Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Monitor 4K

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Du berichtet uns, wie Du dich entschieden hast...

    preiswert scheinen sie mir alle zu sein...

    Kommentar


      Ganz allgemein zu LG Monitoren: Zumindest vor wenigen Jahren, hatten sie keine automatische Quellenumschaltung. Für viele nicht relevant, für "Arbeitstiere" wie mich schon, weil bei mir zwei PCs und alle paar Tage noch ein Laptop dran "hingen". Jedes Mal eine "Prozession" durch das OSD-Menü...

      Eventuell ist das bereits "Geschichte", aber RTFM lohnt sich.
      Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
      Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

      Kommentar


        Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen

        Nachdem ich jetzt seit gut einem halben Jahr immer mal wieder um den Brei herumschleiche
        und nach Angeboten Ausschau halte, habe ich heute zugeschlagen.
        finde ich echt toll Ruedi...





        nach einigem Überlegen, abwarten, und wieder überlegen

        bin ich zu dem bedauerlichen Schluss gekommen

        ich brauche 32" und 4K doch nicht.

        bis auf weiteres halt...



        Begründung:

        Ich sehe gut genug, es reicht einfach...

        und es ist mir auch noch die Überlegung eingefallen, die ich schon vor 20 Jahren hatte

        als ich einen DIY - CAD - Kurs im "Home - Office" gemacht habe, auf einem 19" Monitor

        https://www.google.com/search?q=Auto...EhewwsR3ttbRdM

        dass eine neue Brille, mit einer leichten optischen Vergrößerung, den gleichen Effekt wie ein neuer, größerer Monitor hat, und billiger ist.

        Die Brille habe ich doch schon längst in Verwendung, und den 27" auch schon seit 5 - 6 Jahren.

        Ergo: Problem gelöst...

        Zuletzt geändert von debonoo; 16.01.2023, 07:10.

        Kommentar


          DAZU - kommt noch meine Altersweitsichtigkeit

          1m Abstand zum Monitor kein Problem...



          das Verstehe ich untere Bewusstheit...

          Kommentar


            bei meinem 27" Monitor hat sich an der linken Seite im Abstand von 7,5 cm ein vertikaler Strich durchgehend von oben nach unten gebildet.

            Ist das ein Zeichen, dass der Monitor bald einmal seinen Geist aufgeben wird..?!



            und die Linie wandert weiter, jetzt schon 14cm vom linken Rand...
            Zuletzt geändert von debonoo; 02.06.2023, 22:57.

            Kommentar


              Es könnte auch der PC sein oder was immer da dran hängt. Zuerst einmal das ausschließen, indem du ein anderes Quellgerät verwendest. Ist wie bei HiFi.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                ausschlussverfahren, immer ein guter rat,
                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                Kommentar


                  ...es könnte auch das Kabel sein. Da hilft tatsächlich nur ausprobieren.

                  Gruß

                  RD

                  Kommentar


                    Habe heute einen EIZO 27" 4K bekommen,

                    angeschlossen und es läuft, die Farben sind kräftiger

                    muß ich noch irgendetwas sonst besonderes berücksichtigen..?!

                    Kommentar


                      Eigentlich nicht, es sei denn, er kann HDR, dann wäre ev. ein Kabeltausch nötig, um es zu nutzen. Aber, außerhalb von Gaming, sowieso eher "akademisch", da man für Office & Co. kein HDR benötigt. Den alten Monitor würde ich nicht entsorgen, sondern als "Fallback" bahalten. Mache ich mit dem gesamten PC Kram so, hat sich bereits einige Male gelohnt.

                      Übrigens, mein LG läuft wieder normal, die Zickereien waren wohl tatsächlich durch den "Sonnensturm".
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                      Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                      Kommentar


                        Dann habe also in einem weiteren Fall

                        das Ende einer Fahnenstange erreicht.



                        Kommentar


                          Mein Eizo 31 Zoll 4k ist für mich über jeden Zweifel erhaben. Sicher (wie fast alles bei mir) total übertrieben, aber es verschafft mir ein gutes Gefühl und ich habe diesen Kauf bisher nicht bereut.
                          Zuletzt geändert von David; 04.06.2024, 11:23.
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            der Monitor sagte gestern schon und auch heute beim Hochfahren des PC, kein Signal.

                            Werde zum Händler gehen, der soll sich das ansehen, habe keinerlei Lust, derzeit.

                            Als Alter Mann, erregt mich das nicht mehr allzusehr.

                            der SAMSUNG tut's noch gut genug.

                            Redundanz = das Stichwort.

                            Zuletzt geändert von debonoo; 04.06.2024, 10:17.

                            Kommentar


                              der Monitor sagte gestern schon und auch heute beim Hochfahren des PC, kein Signal.
                              Hast du den Eingang wo der PC dran steckt, angewählt? Danach merkt er sich den.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                                Hallo meine Freunde

                                Schreibe das jetzt etwas mühsam auf dem Handy.

                                Also, die GraKa war nicht 4K kompatibel.

                                Nachdem seit dem letzten Check schon mehr als 5 Jahre vergangen sind und mir einiges nicht so passt, habe ich noch die C Platte erneuert, und den PC neu aufsetzen lassen, sowie den Norton.

                                Kosten 500.- EUR

                                Was soll ich sagen, wenn ich damit wieder 5 Jahre Ruhe und Wohlbefinden habe will ich, s
                                Zufrieden sein.

                                Mk: Alles hat begonnen mit der Neugierde auf den 4K Eizo, aber es beginnt immer alles irgendwo. Manche sagen in Linz beginz.



                                Morgen kann ich mein Zeugs holen, bin schon gespannt.
                                Derweil ist Zeit für ein gutes Buch.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