Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natur- und Umweltschutz, es gibt kaum Wichtigeres!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ein Teil der wirklich wirklichen Wirklichkeit
    Methan treibt die Erderwärmung deutlich voran. Es wird unter anderem bei der Öl- und Gasförderung freigesetzt. Nun zeigt sich: Die Emissionen in den USA sind viel höher als bisher gedacht. Das wäre leicht zu verhindern, doch die Industrie handelt nicht.

    Educated guess: Nicht besser in Südamerika, Russland, China... Aber <wir> retten den Planeten, ganz bestimmt
    Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
    Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

    Kommentar


      jeder weg beginnt mit dem ersten schritt
      den ersten schritt nicht zu machen, weil ja noch so viele notwendig wären, führt zur herzverfettung.

      welches der zehn gebote erlaubt das stehlen, weil es andere auch machen?
      diese art der bauernschläue wäre so dumm, wie 10m feldweg.
      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

      Kommentar


        Bitte... Die verarschen uns doch, während wir zuschauen. Institutionelle Enteignung durch Kaufzwang kommt bald hinzu.

        Der kleine Bürge(r) soll sich kasteien, während Konzerne und Staaten auf alles sch...?
        Ohne mich. Selbst unter Zwang werde ich dafür sorgen, daß die mich so wenig, wie möglich, "melken".
        Howgh.

        Zitat von longueval Beitrag anzeigen
        ...welches der zehn gebote erlaubt das stehlen, weil es andere auch machen?
        ​Ich kann mich nicht erinnern, irgendwas gestohlen zu haben - umgekehrt schon.
        Ja ich verstehe die Parellele, bin persönlich recht "öko". Aber das Haus der Bank zu übereignen "fürs Klima", damit die ihren kranken und totalitären Kapitomunismus realisieren können, abgelehnt.

        Zitat von longueval Beitrag anzeigen
        jeder weg beginnt mit dem ersten schritt.
        Genau. Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Selbst wenn man nicht gewinnen kann.
        Den werden viele leisten, sobald sie kapieren, was "gespielt" wird. Die "West" Variante (innere Kündigung) reicht nur nicht, wenn das Schaf noch Wolle gibt. Passiver Widerstand kann mehr wehtun, als aktiver, und ist so gut wie nicht zu vereiteln. Besonders die Variante "go slow" bis "LMAA" ist polnische "Spezialität" geworden über die letzten zwei Jahrhunderte. Schade, daß so etwas in der sog. freien Welt nötig geworden ist, aber es musste doch so kommen. Natur der Spezies. Deswegen hilft dagegen keine Revolution (welcher Art auch immer), weil die Spezies das Unrecht nachbaut wie gehabt, nur in anderer Form. Man behält nur, als Einzelner, den letzten Rest Selbstachtung, wenn man der Bande seine Produktivität entzieht.
        Zuletzt geändert von respice finem; 16.03.2024, 10:01.
        Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
        Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

        Kommentar


          Mahlzeit beim Essen!

          Ad David's Verquerweisung aus unserem Wald und nun schon auf der Showbühne:



          Und, gestatten, mein Name ist Gugelhupf
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wiedehopf 4.jpg
Ansichten: 137
Größe: 1987 KB
ID: 692306



          Man verzeihe mir die großen Bilder - ich komme nicht mehr mit der Verkleinerung zurecht, einen dritten Versuch tue ich mir nicht mehr an.

          Einen schönen Samstag mit einem schönen Erlebnis wünscht

          Silver Surfer

          Kommentar


            Silver Surfer

            Die beste Möglichkeit, wie man hier Bilder einfügt (steht auf der Forumsseite):

            Hier eine kleine Hilfe, wie man am einfachsten Bilder in seine Beiträge einfügt.

 Prinzipiell gibt es eine Menge Web-Seiten die es erlauben, Bilder auf ihrem Webspace zu hosten, ohne dass man dort ein Account erstellen muss. Das bisher von mir und vielen anderen Usern verwendete www.abload.de (https://www.abload
            Zuletzt geändert von David; 16.03.2024, 12:26.
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              Ebenfalls Zu der Bildverkleinerung, ein kleiner "lifehack" - wenn man das Bild hochgeladen hat, erscheint erst mal eine Maske, mit der "nativen" Auflösung unten. Wenn man dort einen Parameter (z.B. Breite) händisch reduziert, bspw. auf 800 Pixel, wird automatisch bei "OK" klicken der Andere angepasst. Dann hat man auch nicht mehr den "Zauber" mit den Miniaturen, die bei Korrekturen sich "vermehren".
              Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
              Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

              Kommentar


                Servus!

                Ein guter Tag beginnt mit einem neuen Versuch.

                Tür auf für das Tagpfauenauge:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P7281764.jpg
Ansichten: 109
Größe: 722 KB
ID: 692349

                und für einen weiteren Vertreter der Schmetterlinge:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P7041295.jpg
Ansichten: 106
Größe: 1279 KB
ID: 692350




                Kommentar


                  Der Zweite ist wohl nach einem Kleidungsstück der Habsburger benannt?

                  Kommentar


                    Hätte ja Niemandtm ahnen können. /S.
                    Der Elektroschrottberg wächst weltweit. Dabei schaffen es über drei Viertel nicht ins Recycling. Ökologisch wie finanziell ein Verlust, zeigt eine UN-Studie.
                    Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                    Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                    Kommentar


                      Na Mahlzeit...
                      In Asien und den USA ist Schlange eine Delikatesse. Die Tiere brauchen wenig Futter, um zu wachsen, ihr Fleisch enthält viel Protein und wenig gesättigte Fettsäuren. Forscher sehen Potenzial für eine Massentierhaltung von Pythons. Einen Haken gibt es aber.
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                      Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                      Kommentar


                        Was bin ich froh, dass ich Vegetarier bin!
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          Ich auch - nur, bei "Fertigfutter" wird man bald mit der Lupe in den Laden müssen, um zu schauen, was da alles zusammengemischt ist...

                          Der Kunde ist kein Schwein, er frisst alles
                          Zuletzt geändert von respice finem; 23.03.2024, 07:17.
                          Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                          Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                          Kommentar


                            erinnert mich an den touristen in australien, der fragte
                            "fressen die krokodile auch menschen?"
                            der indigene darauf recht erstaunt
                            "nein, die menschen fressen krokodile ..."
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar


                              Letzte Haltestelle, Soylent Green

                              Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                              Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                              Kommentar


                                "Menschen"!!!

                                Nirgendwo sonst ist die Sterblichkeitsrate der Lämmer so hoch wie in Australien - ein anderes Extrem der Nutztierzucht.
                                Gruß
                                David


                                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                                Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