Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natur- und Umweltschutz, es gibt kaum Wichtigeres!

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    @Observer...

    https://www.hififorum.at/node/9707?p=634524#post634524


    ein interessanter, grundsätzlicher Gedanke...

    ich denke, es geht um das Gleichgewicht...

    das jeweils neu gefunden werden muß...

    nichts bleibt, alles ist im werden...

    die Welt ist Dynamik...

    auch Kometen, müssen nicht grundsätzlich schlecht sein...



    https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichgewicht
    Zuletzt geändert von debonoo; 12.06.2021, 10:50.
    Induktion vs. Deduktion...

    die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

    https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

    https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

    Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

    Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

    Kommentar


      Aus Überheblichkeit wird Besserwisserei wird Rechthaberei.
      Denn das heisst, sich den Meinungen den Argumenten und dem Wissen anderer Menschen zu verschließen.
      Das macht unsympatisch!

      Kommentar


        Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

        . A propos TQ - wo kommen eigentlich die Vogelfutter-Insekten her? Eine echte Frage, ich weiß es nicht.
        Die werden gezüchtet, und landen bald auch auf Deinem Teller
        Ist viel effektiver als Schweinemast und damit auch ökologischer

        Kommentar


          wo kommen eigentlich die Vogelfutter-Insekten her?
          Die werden gezüchtet und getötet, so wie alle anderen Tiere die Menschen essen oder sonst wie verwerten auch. Gefällt mir alles nicht. Man könnte jetzt darüber spekulieren, wo mehr Leid entsteht, ich denke, bei den (vermutlich) höher entwickelten Säugetieren.

          Mir geht es immer nur um Tierleid, ein schneller und schmerzloser Tod, mit vorher artgerechtem Leben ist aus meiner Sicht lange nicht so verwerflich wie das Gegenteil davon. So betrachtet sind gewissenhafte (!!!) Jäger fast schon als "human" zu bezeichnen. Ich glaube nur, dass die Anzahl derer ziemlich klein ist.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            Zitat von Blechgitarre Beitrag anzeigen
            Die werden gezüchtet, und landen bald auch auf Deinem Teller ...
            Eher nicht, ich steige nach und nach auf vegan um. Das am Schwierigsten zu eliminierende Tierprodukt in meiner Nahrung ist Milch (für den Kaffee den ich täglich trinke). Ohne schmeckt er mir nicht, habe schon alle pflanzlichen Alternativen durch. Werde mich wohl zu "schwarz" zwingen müssen, noch verhindert es der innere Schweinehund.
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
            Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
            "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

            Kommentar


              Leid hat mit Bewusstheit zu tun...

              habe heute eine Spinne zertreten, das ging so schnell,

              ob die das bemerkt hat, oder ob bloß das Licht ausgegangen ist..?!



              https://www.google.com/search?q=Plum...Uhn9WDwycX3jDM

              ich meine, als Kinder, haben wir mit dem Rexgummi Fliegen abgeschossen beim Plumpsklo...

              wir waren Kinder und waren uns nicht bewusst, dass es möglicherweise Tierquälerei war...

              aber, wir haben auf diese Art, eien Art GGW hergestellt, sportlich halt...

              heute, gibt's kein Plumpsklo mehr, auch keine Fliegen...

              da hat sich etwas von selbst erledigt...

              weil die Ursache verschwunden ist...

              Hygiene

              das ist eine Kosten - Nutzen - Abwägung,

              wie jetzt mit dem VIRUS...

              Menschenqualen - vs - Tierqualen

              und das ist jetzt praktisch, nicht bloß akademisch...
              Zuletzt geändert von debonoo; 12.06.2021, 11:20.
              Induktion vs. Deduktion...

              die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

              https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

              https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

              Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

              Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

              Kommentar


                "Man könnte jetzt darüber spekulieren, wo mehr Leid entsteht, ich denke, bei den (vermutlich) höher entwickelten Säugetieren."
                Interessanter Aspekt, besonders bei der Frage, wer/was das höchst entwickelte Säugetier/Tier ist.

