Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dolores' Musiktipps

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eigentlich ist nachfolgende CD nicht so doll, dass sie einen Extra-Tipp von mir bekäme, aber da steht was auf dem Cover, dass ich so noch nie gelesen habe, und das möchte ich Euch nicht vorenthalten:

    Medwyn Goodall / Medicine Woman SEVEN / MGCD 507 Vertrieb Indigo 34954 / CD von 2022

    Leichte Plätschermusik, gut als Hintergrundberieselung geeignet, da sie von nichts ablenkt - also der Goodall hat schon Besseres abgeliefert.
    Bei der Aufzählung der verwendeten Musikerzeuger, dann der interessante Hinsweis: "Enya like voices"
    Meines Wissens hat das noch kein Künstler*in geschafft, dass seine/ihre Stimme quasi als Referenz bei einer Fremdproduktion genannt wurde - oder kennt jemand ähnliche Beispiele?

    https://www.silenzio.com/Medicine-Wo...Goodall-Medwyn

    LG
    E.M.

    Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

    Kommentar


      Zeit für E-Musik, aber was Seltenes:

      Alexander Zemlinsky / Die Seejungfrau / Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Riccardo Chailly / DECCA 417 450-2 / CD von 1987

      Die Geschichte dieses lange Zeit vergessenen Werks, wie auch seines Schöpfers ist hochinteressant und musikalisch ist es eine Perle der Musik des 20. Jahrhunderts (meine unbescheidene Meinung). Diese Einspielung war in den späten 1980'ern auch unter den Referenzplatten etlicher HiFi-Zeitschriften.
      Unbedingt anhören.
      Bei dem spotify-Link bin ich mir nicht ganz sicher, ob es dieselbe Einspielung ist wg. des Orchesternamens - könnte aber sein, dass das RSO Berlin nach der Wende umbenannt wurde.

      https://www.medimops.de/zemlinsky-di...od&creative=&s itelink=&gclid=EAIaIQobChMIsNXUppWw-QIVm4ODBx2HZAfmEAQYAyABEgJldfD_BwE

      https://open.spotify.com/album/3lUcm9XWdXg05oF6C3vGvr

      LG
      E.M.

      Gehört mit Fyne Audio F 502 SP, Vincent SV-237 MK II, Nakamichi CD-Player 2 (nur als Laufwerk - gewandelt wird im Amp)

      Kommentar


        Einfach unverzeihlich, dass ich Euch nachfolgende CD nicht schon lange vorgestellt habe:

        Lila Downs / La Cantina / PEREGRINA music (Vergin) PM 50452 / CD von 2006

        Ein Tag, der mit dieser CD beginnt, kann für mich nur ein guter Tag werden. Alles was an Gefühlen darstellbar ist, scheint hier vertreten zu sein.
        Reine Lebensfreude in mitreissendem Rhythmus, dass man nicht still sitzen bleiben kann bis zum herzzerreissenden Schmerz, der aus den Lautsprechern
        schluchzt - herrlich. Allerdings gebe ich auch zu, dass ich seit Jugendzeiten von Mittel- und Südamerikanischer Musik regelrecht angefixt bin.
        Leider verstehe ich kein spanisch, vermute aber, dass Frau Downs keinesfalls hier nur Herz/Schmerztexte vorträgt.
        Anspieltipp: Ganz einfach - Titel 1 bis 15.
        Hinweis: Zum vollen Genuss der Musik, sollte das Abspielgerät unbedingt auf die Funktion "REPEAT ALL" eingestellt sein.

        https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...=1015&kw=null& pos=&gclid=EAIaIQobChMI_fuLk4Oy-QIV-oxoCR3qswfdEAAYASAAEgLj9_D_BwE

        LG
        E.M.

        Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

        Kommentar


          Und hier nocheinmal eine Neuentdeckung im Zusammenhang mit der Sängerin Elke Voltz:

          Kick La Luna / Nicht ohne uns / F.A.M. Records - Vertrieb Silenzio 34953 / CD von 2022

          Pure Frauenpower, das Quintett um die Leadsängerin Elke Voltz. Gute Musik, starke Texte - wieso ist so eine Gruppe nicht ganz vorne mit dabei, könnte gerne ein ganzes Dutzend der aktuellen "Stars und Sternchen" in D ersetzen, würde die U-Musik schwer aufwerten.
          Klanglich kein audiophiles Meisterwerk, sondern solide Standardarbeit - spielt aber hier keine Rolle.

          https://www.silenzio.com/Nicht-ohne-...ick-La-Luna/de

          LG
          E.M.

          Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

          Kommentar


            Zeit für schöne Musik:

            máire brennan / Máire / RCA BMG PD 75358 / CD von 1992

            Kenner werden's wissen, Frau Brennan ist die Leadsängerin der Irish-Folk-Band Clannad und damit ist auch schon klar, wo es bei ihrer Solo-Produktion lang geht (das ist ähnlich wie bei frühen Mark Knopfler Platten - hätte genauso gut Dire Straits drauf stehen können und keiner hätt' was gemerkt).
            Für Romantiker ein Highlight.

            https://www.discogs.com/de/release/1...nan-M%C3%A1ire

            LG
            E.M.

            Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

            Kommentar


              Piano-Solo ist meine Erdungsmusik, egal, ob Klassik oder Jazz. Die habe ich vorhin gehört:

              Frédéric Chopin / Various Works - Koroliov Serie Vol. XIII / Evgeni Koroliov, Piano / TACET 202 / CD von 2012

              Die TACET CD-Reihe mit Koroliov kann ich jedem Klavier-Liebhaber*in nur wärmstens empfehlen. Sehr gute Auswahl der Stücke sowie ein überragender Pianist, und über die Tonqualität muss man ja wohl bei Andreas Spreer's Produktionen kein Wort mehr verlieren.

              https://www.tacet.de/main/seite1.php...p&bestnr=02020

              Nachfolgenden Link wählte ich aus, weil ein Profikritiker natürlich einen richtigeren Blick auf eine künstlerische Darbietung hat und deshalb gilt natürlich mein obiger Text nichts.

              http://www.klassik-heute.de/4daction...0501&Inter6698

              LG
              E.M.

              Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

              Kommentar


                Heute begann der Tag wieder einmal mit einer Schallplatte:

                Jarre / Les chants magnetiques (magnetic fields) / Polydor 2344 166 / LP von 1981

                Jean-Michel Jarre war der einzige Elektronikmusiker der bei mir neben Klaus Schulze dauerhaft bestehen konnte.
                Die LP gibt es heute noch zu kaufen.

                https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...iABEgI8RvD_BwE

                LG
                E.M.

                Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / ECP 2 / Rega planar 6 mit Ania MC

                Kommentar


                  Premiere für 2022 - eine Dire-Straits-CD liegt im CD-Spieler:

                  Dire Straits / on every street / Vertigo 510 160-2 / CD von 1991

                  Mit Erscheinen dieser CD hatte der HiFi-Handel ab Anfang der 90'er Jahre die ultimative Vorführ-CD. Die Musik kam bei den Kunden, ob alt oder jung, sehr gut an, es ist ja auch - von der romantischen Ballade bis zu rockigen Fetzer - für jeden was Passendes dabei. Excellente Tontechnik mit ausufernder Dynamik (ich spreche hier von meinem Exemplar aus dem Erscheinungsjahr, die Aufnahme wurde in den Folgejahren immer wieder einmal "remastert" und zu Gunsten eines höheren Pegels in der Dynamik gnadenlos beschnitten).
                  Was mir heute auffällt ist, gegenüber der Erinerung, dass winzige Details "fehlen" und der aberwitzige Tiefbass bei den Titeln 1 und 10 den Raum nicht mehr erbeben lässt. Das liegt zum einen sicherlich an der anderen Abstimmung aktueller Lautsprecher (weniger Bassübertreibung und dezentere Hochtöner) und zum anderen aber auch an altersbedingter Einschränkung (auf den Rezensenten bezogen) im Frequenzbereich der zarten Details bzw. an weniger Bassüberhöhung durch den akustisch besseren Hörraum.
                  Insgesamt hat mir aber das Anhören dieser CD wieder einmal sehr viel Spass bereitet.
                  Ich verlinke hier auf die LP-Version, da die angebotenen neuen CD aus der remasterten Produktion stammen, die ich nicht empfehlen kann.
                  Zum Streamen würde ich einen High Res stream von qobuz bzw. tidal wählen.

                  https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...iABEgJCdPD_BwE

                  LG
                  E.M.

                  Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

                  Kommentar


                    Im Bereich Kammermusik kennt Ihr schon alles und nichts überrascht Euch mehr? Dann empfehle ich z.B. das hier:

                    Hugo Kaun / Chamber Musik / Berolina Ensemble / MDG 948 1937-6 / SACD von 2015

                    Die drei Werke der SACD sind gut anhörbar und liegen (meine persönliche Einschätzung) zwischen romantisch und herb traurig.
                    Das Berolina Ensemble ist mir aus einigen anderen MDG-Produktionen vertraut und hifitechnisch ist auch hier alles 1A-Qualität.
                    Das Foto im wikipedia Link zu Kaun wäre bei mir auch als Portrait von Karl May durchgegangen .

                    https://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_Kaun

                    https://www.jpc.de/jpcng/classic/det...=1261&gclid=EA IaIQobChMIjubUzse--QIVgarVCh18YA0REAQYAiABEgJEY_D_BwE

                    LG
                    E.M.

                    Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 (bei SACD-Wiedergabe bleibt der Wandler aussen vor, da der EMP 2 keine digitalen SACD-Daten ausgibt).

