Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

    Tach,

    momentan höre ich meine auf dem NAS liegenden Dateien im Format FLAC via WLan über einen NAD M 50 als Quelle; dieser ist via Coaxial Kabel verbunden mit dem Oppo HA-1 als Pre für die aktiven Manger. Bedient wird das ganz über ein Apple iPad mit der App BluOS Controller.

    Nun frage ich mich, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, den NAD zu umgehen und die Daten direkt vom NAS über das iPad via Bluetooth an den Oppo zu schicken ? Wahrschenlich bräuchts dafür doch nur eine App, die den NAS aus dem WLan fischt und die Daten an an den Oppo schickt.

    Ich kann ja Musikvideos aus Youtube - also nur den Ton - auch an den Oppo streamen. Dann sollte das auch für die heimischen Dateien gehen, oder ? Problematisch dürfte das Dateiformat FLAC sein, das ja wohl nativ nicht vom iOS unterstützt wird.

    Irgendwelche Ideen ?

    Warum ich das machen möchte ? Weil ich wissen will, ob es geht

    Bitte keine Diskussion, ob es für den einen oder anderen Weg klanglich Vor- oder Nachteile gibt. Das höre ich dann schon selbst - wenn ich es denn höre ...

    VG Bernd

  • #2
    AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

    Problem gelöst !

    VG Bernd

    Kommentar


    • #3
      AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

      Und welche App hat geholfen?

      Kommentar


      • #4
        AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

        Creation 5

        Nach etwas rumprobieren habe ich auch herausgefunden, wie man aus der Verzeichnissuche heraus ganze Alben abspielt :B

        VG Bernd

        Kommentar


        • #5
          AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

          C5 oder C5+ ?

          Kommentar


          • #6
            AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

            C 5

            Aber ich übe noch. Bisher scheint es brauchbar zu laufen.

            Habe mir jetzt einen anderen Server - Serviio - auf das QNAP geladen und probiere den an Stelle von Twonkey 8.2.1. aus. Twonkey hat noch immer das Problem, dass er die Files falsch sortiert. Sehr ärgerlich. Man kann es zwar beheben, aber nur bis zur nächsten Firmewareaktualsierung des QNAP.

            VG Bernd

            Kommentar


            • #7
              AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

              Tach,

              Neuigkeiten:
              Creation 5 ist rausgeflogen. Die App ließ sich nicht dazu überreden, die Tracks in der richtigen, nämlich numerischen und nicht alphabetischen Reihenfolge abzuspielen, und das, obwohl ich Twonkey entsprechend angepasst hatte.

              Nun habe ich im iTunes-Store zwei andere Player gekauft: 8player Pro und ArkMC Pro. Die Free-Versionen beschränkten die Wiedergabe auf fünf Titel pro Album. Kosteten jeweils 6 EUR; kann man nicht viel falsch machen, auch wenn ich letztlich nur eine behalten werde.

              Mit der App "8Player Pro" brauche ich Twonkey nicht. Sie kann auf das NAS direkt zugreifen und die Tracks abspielen. Das ist von Vorteil, weil ich nach dem nächsten Firmeware Update des NAS dann nicht wieder an Twonkey herumspielen muss.

              ArkMC sieht etwas besser aus.

              Ich werde jetzt mal mit beiden ein wenig herumspielen, bevor ich mich für eine endgültig entscheide. Beide spielen in der richtigen Reihenfolge und sind beim laden der Tracks richtig schnell :B.

              Beim NAD muss ich die Titel neu indizieren lassen, wenn ich wieder mal was hinzugefügt habe. Und das dauert eine gefühlte Ewigkeit bei den ca. 80.000 Titeln, die ich momentan auf dem NAS liegen habe . Es wäre schon schön, wenn ich das in Zukunft nicht mehr brauche. Ich überlege schon, den NAD abzugeben und stattdessen durch ein simples CD-Laufwerk - etwa von Project - ersetzen. Das dürfte für das gelegentliche Abspielen von CDs völlig ausreichen. Gestreamt wird dann nur über das iPad und den OPPO.

              Im Moment höre ich keine Unterschiede, ob ich über den NAD M50 streame oder direkt über den OPPO HA-1. Das könnte auch daran liegen, dass der NAD keinen DAC hat, sondern die Daten in jedem Fall über den DAC des OPPO gewandelt werden.

              VG Bernd

              Kommentar


              • #8
                AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                Bin gespannt, welche App es dann endgpltig wird.

                Es ist immer wieder ärgerlich, wenn es für eine Aufgabe 20 verschiedene Apps gibt, die auch zum Testen kostenpflichtig sind, und nicht die Funktionen der Beschreibung erfüllen.
                Hatte da schon genug Ärger mit Apple.
                Leider gibt es nicht Testversionen für 14 Tage.

                Ach, es gäbe soviele Verbesserungsvorschläge bei Apple - und die bauchen eine neue Funktionsleiste, keinen Kopfhöreranschluss, und ohne Verbindungsadapter läuft gar nicht mehr in der neuen Applewelt seit 2016.

                Kommentar


                • #9
                  AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                  Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
                  Bin gespannt, welche App es dann endgpltig wird.
                  Im Moment tendiere ich zum 8player. Mir reicht der direkte Zugriff auf die Verzeichnisstruktur des NAS vollkommen aus. Dann brauche ich keine Datenbanken zu pflegen. Spart wieder Zeit am PC, die ich lieber mit Musikhören verbringe.

                  Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
                  Ach, es gäbe soviele Verbesserungsvorschläge bei Apple ...
                  Schön wäre es, wenn iOS endlich aptx unterstützen würde. Möglich soll es sein, aber aus irgendwelchen finsteren Gründen ist das Format nicht implementiert.

                  VG Bernd

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                    Moin,

                    ich bin ja doof und habe bisher völlig übersehen, dass man mit VLC ebenfalls auf das NAS zugreifen kann

                    Sieht zwar nicht dolle aus, macht aber, was es machen soll.

                    Das Geld für die kostenpflichtigen Apps hätte ich mir auch sparen können :X

                    VG Bernd

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                      Schon mal diesen Player probiert ? : https://www.clementine-player.org/de/
                      Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                        Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
                        Schon mal diesen Player probiert ? : https://www.clementine-player.org/de/
                        :F für den Tipp, werde ich mir mal ansehen.

                        VG Bernd

                        Nachtrag: Läuft nur auf Mac, nicht aber unter iOS.
                        Zuletzt geändert von B. Albert; 12.11.2016, 15:57.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                          Hat leider keinen Tidalsupport

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                            Gute Erfahrungen hab ich mit BuppleUPnP gemacht, gibt es für alle Systeme samt Tidal Support.

                            lG

                            Armin

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: NAS, iPad & Bluetooth zum Oppo HA 1

                              Zitat von armin75 Beitrag anzeigen
                              Gute Erfahrungen hab ich mit BuppleUPnP gemacht, gibt es für alle Systeme samt Tidal Support.
                              /Besserwissermodus on
                              Du meinst BubbleUpnP
                              /Besserwissermodus off



                              Kenn ich auch, gibt´s aber leider nicht für iOS.

                              LG Bernd

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X