Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    AW: Smartphone in der Waschmaschine....

    Danke, aber Android ist nichts für mich.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #92
      AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

      Ich habe diesen Thread umbenannt, denn nur die ersten paar Beiträge haben zum alten Titel gepasst.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        #93
        AW: Smartphone in der Waschmaschine....

        Zitat von David Beitrag anzeigen
        Danke, aber Android ist nichts für mich.
        Apple wird wohl nicht lange auf sich warten lassen,

        was die Kameras betrifft...

        Kommentar


          #94
          AW: Smartphone in der Waschmaschine....

          Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
          Apple wird wohl nicht lange auf sich warten lassen,

          was die Kameras betrifft...

          Hoffe und glaube ich auch.
          Das aktuelle iPhone 11 Pro ist in dieser Hinsicht schon viel besser als alles bisher Dagewesene, aber jetzt warte ich die nächste Modellreihe auch noch ab.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            #95
            AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

            2015/16 war eine Art Höhepunkt in der Smartphone Hype...

            nach meiner Wahrnhemung...

            seitdem

            normalisiert es sich...



            Samsung hat damals wie verrückt Werbung gemacht..

            und auch das iPhone 6 war der vielbeworbene Überflieger...

            Kommentar


              #96
              AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

              Ich habe jetzt das SONY XPERIA X2 PREMIUM...

              aus dem Jahr 2018...

              und habe nicht das Gefühl, einen KameraFortschritt zu haben

              gegenüber dem HTC U11 aus dem Jahr 2017...

              gut, ich habe eine Erfahrung gemacht..

              es war sehr günstig, es ist schön...

              mehr aber auch nicht..

              d.h. im Alttag bleibe ich bei meinem U11..

              es ist gut genug...

              GENUG = so ein Zufriedenheitsstichwort - gegen den TechnikHype...

              besser geht nicht, besser ist nicht notwendig....

              WOZU..?!

              :Z
              Zuletzt geändert von debonoo; 30.01.2020, 11:19.

              Kommentar


                #97
                AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                Die Kameras der Smartphones haben erst in letzter Zeit einen deutlich erkennbaren Schritt vorwärts gemacht, aber auch da nur bei den wirklich teuren.

                Bei den billigen ist die Qualität auch besser geworden, aber so etwas habe ich ohnehin schon, sie reicht mir vor allem bei wenig Licht nicht.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  #98
                  AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                  Dämerung/Dunkelheit geht...

                  aber Gegenlicht ist ein Problem...

                  https://www.mobilcom-debitel.de/digi...-kamera-handys

                  Kommentar


                    #99
                    AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                    https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=eSIM

                    eSIM

                    Fortschritt - Fortschritt - Fortsc hritt.... :W

                    https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-...e-tarifmodelle
                    Zuletzt geändert von debonoo; 01.03.2020, 23:40.

                    Kommentar


                      AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                      Eine neue Art geplanter Obsoleszenz sieht man bei Android-Smartphones zunehmend, da man immer öfter genötigt wird, Banking-Apps etc. zu benutzen: Obsoleszenz durch Update-Verweigerung seitens der Hersteller, mit wechselnden und kreativen Ausreden. Wenn bei mir die Dinger nicht mehr gehen, kaufe ich das nächste Gerät mit dem primären Kriterium der Update-Versorgung.
                      Zuletzt geändert von respice finem; 02.03.2020, 07:15.
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                      Kommentar


                        AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                        Zitat von David Beitrag anzeigen
                        ...sie reicht mir vor allem bei wenig Licht nicht.
                        Wo durch das Objektivlein kaum Licht ankommt am Sensörchen, kann man auch keins herbeizaubern. Ein "Patent", das mir einfallen könnte: Die Dinger wissen ja, via GPS, daß einer bspw. den Dom in Köln gerade in der Nacht fotografiert, die bekannten Bildanteile könnte man automatisch "substituieren" durch bekannte, qualitativ besser Abgebildete aus der "big brother" Datensammlung. Pervers, ich weiss, aber unmöglich? Nach "augmented reality", "pimped reality" :D
                        Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                        Kommentar


                          AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                          Wenn ich mit meiner preiswerten Systemkamera im RAW-Modus ein Bild mache (korrekter Weißabgleich!), dann bekomme ich ein annähernd realistisches und 'wahrgeitsgemäßes' Abbild der Wirklichkeit.