                    Kommentar


                      Zum Feierabend ein wenig Engelsgesang (stimmlich):

                      Rebecca Pidgeon / four marys / Chesky Records JD 165 / CD von 1998

                      Wunderschöne Balladen zwischen Hill Billy Music, Scottish Highlandmusic und Irish Folk - wunderbare Stimme, mit sparsamster Instrumentierung oder rein a capella.

                      https://open.spotify.com/album/3sxq3...?autoplay=true

                      Neulich sahen wir eine Folge der US-Krimi-Reihe Jesse Stone, da ist mir Rebecca P. erstmalig als Schauspielerin aufgefallen und wenn ich ihre Filmografie ansehe, dann sind einige Filme drunter, die ich kenne aber ich habe keine bleibenede Erinnerung an sie als Schauspielerin. Als ich ihre erste CD (The Raven - hier schon vorgestellt) 1994 erstmalig hörte, habe ich sie aber augenblicklich zu meinen weiblichen Lieblingsstimmen erkoren.

                      https://de.wikipedia.org/wiki/Rebecca_Pidgeon

                      LG
                      E.M.

                      Gehört mit Vienna acoustics Beethoven Baby Reference, Vincent SV-700, Vincent CD-S 7 DAC

                      Kommentar


                        Kann man/frau auch immer wieder mal anhören:

                        Amanda McBroom / Dreaming / Gecko Records CA 90049 / CD von 1986

                        Darauf enthalten als Titel 3, die für mich schönste Fassung von Bette Middlers "The Rose".

                        https://www.discogs.com/de/release/8...Broom-Dreaming
                        https://www.youtube.com/watch?v=uT6nF99xT18

                        LG
                        E.M.

                        Gehört mit Vienna acoustics Beethoven Baby Reference, Vincent SV-700, Vincent CD-S 7 DAC

                        Kommentar


                          Hier mal eine CD, zu der man nicht viel sagen muss, weil sie vermutlich alle kennen:

                          Robbie Robertson / Robbie Robertson / Geffen -Warner 924 160-2 / CD von 1987

                          Sein erstes Soloalbum und gleich ein Volltreffer.

                          https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...=1264&gclid=EA IaIQobChMIlfCiy9jD-QIVBp53Ch2WFQ4kEAQYASABEgI8TfD_BwE

                          LG
                          E.M.

                          Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2







                          Kommentar


                            Sting, Andy Summers, Olaf Kübler, Steward Copland, Hansi Ströer und da fehlt doch einer - genau der:

                            Eberhard Schöner / Flashback / EMI 1C 066-32 839 / LP von 1978

                            Eine typische Eberhard-Schöner-Programmmusik, lt. Linernotes beschreibt die A-Seite eine USA-Reise und die B-Seite basiert auf Schöners Filmmusik zu dem Film "Rheingold" von N. Schilling.
                            Da diese LP zu meinen Platten-Heiligtümern zählte, ist sie heute noch in einem neuwertigen Zustand.

                            https://www.discogs.com/de/release/2...ener-Flashback
                            https://open.spotify.com/album/6LWsJ...?autoplay=true

                            LG
                            E.M.

                            Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / ECP 2 / Rega planar 6 mit Ania MC

                            Kommentar


                              Zur Überleitung in den Sonntagabend empfehle ich wieder einmal meinen Lieblings-New-Ager:

                              Deuter / Atmospheres / New Earth Records - Vertrieb SILENZIO 77221 / CD von 2008

                              Nette Besonderheit am Rande - die Titel dieser Produktion haben keine phantasievollen Namen, sondern sind einfach durchnummeriert, allerdings in viersprachigen Zahlwörtern.
                              Ein Tipp - wer sich wirklich für diese Musik interessiert, sollte das ganze Album am Stück anhören, da es zu den Deuter-Alben gehört, die eine grosse meditative Wirkung haben (bei mir über die LS vom PC-Monitor klingts allerdings grauslich und teilw. stark übersteuert).

                              https://www.youtube.com/watch?v=D74Y9mmQEro

                              Besser natürlich, die CD bestellen - der Klang ist bei den Auszügen vom Vertrieb deutlich besser.

                              https://www.silenzio.com/Atmospheres-CD-Deuter/de

                              LG
                              E.M.

                              Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

                              Kommentar


                                Für mich ist das die beste CD von ihr:

                                Emmylou Harris / Wrecking Ball (Deluxe Edition) / Nonesuch 7559-79822-4 / HDCD-Set inkl. DVD von 2014

                                Die Musik ist für mich pure Gänsehautmusik - einfach geil. Auf der zweiten CD sind neben div. Outtakes auch noch vier Supertitel drauf, die es nicht auf die Haupt-CD geschafft haben aber nicht minder stark sind. Unglaublicher Sound (auch was für die Subwoofer).
                                Die DVD hab' ich noch nicht angesehen.

                                https://www.bear-family.de/harris-em...CABEgK2ovD_BwE

                                https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...a=1264&gclid=E AIaIQobChMIre6Ax-3I-QIVI49oCR1drgGnEAQYASABEgIpyvD_BwE

                                LG
                                E.M.

                                Gehört mit Vienna acoustics Liszt, Electrocompaniet EC 4.8 / AW 250 R / EMP 2 / ECD 2

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wie viele Linien hat eine Notenzeile?

                                Lädt...
                                X