                Kommentar


                  der Dalai Lama

                  meinte übrigens, er erschlägt lästige Insekten...

                  wenn ich das richtig gelesen habe...



                  wenn man schon zitieren will...
                  Zuletzt geändert von debonoo; 12.06.2021, 11:38.
                  Induktion vs. Deduktion...

                  die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                  https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                  https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                  Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                  Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                  Kommentar


                    Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                    Eher nicht, ich steige nach und nach auf vegan um. Das am Schwierigsten zu eliminierende Tierprodukt in meiner Nahrung ist Milch (für den Kaffee den ich täglich trinke). Ohne schmeckt er mir nicht, habe schon alle pflanzlichen Alternativen durch. Werde mich wohl zu "schwarz" zwingen müssen, noch verhindert es der innere Schweinehund.
                    Sehr löblich!

                    Das mit der (eher ungesunden) Kuhmilch kann ich verstehen, vor allem im Zusammenhang mit Kaffee (da nehmen wir sogar Schlagobers - zu deutsch Sahne). Andererseits ist für mich Kaffee nicht sonderlich wichtig, im Gegensatz zu meiner Frau.

                    Für mich war Käse immer sehr wichtig, zur Zeit kann ich ihn leider nicht konsumieren (eher fraglich ob sich das noch ändert), somit lebe ich auch fast vegan.
                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      Das Problem, Soja schmeckt mir nach Papier, schon in geringer Konzentration schmecke ich es raus, und es ist in allen "Milchersätzen" präsent, selbst in Eis usw., da spottbillig. Wie gesagt, irgendwann "schwarz", no pain no gain...
                      Immerhin hat die Industrie angefangen, mitzudenken, und mengt B12 bei.
                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                      Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                      "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                      Kommentar


                        Zitat von Gast Beitrag anzeigen
                        Aus Überheblichkeit wird Besserwisserei wird Rechthaberei.
                        Denn das heisst, sich den Meinungen den Argumenten und dem Wissen anderer Menschen zu verschließen.
                        Das macht unsympatisch!
                        Unsympathisch macht, wenn Jemand ohnehin schon Fehler und/oder Schwächen zugibt und dessen "Gegenüber" nach wie vor darauf herumreitet und hinhackt. Das ist so, wie wenn Jemand ohnehin schon KO geschlagen am Boden liegt und man prügelt noch weiter auf ihn ein, bzw. tritt ihn mit Füßen. So etwas machen nur Brutalos. Nicht einmal bei einem Boxkampf gibt es so etwas.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          Zitat von Gast Beitrag anzeigen
                          "Man könnte jetzt darüber spekulieren, wo mehr Leid entsteht, ich denke, bei den (vermutlich) höher entwickelten Säugetieren."
                          Interessanter Aspekt, besonders bei der Frage, wer/was das höchst entwickelte Säugetier/Tier ist.
                          Wenn's wahr ist:

                          https://www.topmania.de/2017/02/19/d...iere-der-welt/

                          Auf anderen Seiten gibt es auch andere Auflistungen, aber im Großen und Ganzen ist es ähnlich.
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                            Eher nicht, ich steige nach und nach auf vegan um..
                            gute Idee, aber trotzdem ist das Insektenessen nicht ganz vermeidbar

                            https://www.spektrum.de/video/insekt...uerzen/1615288

                            Kommentar


                              Zitat von Blechgitarre Beitrag anzeigen
                              gute Idee, aber trotzdem ist das Insektenessen nicht ganz vermeidbar

                              https://www.spektrum.de/video/insekt...uerzen/1615288

                              In meiner Jugend, als aktiver Radrenner, war das auch ganz normal.

                              LG
                              E.M.

                              Kommentar


                                Die zählen dann als "Freiwillige", wie die Made in der Pflaume Übrigens, vegane Schoko, schmeckt auch irgendwie very strange...
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                                Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                                "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X