                          Dabei kann ich gezielt über die Auswahl der Blende, der Belichtungszeit und des Fokusmesspunktes die Schärferelation bestimmen und über die Wahl der echten Brennweite durch Zoom und/oder Wechsel der Optik den passenden Bildausschnit wählen.

                          Das alles geht mit keiner noch so fortgeschrittenen Handyknipse! Denn hier bestimmen vor allem Softwarealgorithmen wie das Bild hinterher aussieht. Und das kann ich wenn überhaupt nur sehr eingeschränkt gezielt variieren. Dass die Bildqualität von guten Kameras auch noch klar besser ist, gibt der ganzen Angelegenheit dann den Rest.

                          Und aus diesem Grund nutze ich eine richtige Kamera. Und werde das auch in Zukunft tun.

                          Gruß

                          RD

                          Kommentar


                            AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                            Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
                            Wenn ich mit meiner preiswerten Systemkamera im RAW-Modus ein Bild mache (korrekter Weißabgleich!), dann bekomme ich ein annähernd realistisches und 'wahrgeitsgemäßes' Abbild der Wirklichkeit.
                            Ich nenne es mal dokumentarisches Foto.
                            Das geht mit Handy-Cam auch.

                            Abbild der Wirklichkeit - damit ist man mit aktueller Techniker sooooo weit entfernt, dass es (fast) egal ist welche Cam genutzt wird.

                            Dabei kann ich gezielt über die Auswahl der Blende, der Belichtungszeit und des Fokusmesspunktes die Schärferelation bestimmen und über die Wahl der echten Brennweite durch Zoom und/oder Wechsel der Optik den passenden Bildausschnit wählen.
                            Das geht aber den Möglichkeiten entsprechend bei Handy-Cams genauso?
                            Klar wenn das betreffende Modell das nicht unterstützt nicht, aber das gilt ja für alle Dinge.

                            Das alles geht mit keiner noch so fortgeschrittenen Handyknipse!
                            Bis auf die Wechseloptik geht damit alles. Aber Wechseloptik ist ja im Grunde auch nur ein technisches Hilfsmittel und nicht gestalterisches Mittel.
                            Und für manche Handy-Modelle gibt es auch Aufsatzoptiken.

                            Denn hier bestimmen vor allem Softwarealgorithmen wie das Bild hinterher aussieht. Und das kann ich wenn überhaupt nur sehr eingeschränkt gezielt variieren. Dass die Bildqualität von guten Kameras auch noch klar besser ist, gibt der ganzen Angelegenheit dann den Rest.
                            Man kann auch bei Handy-Cams in RAW aufnehmen und nachträglich damit machen was/wie man will. Man kann den Bildausschnitt festlegen. Man kann den Fokus-Punkt festlegen, man kann die Blende festlegen,....

                            Die Unterschiede der eigentlich Bildqualtiät (lässt sich auch diskutieren was das genau ist) ergeben sich primär durch die Baugröße (bei sonst gleicher technischer Qualität).
                            Also optisches System und Sensor.
                            Hier wird immer das "größte" System die beste BQ liefern.

                            Pragmatisch gesehen nimmt man das kleinste bei dem die BQ für die eigenen Ansprüche reicht.

                            mfg

                            Kommentar


                              AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                              Ich nenne es mal dokumentarisches Foto.
                              Das geht mit Handy-Cam auch.
                              Nur bedingt und bei gutem Licht.

