Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Begriffe und Begrifflichkeiten

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Man kann nichts verallgemeinern, immer gibt es Ausnahmen. Nur ist es dann ein Fehler (wird gerne gemacht) diese Ausnahmen als Gegenargument zu verwenden. Typisches Beispiel: Helmut Schmid hat Kette geraucht und ist 97 geworden. Oder: Linda McCartney hat sehr gesund gelebt, war Vegetarierin und ist nur 57 Jahre alt geworden. Wie schon geschrieben: es sind schon Männer an Brustkrebs gestorben und Nichtraucher an Lungenkrebs. Alles hat es schon irgendwann einmal gegeben.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar




      sehr richtig..!!!

      aufwiegen ist Unsinn...

      einfach einmal stehen lassen...

      weil, letztendes meinen eh alle das Gleiche...

      weil keiner gescheiter ist - woher auch - der Horizont ist so und so begrenzt...

      Zuletzt geändert von debonoo; 07.06.2021, 12:35.
      Induktion vs. Deduktion...

      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

      Kommentar


        Im Großem und Ganzem ist unsere Geschichte aber geprägt von grausamen Männern überall in der Welt.
        Womit wir wieder bei den Ausnahmen sind. Klar gab es auch schon Frauen die Greueltaten verrichtet haben, aber wie viele im Vergleich zu Männern?
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          Also wäre die Chance der Menschheit wohl die Parthenogenese https://de.wikipedia.org/wiki/Parthenogenese

          hätte auch Frauenquoten obsolet machen können.

          But seriously: Zu meiner obigen Beobachtung (Frauen vs. Macht): Das kann eine "selbsterfüllende Prophezeiung" sein, denn in entsprechende Machtpositionen kamen bisher fast nur (excusez le mot) "Frauen mit Eiern"...
          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

          Kommentar


            Linda McCartney hat längere Zeit exzessiv gekifft und war auch anderen Substanzen nicht abgeneigt - sie wurde deshalb auch mehrmals festgenommen. Diese Geschichten scheinen auf wundersame Weise aus allen Biografien verschwunden zu sein. Von wegen gesund gelebt. ....

            LG, dB
            Der Klügere gibt nach ...
            Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

            Kommentar


              Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
              Linda McCartney hat längere Zeit exzessiv gekifft und war auch anderen Substanzen nicht abgeneigt - sie wurde deshalb auch mehrmals festgenommen. Diese Geschichten scheinen auf wundersame Weise aus allen Biografien verschwunden zu sein. Von wegen gesund gelebt. ....

              LG, dB
              Das ist mir neu, habe ich bisher noch nirgends gelesen. Aber ich glaube es, war ja damals in diesen Kreisen ganz normal.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                Linda McCartney ist an metastasierten Brustkrebs gestorben! Egal ob kiffen o.ä.!

                Kommentar


                  Zitat von Gast Beitrag anzeigen
                  Linda McCartney ist an metastasierten Brustkrebs gestorben! Egal ob kiffen o.ä.!
                  Fragt sich nur, ob es da Zusammenhänge gibt. Rauchen schädigt ja angeblich ausnahmslos sämtliche Organe, wobei das sicher wieder eine Zeitfrage ist.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    Genau, das wäre die Frage, aber Du hast natürlich schon die Antwort!
                    Rauchen führt nicht zwangsläufig zu Tumoren oder zu Krankheiten.
                    Und Nicht-Rauchen bzw. ein gesundes Leben führt auch nicht zwangsweise zu einem krankheitsfreien Leben.

                    Es gibt ja welche, die das am eigenen Leibe erfahren mussten.

