Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft und Windows-Betriebssystem

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Windows 10

    Ich motze gar nicht, weil ich das umgekehrt auch nicht mag. Ich versuche so gut es geht, objektiv zu sein.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      AW: Windows 10

      Zitat von David Beitrag anzeigen
      Da ich nach "gröberen" Veränderungen immer ein Systemabbild erstelle
      Falsch, David, ein Image soll immer davor erstellt werden. Danach kann man verändern was man will (meinetwegen auch erneut ein Image). Wie oft habe ich das hier schon geschrieben..... :C
      Zuletzt geändert von DIN-HiFi; 10.05.2017, 21:01.

      Kommentar


        AW: Windows 10

        So, jetzt habe ich Win 10 auf meinen PCs upgedatet und "verschlankt" so gut es geht. Das war notwendig, weil wieder so viel "Zeugs" mitgeliefert wird, von dem ich mich immer wieder frage, wer das braucht.

        Fest steht, dass das ein sehr umfangreiches Update war, alleine schon die Grundinstallation verschlingt jetzt knappe 30GB! Ich habe es zuerst gar nicht glauben können, habe es gelöscht und auf einem meiner PCs noch einmal "von Grund auf" neu installiert (zuerst knapp 10GB) und upgedatet. Wieder waren es danach knappe 30GB.

        Ich weiß, ist "wurscht", aber bitte was belegt da so viel Speicherplatz?
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          AW: Windows 10

          Hallo!

          Unter Datenträgerbbereinigung mal schauen wie viel vorgeschlagen wird.
          Auch unter "systemdatein bereinigen".

          Wie viel ist das?

          mfg

          Kommentar


            AW: Windows 10

            @ David
            Mein ''Kraut & Rüben'' Win 10 - es ist das ur Win 7-10 Update mit allen folgenden Updates plus div. MS-Software ''Geschenken'' - braucht 27,5 GB auf der SSD. Warum ich das mal so lasse ? Ganz einfach - es funktioniert bestens ... Was Du machst ist mir ein Rätsel ....

            LG, dB
            Der Klügere gibt nach ...
            Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

            Kommentar


              AW: Windows 10

              Bei mir 39,4GB - wer hat mehr?

              mfg

              Kommentar


                AW: Windows 10

                Sehr seltsam ....

                LG, dB
                Der Klügere gibt nach ...
                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                Kommentar


                  AW: Windows 10

                  360TotalSecurity schlägt mir auch vor, dass ich noch weitere 4 GB aus win7 bereinigen kann trotz vorhergehender Win-Datenträgerbereinigung. Aber ich werde dies nicht machen - vielleicht ist da dann noch was weg was hätte gebraucht werden denn weg ist weg.

                  Kommentar


                    AW: Windows 10

                    ... mein Win 10 Creators belegt auf der SSD 20,6 GB.

                    Noch Fragen?

                    Kommentar


                      AW: Windows 10

                      http://www.zdnet.de/88286706/windows...einstallation/
                      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                      Kommentar


                        AW: Windows 10

                        Zitat von David Beitrag anzeigen
                        Fest steht, dass das ein sehr umfangreiches Update war, alleine schon die Grundinstallation verschlingt jetzt knappe 30GB! Ich habe es zuerst gar nicht glauben können, habe es gelöscht und auf einem meiner PCs noch einmal "von Grund auf" neu installiert (zuerst knapp 10GB) und upgedatet. Wieder waren es danach knappe 30GB.
                        Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
                        ... mein Win 10 Creators belegt auf der SSD 20,6 GB.Noch Fragen?
                        Da scheint es wohl unterschiedliche Betrachtungen zu geben. Seltsam, wenn das BS zuerst 10 und dann nach einem Update 20 GB hat, ein anderer User komplett nur 20. Schon klar, dass die heruntergeladenen Dateien um einen gewissen Faktor kleiner sind als im installierten Zustand. Die Systemdateibereinigungsfunktion beinhaltet auch noch die extra einzustellende Funktion der Systemdateibereinigung mit z. B. Servicepackssicherungsdateienentfernung.

                        Kommentar


                          AW: Windows 10

                          In dem Link von longueval steht außerdem, dass es sogenannte Preview-Updates gibt, welche schon vorab für den kommenden Monat veröffentlicht werden und installierbar sind, aber noch nicht die endgültig lauffähigen sind.

                          Hier stellt sich nun die Frage, ob man diese Preview-Updates schnellstmöglich installieren soll (um am schnellsten eine Sicherheitslücke zu stopfen) oder lieber deren offizielle Version abwarten sollte, welche dann noch ausreichender getestet worden ist. Immerhin hatte MS vor etwa 2 Monaten sämtliche monatlichen Updates nicht veröffentlicht sondern erst einen Monat später, weil es wohl noch Probleme gab.

                          Kommentar


                            AW: Windows 10

                            ... wichtig war bei Win 32 bisher, wieviel Arbeitsspeicher das BS verbraten hat. Vista kam z.B. mit 600 bis 800 MB aus, und so waren dann 2 GB Arbeitsspeicher ausreichend. Allerdings haben die Systeme temporären Arbeitsspeicher auf FP angelegt.

                            Win 10 Creators hat jetzt 1.210 MB in Verwendung, 347 MB geändert, 1.138 MB im Standby, macht in Summe 2.695 MB, die quasi im Leerlauf verbraten werden.

                            Kommentar


                              AW: Windows 10

                              Was meinst mit Win 32? 32 bit?

                              Kommentar


                                AW: Windows 10

                                Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen
                                In dem Link von longueval steht außerdem, dass es sogenannte Preview-Updates gibt, welche schon vorab für den kommenden Monat veröffentlicht werden und installierbar sind, aber noch nicht die endgültig lauffähigen sind.

                                ......
                                ... bei Redmond läuft das Update etwas anders; mit Neo kommt eine 3-D-Oberfläche, und so können die App-Entwickler sich darauf einstellen.
                                Für den gemeinen User ist Redmond als Preview uninteressant.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X