Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natur- und Umweltschutz, es gibt kaum Wichtigeres!

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    War mal auf am Harley Treffen.....da ists ua drum gangen welche am langsamsten tuckert...im Leerlauf...des war scho beeindruckend....was da manche konnten....

    as a PS

    @David

    da gibts nichts wofuer Du Dich rechtfertigen musst....aber scho gar nix....ma schwaetzt halt nur a weng....ueber Zeugs.....aber, wenn i mal Papst werd, eher unwahrscheinlich, wuerd i weder Dich noch mich heilig sprechen....
    Zuletzt geändert von LowIQ; 09.06.2021, 09:20.

    Kommentar


      .....aber, wenn i mal Papst werd, eher unwahrscheinlich, wuerd i weder Dich noch mich heilig sprechen....
      Wenn Jemand so lebt, dass man ihn dafür heilig sprechen könnte, stellt sich (zumindest für mich) die Frage, ob das Leben überhaupt lebenswert ist. So egoistisch bin ich auch, dass ich einen gewissen Mindestanspruch an Dingen habe, die Vergnügen bereiten.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        David
        genau, net alles so ernst nehmen...sind ja nur neidisch...

        meine Diva ist aus des Jahr 98...hab noch net mal 100.000 KM drauf, fahr auch nur im Sommer und bei Kaiserwetter...
        Regen kann sie schon aushalten, Hagel musste sie noch nicht erleben(zum Glück)
        Verbrauch jenseits der 10L, aber es ist ein Spassauto...
        sonst bin ich ganzes Jahr mit Öffis, zu Fuss oder Rad unterwegs...
        denke mal, dass ich sicher net zu sehr "unsere" Umwelt belaste...
        macht die Masse...bzw. am Schlimmsten sind eh die Kreuzfahrtschiffe, Flugzeuge und LKW´s...
        lg
        alex

        Kommentar


          David
          Ich hab nicht speziell dich gemeint.
          Rechtfertigen musst du dich auch nicht. Ich frag nur immer gern nach, wenn ich was nicht verstehe.
          Deinen Standpunkt verstehe ich, der von meinem Kollegen hingegen ist mir immer noch schleierhaft.

          Kommentar


            Nun ja, unsere Inkonsequenz ist damit hinreichend belegt. Auch meine, da ich zwar versuche Konsum und Verbrauch möglichst klein zu halten, aber fünf Mal die Woche nach Hamburg rein pendel und so an die 20tausend Kilometer im Jahr "verbrenne". Wäre ich konsequent, würde ich alles daran setzen unmittelbar im Wohnumfeld zu arbeiten, so wie ich es fast dreißig Jahre tat. Immerhin bin ich kein so ökologischer Analphabet wie ein Kollege, der einen X-Trail, ein Mustang und ein Ford F150 sein eigen nennt, und das ist noch nicht alles. Just for fun. Und das in Hamburg.
            Dass ich zusehens mit Kleingepäck durchs Leben reisen will ist auch erst seit zehn Jahren so. Alles was man hat ist immer auch Balast, manche erkennen es nie, manche spät. Manche suchen auch ihr ganzes Leben lang nur ihren Rodelschlitten (Rosebud) bzw. ihre verlorene Kindheit.
            best regards

            Mark von der Waterkant

            Kommentar


              jetzt mal vom ende her gedacht und von der basis

              https://de.wikipedia.org/wiki/Mikrokredit

              wer wirklich beginnen will, was zu machen, der muss zuerst entwickeln und bei sich selbst anfangen und sich auch sonst einbringen.
              man sollte was machen aber man kann nix machen geht gar nicht.
              eine andere möglichkeit wäre, in aktien zu investieren, zu den aktionärsverammlungen zu gehen und lästig zu sein (das ist mir leider zu mühsam).
              aber kleine schubser in die richtige richtung leiste ich mir, siehe mikrokredit.
              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

              Kommentar


                Zitat von Observer Beitrag anzeigen
                Nun ja, unsere Inkonsequenz ist damit hinreichend belegt.
                weiss auch ned wiso i den Drang hab des noch zu zitieren.....vielleicht weiss da ja jemand mehr....