                              Abbild der Wirklichkeit - damit ist man mit aktueller Techniker sooooo weit entfernt, dass es (fast) egal ist welche Cam genutzt wird.
                              Wie ich schrieb 'annähernd'. Und da ist eine 'richtige Kamera eben näher an der 'Wirklichkeit' als eine Handyknipse. Natürlich ist das sehr stark abhängig von der Qualität der Handykamera. Da sind die Unterschiede ja deutlich größer als bei Systemkameras.

                              Das geht aber den Möglichkeiten entsprechend bei Handy-Cams genauso?
                              Nein, das geht nicht. Eine Handykamera hat eine fest eingestellte Blende und fast immer eine Fixfokusoptik. Wie das bei dem Periskopzoom des Huawei P30 aussieht weiß ich aber nicht.

                              Bis auf die Wechseloptik geht damit alles.
                              Ein Handy kann (fast) alles, das gilt nicht nur für die Kamera. Aber nix richtig (gut).

                              Man kann auch bei Handy-Cams in RAW aufnehmen und nachträglich damit machen was/wie man will.
                              Was nützt das, wenn man nur Pixelmatsch rausbekommt?!? Klar, für 10 * 15 Ausdrucke oder für die üblichen Facebook Fotos reicht es allemal, aber darüber hinaus kommt man schnell an die Grenze. Da nützen auch keine nominellen 40 oder gar 80 mPixel.

                              Hier wird immer das "größte" System die beste BQ liefern.
                              Das ist grundsätzlich richtig. Und wie groß sind Sensor und Optik bei einem Handy im Vergleich zu einer Systemkamera? Ich denke das muss man nicht weiter diskutieren.

                              Gruß

                              RD
                              Zuletzt geändert von ruedi01; 02.03.2020, 10:48.

                              Kommentar


                                AW: Der Smartphone Thread. Neuigkeiten, Meinungen, Probleme...

                                Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
                                Nur bedingt und bei gutem Licht.
                                Das gilt aber für alle.
                                Ohne bzw. mit zu wenig Licht wird da nichts.
                                Je kleiner das System desto "schlechter" wird es.

                                Nein, das geht nicht. Eine Handykamera hat eine fest eingestellte Blende und fast immer eine Fixfokusoptik. Wie das bei dem Periskopzoom des Huawei P30 aussieht weiß ich aber nicht.
                                Also selbst die Cams meiner "billigsten" Smartphones haben frei einstellbare Blenden und Autofocus (ob der manuell verstellbar ist weiß ich jetzt aber nicht).
                                Das P30 (pro?) hat einen optischen Zoom, neben unterschiedlichen Fix-BW Optiken.
                                Selbst billige Handy-Cams haben mittlerweile meist mehr als 1 Optik.

                                Ein Handy kann (fast) alles, das gilt nicht nur für die Kamera. Aber nix richtig (gut).
                                Eine reine Kamera in der Größe wäre ähnlich gut/schlecht.

                                Was nützt das, wenn man nur Pixelmatsch rausbekommt?!? Klar, für 10 * 13 Ausdrucke oder für die üblichen Facebook Fotos reicht es allemal, aber darüber hinaus kommt man schnell an die Grenze. Da nützen auch keine nominellen 40 oder gar 80 mPixel.
                                Dieses Problem kannst du doch skalieren.
                                Auch ein 1" Chip stößt an Grenzen, auch ein APS-C, ein KB, ein MF,....

                                Das ist grundsätzlich richtig. Und wie groß sind Sensor und Optik bei einem Handy im Vergleich zu einer Systemkamera? Ich denke das muss man nicht weiter diskutieren.
                                Die Sache ist ja gerade dass deine Argumeantation eine reine gegen/für die Baugröße ist.
                                Andersrum, die Argumente könnten also genauso auf ein mft zutreffen oder APS-C,... also sie sind kein Handy-Cam Problem sondern ein allgemeines der Ausführung betreffendes.

                                Und dann bleibt es eine individuelle Abwägung, welche Qualität reicht aus und wie groß muss das Ding dazu werden.

                                mfg

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X