Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natur- und Umweltschutz, es gibt kaum Wichtigeres!

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    zu #3208,
    So gesehen kann man alles abstreiten: Coronagefahr, Klimawandel, Waldsterben, Artensterben, Mondlandung, heliozentrisches Weltbild, Evolution ... you name it!
    Das schöne, wie so oft pauschalierst Du das einem schlecht wird und wirfst alles aber auch alles in einen Topf was nichts miteinander zutun hat und ein Zusammenhang nur in deinem Weltbild existiert. Ist allerdings schon ein Fortschritt das nicht wieder Begriffe wie Leugner, Gefährder o.ä. fallen, aber vielleicht kommen diese überaus beliebten Scheinargumente und Nebelkerzen ja noch. Gruß, Joachim

    Kommentar


      Zitat von Paradiser Beitrag anzeigen


      Das ist nur eine Folge des Klimawandels. Wetter-Extreme gab es schon immer, aber nicht in der Häufigkeit. Man muss zwischen Trend (Klima), Outliers (Wetter-Extrem) und Häufigkeit der Outliers (Klima) differenzieren, um eine Ahnung davon zu bekommen, ob das, was vor sich geht "normal" ist oder nicht.
      Richtig. Dieses Differenzierungsvermögen geht aber vielen schon ab. Wir sind auf dem Weg zu einer Volksverdummung. Medien und Internet haben daran ihren Anteil. Der Grad zwischen Information und (gezielter) Desinformation wird immer schmaler.

      Kommentar


        Zitat von Gast Beitrag anzeigen
        Wir sind auf dem Weg zu einer Volksverdummung. Medien und Internet haben daran ihren Anteil. Der Grad zwischen Information und (gezielter) Desinformation wird immer schmaler.
        Ja, das ist die Folge des Internets. Früher waren die Dummen einfach nur dumm, konnten aber nicht ohne Weiteres noch weiter verdummen. Heute können sie sich umfangreichen Bullshit im Internet anlesen, der sie auf ihrem Niveau abholt. Dadurch werden sie nicht schlauer, es kommt ihnen nur so vor, weil die Gemeinde der Hirnverbrannten im Netz gleich viel größer erscheint als sie ist.

        Kommentar


          Ich habe es schon erwähnt, will es aber noch einmal machen: wenn man in den Kommentarforen von bestimmten (sind zum Glück nicht alle so) Tageszeitungen liest, glaubt man, dass fast die gesamte Bevölkerung nur aus Analphabeten und "Hirnamputierten" besteht, besonders im Zusammenhang mit Corona und bezüglich der Bundespolitik.

          Eine Zeit lang hat es mir Spaß gemacht, denen "einen Spiegel vorzuhalten". Auch habe ich die Schreiberlinge gerne auf Schreibfehler aufmerksam gemacht. Da kamen Beschimpfungen, die will ich hier gar nicht wiedergeben.....
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            Wenn man aus den Kommentarforen diverser Print- und Onlinemedien auf den Geisteszustand oder die Intelligenz der Gesamtbevölkerung schließt, begibt man sich auf den gleichen Holzweg, als wenn man aus der Belegung eines Krankenhauses auf die Gesamtgesundheit einer Bevölkerung schließt.

            Bezüglich Wünschen und Forderungen an Umweltschutzmaßnahmen: die implizieren (fast) immer Verzicht, Einschränkung und Rücksichtnahme. Das widerspricht bei vielen Menschen dem Wunsch nach individueller Freiheit und ausleben der Triebe. Konsequenz: verunglimpfen, verächtlich machen, lächerlich machen, beschimpfen, bekämpfen von Menschen, die sich für Umweltschutz einsetzen.
            Das ist der maximale Egoismus, der moderne Mensch ist so geprägt, fürchte ich. Und das wird über Kurz oder Lang unser Untergang.
            best regards

            Mark von der Waterkant

            Kommentar


              Zitat von David Beitrag anzeigen
              #3202
              Man spricht ja auch nur von "wissenschaftlichem Anspruch" und erwartet hinter so einer Arbeit Seriosität. Dass das nicht immer so sein wird, das glaube ich auch. Aber wem oder was kann man zu 100% trauen?
              erinnert mich an Holger, der meinte, Wissenschaftlichkeit bezieht sich bloß auch das Prozedere der Wissenschaftliche Arbeit, nicht aber auf den Wahrheitsgehalt.

              d.h. es kann durchaus falsch sein, was da herausgekommen ist - wenn das Prozedere stimmt, ist es trotzdem seriös und wissenschaftlich.



