.

                                Gehört mit Fyne Audio F 502 SP, Rega Brio, Rega Apollo

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wie viele Linien hat eine Notenzeile?

                                Lädt...
                                X