Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SuperComputer

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    AW: SuperComputer

    Für Programmierungen und Echtzeitanalysen in KI's (habe ich zum Teil schon mal in Matlab gemacht) sind diese brauchbar. Für einen normalen End-User und Softwareentwickler, sofern ers ich nicht auf KI's, Object Tracking etc. spezialisiert hat, uninteressant.

    Wie schon oberhlab beschrieben beziehe ich mich auf die Alltagstauglichkeit und nicht neuen Erungenschafen, die praxisfremd sind und durch die Digitalisierungswelle fociert werden.

    Du pickst gezielt etwas heraus, was sich deinem Vertändnis entzieht. Robotor können über Free-DOS in Echtzeit angesteuert werden, da die Ausgabebefehle sofort via Batch Scirpt direkt umgewandelt werden. Dazu reicht ein 486 oder gar ein 386 PC. Softwareenwtickler haben eigens eine eigene Plattform hierfür geschaffen und zwar die Free DOS Foundation.

    Du müsstest eigentlich erkennen, dass neue Software ressorucenlastiger wird und dies offensichtlich so gewollt ist, um Neuentwicklungen, die eigentlich mit normaler Hardware in den Griff bekommen sind, zu focieren.

    Dazu zählen auch Spracherkennung, Bewegungsabläufe und Maschinen in der Automatiserungstechnik. Alle diese arbeiten in Echtzeit. IBM hat das schon 1985 vorgestellt.

    In Deutschland gibt es auch so eine Firma, die bereits Roboter seit 1990 baut und diese Arbeiten in Echtzeit ausführt.

    Es grüßt,
    Mister Unregistriert

    Kommentar


      #47
      AW: SuperComputer

      http://brawo.ixvl0318.nbsp.de/cloud-...ng/?source=bwt

      QuantenComputer Anwendung...

      Kommentar


        #48
        AW: SuperComputer

        Um das ganze kurz zu beantworten. Für KI's und Object Tracking ist es interessant, für Datenbanken eher weniger, da die Datenbanksoftware für ihre Speicherreservierungen ebenfalls alle Zustände zwischen 0 und 1 reservieren muss und dass erfordert eine Neuprogrammierung der Software oder zumindest eine andere Speicherreservierung.

        Also eigentlich ist das Thema demnach uninteressant.

        Es grüßt,
        Mister Unregistriert

        Kommentar


          #49
          https://www.faz.net/aktuell/technik-...ue#pageIndex_2

          Quanten Computing

          Fortschritte...

          Kommentar


            #50
            Ein heutiger Rasperry Pi ist schneller als ein Cray vor 30 Jahren ;-)
            Also was ist ein "Supercomputer"? Blos eine Definition der jeweiligen Epoche.

            Kommentar


              #51
              Also was ist ein "Supercomputer"? Blos eine Definition der jeweiligen Epoche.
              So ist es. Alles Derartige/Technische ist immer nur relativ.

              Ich habe eine Doku gesehen, was in nicht allzu weiter Zukunft von Robotern zu erwarten ist. Alleine schon das ist mehr als erstaunlich und durchaus realistisch. Und in weiter Zukunft spekuliert man schon mit menschengeschaffenen Wesen, die als solche kaum noch zu erkennen sind.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                #52
                Zitat von David Beitrag anzeigen
                So ist es. Alles Derartige/Technische ist immer nur relativ.

                Ich habe eine Doku gesehen, was in nicht allzu weiter Zukunft von Robotern zu erwarten ist. Alleine schon das ist mehr als erstaunlich und durchaus realistisch. Und in weiter Zukunft spekuliert man schon mit menschengeschaffenen Wesen, die als solche kaum noch zu erkennen sind.
                Was Roboter heutzutage können, da braucht man gar nicht so lange warten. Die Dinger können schon vrdammt viel. Dagegen ist der "Terminator" ja schon fast veraltet:
                https://youtu.be/fn3KWM1kuAw

                Wobei, wenn man sich nun vorstellt, wofür diese Systeme ausser Tanzen noch eingesetzt werden könnten, kann einem ganz anders werden....

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von EXIF68 Beitrag anzeigen
                  Ein heutiger Rasperry Pi ist schneller als ein Cray vor 30 Jahren ;-)
                  Also was ist ein "Supercomputer"? Blos eine Definition der jeweiligen Epoche.
                  ein SuperComputer ist ein Supercomputer, ein Begriff nicht mehr...

                  so wie ein sehr schnelles Auto eben ein Superauto ist...

                  aber, ein Flugzeug ist eine andere Dimension

                  und eine Rakete erst recht...

                  da tun sich neue Dimensionen auf, man kommt nicht bloß weiter, sondern sehr viel weiter...

                  warum und wozu das Gut sein soll - wird man erst in weiterer Folge erkennen...

                  nicht nur der Mensch wächst mit seinen Möglichkeiten, auch die Technik...
                  Zuletzt geändert von debonoo; 10.03.2021, 12:16.

                  Kommentar


                    #54
                    https://www.heise.de/news/IBM-Eagle-...n-6268957.html

                    jetzt ist es wohl soweit...

                    IBM Eagle


                    Kommentar


                      #55
                      "Konkrete Angaben zur Fehlerrate, die bei Quantencomputern eine kritische Metrik darstellt, macht IBM allerdings nicht."

                      Für mich ist an der Quantencomputer "Magie" unverständlich, wie man die Ergebnisse validieren will. OK beim Brechen einer Verschlüsselung, Selbstläufer, aber sonst? Mit einem anderen Quantencomputer? Reine Arithmetik ist das ja nicht mehr...

                      China setzt derweil auf "brute force": https://www.heise.de/news/Bestaetigt...r-6271638.html
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                      Kommentar


                        #56
                        Die Wissenschaft/Technik geht weiter und weiter und weiter...

                        bloß der Mensch bleibt gleich...

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
                          Die Wissenschaft/Technik geht weiter und weiter und weiter... bloß der Mensch bleibt gleich...
                          Er wird dadurch schlauer (aber nicht weiser), mächtiger, und damit gefährlicher...
                          Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von EXIF68 Beitrag anzeigen

                            Ein heutiger Rasperry Pi ist schneller als ein Cray von vor 30 Jahren ;-)

                            was also ist ein "Supercomputer"?

                            Eine Definition der jeweiligen Epoche.
                            https://www.google.com/search?client...ih=773&dpr=1.2

                            Kommentar


                              #59
                              BTW: MCARL (Microsoft Can Also Run Linux)
                              https://www.zdnet.com/article/micros...un-on-windows/
                              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                              Kommentar

                              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                              Auto-Speicherung
                              Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                              x
                              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                              x

                              Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                              Lädt...
                              X