              Kommentar


                Zitat von Observer Beitrag anzeigen

                Und das wird über Kurz oder Lang unser Untergang.
                dieser Selbstuntergang wird verhindert durch das Phänomen Tod

                in 50 Jahren ist eine andere Generation da

                die schaltet und waltet anders,

                so oder so...

                Kommentar


                  Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
                  dieser Selbstuntergang wird verhindert durch das Phänomen Tod

                  Kommentar


                    Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

                    Wetter verstehen hat die Bauern zu allen Zeiten interessiert

                    sonst war Schmalhans angesagt....

                    https://www.zeit.de/wissen/2021-10/n...b-global-de-DE

                    Nobel Preis
                    Zuletzt geändert von debonoo; 08.10.2021, 17:49.

                    Kommentar


                      Zitat von David Beitrag anzeigen

                      Die 12 waren in der Realität 5 ...

                      Das ist auch die Zeitspanne, die ich Vegetarier bin. ...

                      Mein ökologischer Fingerabdruck ist ein ziemlich kleiner.

                      Wie sieht es bei dir aus?

                      1.) Hatte keine 5 Porsches.

                      2.) Ich nenne mich nicht Vegetarier, obwohl ich Fisch esse.

                      3.) Ich vertreibe keine Marder vom Grundstück, weil sie Zierpflanzen zerstören.

                      ...


                      Mein Footprint ist deutlich kleiner.

                      Grüße

                      Kommentar


                        Rolling, du bist einfach der bessere Mensch, ich gebe mich geschlagen.

                        Zufrieden?
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          zu #3216,
                          d.h. es kann durchaus falsch sein, was da herausgekommen ist - wenn das Prozedere stimmt, ist es trotzdem seriös und wissenschaftlich.
                          Debonoo, du bringst es auf den Punkt, auch wenn es am Ende totaler Blödsinn ist der bei irgendeiner Theorie rauskommt, Hauptsache wissenschaftlich erörtert und in zig Fußnoten gegenseitig aufeinander berufen, beweihräuchert und für richtig befunden, dann wurde alles korrekt gemacht, lach. Sieht man in fast allen "wissenschaftlichen" Bereichen, wenn es da trotzdem welche geben sollte die vorsichtig anmerken, das das falsch sein könnte, ernten die auch wenn´s gut läuft oft Spott und Häme, wenn´s weniger gut läuft sind´s dann nicht selten Spinner, Verschwörer, Schwurbler oder Leugner. Noch nie waren Diskussionen über gegensätzliche Auffassungen derart vergiftet wie heute. Gruß, Joachim

                          Kommentar


                            Zitat von Gast Beitrag anzeigen

                            Noch nie waren Diskussionen über gegensätzliche Auffassungen derart vergiftet wie heute.

                            Gruß, Joachim
                            ein Journalist, hat das "E"mokratie genannt...

                            und das den unsozialen Medien zugeschrieben...



                            ich meine, man muß den Umgang mit dieser neuen Meinunsgfreiheit erst erlernen

                            Kommentar


                              naturmanagement

                              wenn man das vorhandene nützen will, dann muss man mit hirn vorgehen und planend.

                              beispiel wildmanagement
                              problembereich rehe fressen den waldnachwuchs.
                              was will das reh
                              das reh will einstand und deckung, anders als hirsche gehen sie nicht gern ins freie auf eine wiese als fluchttiere.
                              daher finden sie sich im waldnachwuchs ein, der ihnen beides bietet, deckung und nahrung.
                              ich muss ihnen also andere deckung und nahrung anbieten und sie im waldnachwuchs bejagen, damit das auf dauer was wird, müssen sie auf rainen und wiesen in ruhe gelassen werden. und raine brauchen hecken zur deckung.
                              ich kann daher keine jäger brauchen, die von einer kanzel über eine wiese hinweg jagen wollen, ist zwar bequem, taugt im sinne des waldmanagements nix.
                              umweltschutz passiv heißt, da machma nix, da gehn wir nicht rein
                              umweltschutz aktiv heißt, ich biete was an und steuere dadurch.

                              Zuletzt geändert von longueval; 12.10.2021, 19:11.
                              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                              Kommentar


                                China will sich jetzt vermehrt für den Umwelt- und Tierschutz einsetzen, vor allem das Artensterben soll verhindert/reduziert werden. Vorstellen kann ich mir das beim besten Willen nicht, sind doch gerade die Chinesen diejenigen, die bisher nicht den geringsten Respekt vor der Natur hatten. Andererseits, wenn die es tatsächlich ernst meinen, gibt es bei Vergehen sicher Strafen "die sich gewaschen haben". Man wird sehen.....

                                Gruß
                                David


                                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X