Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Natur- und Umweltschutz, es gibt kaum Wichtigeres!

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    also ich hab von der impfung nix bemerkt, keinste dings (moderna)
    aber bei meinem körper haben sich die dings angspieben und sind verendet hab ich den verdacht.

    andererseits kenn ich die lähmende müdigkeit
    https://www.youtube.com/watch?v=Qcq2OHkH5sg
    Zuletzt geändert von longueval; 29.05.2021, 12:27.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      https://youtu.be/7cqHtGb9WYM

      Mei Frau spuert nix mehr...aber die ist halt aus am haertern Holz gschnitzt.......

      Du hast sicher noch a Regenwasserzisterne in Deim Gemaeuer, wird di noch gnutzt..?




      Des Wasser hab i auch erwaehnt wegen

      https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%A4chenversiegelung

      ned nur wegen meim Verbrauch...



      Kommentar


        ich hab eher probleme mit zuviel wasser, im zweistöckigen gotischen keller gibts einen fast 70m tiefen brunnen, der dürfte aus dem mittelalter stammen. dann gibts einen tiefen hausbrunnen und einen bach und einen stauteich, das regenwasser dient zum bewässern der binsenkläranlage.
        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

        Kommentar


          Zitat von longueval Beitrag anzeigen
          regenwasser dient zum bewässern der binsenkläranlage.
          wer hat der hat...schoen.....notwendig weil Du ned angeschlossen an die Kanalisation.....die Binsen mein i....?

          Kommentar


            so isses
            hab so eine 3stufige, absetzbecken überlauf 2.stufe binsen, überlauf, 3.stufe binsen, dann darf ich in den bach einleiten, wird jährlich einmal unangekündigt überprüft. absetzbecken wird einmal jährlich ausgepumpt und kommt in die gemeinde kläranlage.
            aufpassen muss ich nur mit den putz und waschmitteln. sogar für den geschirrspüler brauchts da was eigenes.
            is aber kein problem.
            im winter, wenns wirklich kalt ist, muss man öfter baden statt duschen, damit das ganze nicht durchfriert. aber das sind nur wenige tage im jahr.
            und fette und öle muss man halt konsequent sammeln, sonst wird das ganze überlastet. aber wer das speiseöl in die kanalisation schüttet ist ohnehin ein umweltschwein. dachwasser wird eingeleitet, wenn der spiegel sinkt. und öl und fettabscheider sind pflicht, nur ist der schnell überlastet, wenn man nicht aufpasst. klopapier sollte man auch sparsam sein, daher hat bei mir jedes klo eine hinterndusche.
            alles in allem aber bei weitem besser als die abwasserbecken, die wir vorher hatten. die mussten öfter ausgepumpt werden.
            Zuletzt geändert von longueval; 29.05.2021, 20:02.
            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

            Kommentar


              Wird in den guten Alpenvereinshuetten auch so gmacht.....in den Wintersportzentren habens ja a Problem ueber des wenig gredet wird, a durchschnittlicher Urlauber braucht ja so um die 200 Liter Wasser am Tag, da kommen die Klaeranlagen nimmer zgang weil die ned gnug vo den Microorganismen haben......sterben ja ab in der off season wenn da weniger Abwasser kommt....und dann fehlens spaeter wenn die Urlauber wieder kommen...

              anyway

              Kunstduenger, Kompost etc

              Bin heuer auf Bokashi umgestiegen, Bokashi Tee zum netzen, recht dilutiert, deshalb auch Giesskanne und die Handpumpe.....und dann des Zeugs vom Kuebel fuer 2 Wochen verbuddeln, nachdems 2 Wochen gereift im Bokashi Kuebel....traditionellen Kompost kann ma ja ned so aufm Balkon oder auf aner Terasse wie meiner machen...und Millionen Chinesen, Koreaner und Japaner koennten ja recht haben....

              https://youtu.be/o_h9SZ057II

              https://en.wikipedia.org/wiki/Bokashi_(horticulture)

              Da hab ich jetzt a grosse Kiste im Keller, mit so 200 Liter Blumenerde drin, da verbuddel ich des Zeugs bis in den Herbst....des kommt dann naechsts Jahr in die Kisten oben......des Bokashi Zeugs vom Fruehjahr ist ja scho drinnen.....auch Nachbars Katz die immer wieder rueberkommt scharrt da ned an den Fischresten vo der franzoesischen Fischsuppe.......darueber, im Keller jetzt, ist an Einsatz, da wachsen die Pilze...

              des Pilz Substrat, des inokulierte, hol i hier

              https://www.lechampignondebruxelles.be/en/

              https://www.abattoir.be/en/news/mush...rming-abattoir

              des kommt von dem uebriggebliebenen von aner Bierbrauerei....die holen des mit E-Fahrraedern mit am angehaegten E-Karren hinterdran ab bei der Brauerei....

              https://youtu.be/WSy0dbeoswI


              Da soll no wer sagen dass mir Staedter rueckstaendig....in puncto Umwelt....und dem 30km/h limit...und und....
              Zuletzt geändert von LowIQ; 29.05.2021, 21:08.

              Kommentar


                Die "Hinterndusche" kann i nur empfehlen.....grad so auch als longtime/lifelong FKK'ler....