                die micro credits hamn was.....wollt i no sagen...da ist a Teil (a kleiner wohlgemerkt) vo meim Geld gut anglegt....so als Schmalhaeusler....und i spar mir a paar Jahr Fegefeuer....wenn des so stimmt, religionsmaessig......aber ma fuehlt sich auch besser im jetzt...ned unwichtig...

                https://www.un.org/africarenewal/mag...ance-good-poor

                praktisch Naturschutz...oder ned....die Kinderlein und so.....?

                vo obigem link kann i mer des Zitat ned verkneifen

                China, which over a single generation has become the world’s second biggest economy, has also proven that microfinance can help enterprises flourish. Until 2005, China did not allow MFIs. A decade earlier the government had started experimenting with microfinance as a tool in poverty reduction, and in 2005 it allowed the commercialisation of microfinance. This opened the floodgates for resources that help tackle poverty and spur the growth of enterprises in rural areas, where the majority of the country’s 400 million people who live on less than $2 per day are concentrated. Since the approval of microcredit, the industry has grown exponentially.

                Wenn ma mal durch Afriika (Luxus) faehrt sieht mas......was die Chinesen da auch.......unterm Radar......zumindest ich habs gsehen.......dass andren ned passt, so wie dass Cuba Doktoren exportiert wie bloed ist a andres Fass....
                Zuletzt geändert von LowIQ; 09.06.2021, 11:34.

                Kommentar


                  ich geb dafür keine konkreten tipps, weil ich nicht will, dass mir wer bös ist, wenn er sein geld nicht wiederbekommt.
                  aber nur so als beispiel.
                  momentan vergebe ich über eine entwicklungshilfe organisation kleinere geld summen an agrarisch strukturierte dorfgemeinschaften, die mit solarpaneelen gemeindehäuser ausstatten, damit sie den kindern lernorte mit licht anbieten können, bzw zum handy laden. das ist einfachste technik mit regenerierten kfz akkus.
                  2 fliegen mit einem schlag, kfz akkus werden recycelt, die kinder können abends ihre hausübung machen (in südlichen ländern wirds bald dunkel)
                  im notfall können die akkus für pumpen verwendet werden und die kinder müssen nicht tagelang wasser schleppen.
                  mehr bildung, bessere entwicklung, weniger kinder, weniger laufzeiten für benzingeneratoren ...
                  bisher hab ich all mein investiertes geld wiederbekommen, + minimale zinsen.
                  zusätzlich wird in gasballon getragene handy antennenerweiterungen an eben diesen gemeindehäusern gearbeitet, für gegenden mit schlechter abdeckung. das dient der notrufversorgung, was auch die sicherheitslage entlegener dörfer verbessert. wo handy überhaupt nicht geht, werden funkgeräte eingesetzt.
                  weiters wird in gewerbliche bildung und startkapital besonders für frauen und mädchen investiert. in der gegend, wo ich da investiere können frauen keinen grund erwerben oder besitzen. das macht sie ungesund abhängig. gewerbe macht frei und die versuchung als viertfrau unterzugehen schwindet.
                  ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                  Kommentar


                    Ich hab mal, eigentlich a paar mal, des Vergnuegen ghabt mit dem Olafur zu arbeiten.......des war in der Oper...

                    https://olafureliasson.net/archive/a...424/little-sun

                    die kleine Sonne ist auch Bestandteil meiner Camping Ausruestung.....sowie deren ihrer Nachfolger...des blaue Dings....

                    sei Weather Project wahr sagenhaft, ........da bin i a paar Stunden a verschiedenen Tagen dringlegen....aufm nackten Betonboden......und hab an die verspiegelte Decke gschaut...20 oder mehr Meter oben.....in der Turbinenhalle.....und aus den Pfeilern vo der Halle hat der Nebel gfluestert.....

                    https://www.tate.org.uk/whats-on/tat...ther-project-0

                    PS
                    die kleine Sonne gibts mittlerweile auch auf Amazon

                    https://www.amazon.de/Little-Sun-Sol.../dp/B008HF97D6

                    LICHT TEILEN – Jede verkaufte Little Sun Original ermöglicht Menschen ohne Stromversorgung Zugang zu Sonnenenergie


                    bei mir haengt sie im Dachzelt....und i weiss das da irgendwo a andre die ich mitbezahlt habe auch leuchtet...kindisch...i weiss...

                    https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%93lafur_El%C3%ADasson
                    Zuletzt geändert von LowIQ; 09.06.2021, 12:00.