                    Kommentar


                      Da in meinem Umfeld einige Frauen (auch meine Mutter) Brustkrebs hatten, eine ganze Reihe bekannter Frauen auch (Rocksängerin Anastasia, Kylie Minogue, Toni Brexton, Sylvi Meis....), ist eher naheliegend, wissenschaftlich mittlerweile genau hinterleuchtet, dass künstliche Hormone verantwortlich sind. Die Pille, damals zu Anfang extrem hoch dosiert, aber auch "Umweltgifte" (Plastikprodukte ect.) sind bekannt als Auslöser von Brustkrebs. THC und ähnliche Rauschstoffe eher weniger. Rauchen führt zu Lungenkrebs, Kehlkopfkrebs, fördert auch Magenkrebs (bes. zusammen mit HelioBacter pylori), weniger zu Brustkrebs. Wäre dem so, würden sehr viele Krankenschwestern Mammakarzinomen erliegen. Die Zigarette ist die kleine Flucht der Krankenhauspflegekräfte aus dem Irrsinn. Wir haben ja einen da besser Informierten Mediziner unter uns im Forum, der das näher erläutern könnte.
                      Jetzt sind hier wieder einige für unser Forum neue Begriffe gefallen, können einige ja gleich nachgoogeln.
                      best regards

                      Mark von der Waterkant

                      Kommentar


                        Ich will nicht, excusez le mot, den Wirrologen machen... Die Thematik ist komplex und ich bin kein Onkologe.
                        So viel sei nur gesagt - gerade bei Brustkrebs liefert die Genetik einen nicht kleinen Teil des Morbiditätsrisikos und ein hohes Sterberisiko (durch Rezidive/Metastasen). Wenn noch andere Noxen dazukommen, Rauchen, Hormonschwankungen und und... ist es natürlich noch schlimmer. Einige genetisch belastete Frauen lassen sich (USA) die Brüste präventiv entfernen spätestens in/nach der Menopause - extrem, aber wirksam. https://integrisok.com/resources/on-...ive-mastectomy
                        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                        Kommentar


                          Die Zwillingsschwester meiner Frau, sportlich, hauptsächlich vegetarische Ernährung, Nichtraucherin, kinderlos, ab und an ein Glas Wein < Brustkrebs. Mutter hatte ebenfalls Brustkrebs. Beide "geheilt"!

                          Kommentar


                            P.S. Ernst beiseite - der genetisch halbwegs unbelastete Mensch könnte, würde er in einer optimalen Umwelt leben und alle seine "Laster" lassen, nach heutigem Wissenstand auch 130 Jahre lang leben, nur, wozu

                            Zum Ernst zurück: ich kenne viele, die sagen "ach mir reichen 70 Jahre, ich lebe wenigstens mein Leben aus". Wenn es so weit ist, ist auch plötzlich die Bereitschaft da, diese Ansicht zu revidieren.

                            Ceterum senseo: Der Mensch ist ein widersprüchliches Wesen.
                            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                            Kommentar


                              "Herr Halmacken-Reuther, wenn Sie mit dem Saufen, den vielen Frauen und dem Rauchen aufhören , könnten Sie 100 Jahre alt werden." "Warum sollte ich dann noch 100 Jahre alt werden wollen?" Ja, man kann auch das typische Rockmusikerleben genießen und schon mit 27 Jahren abtreten, watt soll da noch kommen (Jimi Hendrix, Jim Morrison, Jennis Choplin....). Und andere fangen mit 27 erst richtig an zu leben. Man/frau kann aber auch relativ gesund leben ohne sich zu kasteien, eben so, dass es noch Spaß macht zu leben. Rein statistisch kommste so am weitesten. Aber sicher dass es so kommt, ist es nicht. Sicher sind der Tod und die Steuer.
                              best regards

                              Mark von der Waterkant

                              Kommentar


                                So isses, auch in manch anderem Bereich... Aber da Statistik nicht der Einzelfall ist, gibt es immer Ausreißer in beide Richtungen. Die liefern vielen die Ausreden... Was fest steht, das wahre Kapital eines Menschen ist, was er in und mit seiner Lebenszeit anstellt - und das muß jeder für sich entscheiden.

                                https://www.youtube.com/watch?v=SWZzXg_plrk
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X