                Kommentar


                  https://www.youtube.com/watch?v=8c3zA5yYfg4
                  ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                  Kommentar


                    nur wenn die Mimik spinnt, ist man am A...
                    /scnr
                    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                    Kommentar


                      seit andré le nôtre und françois francine ist die dahinterstehende technik funktional also mach ich mir seit jahren keine sorgen.
                      weil wir grad bei den wasserspielen sind, ab heuer im sommer bin ich mit wasserkraft und pv die meiste zeit des jahres von stromlieferungen unabhängig. leider hab ich heute erfahren, dass mein elektriker nach herzinfarkt im krankenhaus liegt. es wird sich also was verzögern. die vorarbeiten kann mein sohn machen, nur abgenommen muss es dann von einem meister oder ing. werden. man muss jetzt abwarten, was wird.
                      nach der probephase, besonders im winter, werden wir sehen. wie weit wir mit der selbstversorgung kommen. eventuell muss ich mich, bzw relativ sicher um ein motorbackup für den generator umschauen. für die gesamtleistung brauch ich ca 50 kw im notfall. ob ich da mit einem gasmotor oder einem benzin/dieselmotor arbeite? das ist noch nicht klar.
                      am stauteich wird schon gebaggert und betoniert.
                      auszahlen wird sich das lange nicht, das ist schon klar, es ist mehr ein hobby.
                      Zuletzt geändert von longueval; 29.05.2021, 23:32.
                      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                      Kommentar


                        Hast mich da grad a weng zum googln bracht.....im ersten Satz...damit i da a wenig mitreden kann...

                        https://youtu.be/xkAMghD67Zw

                        so haett meinereiner s'gern.....und dann noch die Niki de Saint Phalle dazu....
                        Zuletzt geändert von LowIQ; 29.05.2021, 23:44.

                        Kommentar


                          zu kalt für den hintern
                          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                          Kommentar


                            Unser "Dachsi" (weiblich) kommt seit Wochen jede Nacht - ab und zu sogar mehrmals - zu uns und frisst. Meine Frau gibt ihr sogar täglich ein hartgekochtes Ei dazu, das sie mit Begeisterung frisst.
                            Da sie geschwollene Zitzen hat, haben wir vermutet, dass sie Mutter geworden ist. Jetzt haben wir den Beweis - letzte Nacht.....

                            https://youtu.be/fbZ5K7-1-IE
                            Gruß
                            David


                            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                            Kommentar


                              Gestern haben wir uns über Replay eine Sendung von vergangenem Mittwoch angesehen (ORF2, Weltjournal plus), bei der es darum ging, wie weit die Umwelt schon zerstört ist. Das war in keiner Weise reißerisch, sondern eine ganz sachliche Berichterstattung, bei der mehrere Wissenschaftler zu Wort kamen.

                              Der Titel dieser Sendung lautete "5 vor 12 - die Natur vor dem Kollaps". Dabei war auch Sir David Attenborough, namhafter Wissenschaftler aus Oxford, Harvard.. Alle Wissenschaftler die bei dieser Doku dabei waren sind sie der Meinung, dass die Biodiversität auf unserer Erde vor dem Zusammenbruch steht, wenn man den Raubbau der Natur nicht sofort stoppt. Nur wird das Niemand machen, weil andere Interessen vorliegen und weil die Menschheit sich rasant vermehrt. Vor 50 Jahren waren es noch knapp 4 Mrd., jetzt sind es knapp 8 - und es geht weiterhin steil bergauf. Wenn alles weiter geht wie bisher, wird Corona noch harmlos sein im Vergleich zu dem, was uns vermutlich an Klimakatastrophen und weiteren Pandemien noch bevorsteht.
                              Jede Pflanze, jedes noch so kleine Tier hat seine wichtige Rolle in der Natur und wenn das Gleichgewicht einmal nicht mehr stimmt (was schon längst der Fall ist), dann sterben ganze Ökosysteme, sowohl an Land als auch in den Meeren.

                              Es wurden Bilder gezeigt, die erschütternd waren. Beispielsweise die absolut entsetzlichen Wildtier-Großmärkte in China. Rinderfarmen in den USA, deren Größe man nur per Hubschrauber erfassen kann, mit einer Dichte an Rindern, dass kaum noch Platz zwischen den Tieren ist. Fischmengen die aus dem Meer geholt werden, die man gar nicht für möglich hält und das täglich! Unmengen an schwimmenden und verwaisten Fischernetzen in denen sich sehr viele noch lebende (Groß-) Fische und Meeresschildkröten verheddert haben, die langsam erbärmlich zugrunde gehen. Plastik im Meer ohne Ende, dazu abgestorbene Korallenriffe in Größenordnungen ganzer Städte, riesige bereits abgeholzte Regenwaldflächen, wo nur noch Monokultur betrieben wird, usw. usf.
                              Dazu wurde gezeigt, wie viele Lebensmittel tagtäglich weggeschmissen werden. Und auch Müllhalden, groß wie ganze Landstriche.

                              Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Jemanden kalt lässt wenn er/sie es gesehen hat. Nur schaut sich so etwas kaum wer an, weil es gar nicht interessiert.

                              Mir kam danach wieder der Satz in den Sinn: die Welt hat Krebs, nämlich den Menschen.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                                Andererseits, kann das gar nicht sein, denn wir sind schon in den 70ern alle gestorben...
                                Nicht als Polemik verstehen, was passiert ist oft unsäglich, aber die Selbstheilungskräfte der Natur sollte man nicht unterschätzen. Sie erholt sich - wenn man sie lässt. Nur, der Mensch hält sich für allmächtig und statt manchmal "durch Abwesenheit zu glänzen", bringt er immer mehr Ungleichgewichte ins "System Natur" rein. Paradebeispiel Australien, wo immer wieder "species engineering" betrieben wird, mit den Fröschen hat's nicht gereicht, jetzt sind die Igel dran usw.

                                Ceterum censeo: Wir (Menschen) sind zu viele. Und das schon lange.
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X