                    Kommentar


                      nix kindisch, der erste schritt ist der wichtigste ...
                      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                      Kommentar


                        So wenn i sagen wuerd, Umweltschutz kann nur funktionieren wenn alle Menschen a lebenswertes Leben fuehren koennen....? Waer des dann ketzerisch...?

                        Und dass mir da halt gfragt sind unsren Guertel a weng enger zu schnallen...und unsren Ueberschuss zu teilen.....?

                        Ma koennt natuerlich auch sagen, mir sind zu viele, ma muesst die Menschheit ausrotten....da wart i mal wer da den ersten Schritt...so ganz ganz persoenlich....sich selber ausrotten...
                        Zuletzt geändert von LowIQ; 09.06.2021, 12:43.

                        Kommentar


                          ich seh das nicht so pessimistisch, alles wird gut (zumindest anders), es dauert halt, und die einwürfe der bremser? nun ja, die damischen dürfen das, wenns schon zu sonst nix gut ist, vielleicht hilfts gegen hau ruck, soll ja auch nicht das mittel der wahl sein, bei der masseträgheit schaukelts auf.
                          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                          Kommentar


                            Wenn i des noch derleb waers gut......Pergola ist fertig auf der Terasse und i kann mi eigentlich gemuetlich zuruecklehnen....habs auch verdient....ned wirklich schwer aber doch....wobei, da im Hinterkopf kommt die Frage was fuer Pflanzen i no brauch...und was sie noch moecht.....und fertig ist mit der Ruh...:-)
                            Zuletzt geändert von LowIQ; 09.06.2021, 12:55.

                            Kommentar


                              gib a ruh bis zur befehlsausgabe ...
                              inzwischen kontrollierst gemütlich, ob eh alle abflüsse frei und die maueranschlüsse dicht.
                              wasser kann ein hund sein.
                              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                              Kommentar


                                Zitat von Totzmatz Beitrag anzeigen
                                ...sollte die Natur "durchdrehen" hilft kein Geld der Welt und ein weiter wie davor gibts auch nicht... ...Aber wenn es dann soweit ist. Fangen die Leute dann an die Schuld bei den anderen zu suchen Anstatt GEMEINSAM etwas zu tun.
                                Alles richtig, hilft nur wenig, bei a) der geringen praktischen Compliance selbst in der "ersten Welt" und b) bei den oft selbstsüchtigen und kurzsichtigen Staatslenkern.

                                Das andere Problem, Wirtschaftswachstum + Bevölkerungswachstum + Ökologie, geht das wirklich? Muß man ganz fest dran glauben...
                                Viel eher glaube ich, daß manche Schlauen, aber Skrupellosen Kapital draus schlagen, auf Kosten der Allgemeinheit.

                                Soll nicht eine Ausrede sein, nix zu machen, aber wenn 30% der Welt ihren Wohlstand opfern, und 70% auf alles sch... ist nichts erreicht.
                                Es anders zu machen, bräuchte eine funktionierende Weltregierung, die das gemeinsame Handeln bei Bedarf auch hart durchsetzt. Der erste Versuch läuft nun auf einem anderen "Schlachtfeld" (Digitalsteuer). Ich bin ehrlich gespannt, wie gut das funktioniert. Educated guess: Schöner Start, miese Trickserei, am Ende Zölle wie vor der Globalisierung.

                                Ceterum censeo: sorry aber gänzlich unpolitisch kann man das nicht vernünftig formulieren.
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X