Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft und Windows-Betriebssystem

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heutige Betriebssysteme sind mit jeder Menge Zeug vollgestopft das keiner braucht.
    Und nur dazu dient die Kassen der Hersteller zu füllen.
    Es hat mich immer schon gestört, dass man beim Installieren eines OS nicht auswählen kann was man an Zusatzprogrammen haben will und was nicht. Beim Win10 ist von Haus aus weit mehr drinnen als beim Mac-OS. Allerdings kann man beim Win!0 nach der Installation sehr viel an "Zeugs" wieder deinstallieren, beim Mac-OS wird das - zumindest offiziell - nicht angeboten.

    Andererseits ist in beiden Fällen der benötigte Speicherplatz dafür kaum der Rede wert. Mich stört das mehr optisch.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      Das Betriebssystem wird heute meist mit der Hardware verkauft.
      Je billiger die Hardware desto mehr Schrott ist mit installiert.

      Auch bei Android ganz schlimm.
      Vom Hersteller und dazu vom Netzbetreiber irgendwelchen Werbe Müll.
      Und natürlich Facebook, Twitter und so weiter.

      Und zu deinstallieren geht das auf regulären Wege auch nicht.
      Nur zu deaktivieren.

      Und wenn ich mir die Admin Rechte auf illegalem Wege besorge.
      Muss ich damit rechnen das die eine oder andere App die Installation verweigert.

      Gruß Frank

      Kommentar


        Den Trend nenne ich "Verhausschweinung", User als Ware. Wie so oft, wo der Gesetzgeber gefragt wäre, dem einen Riegel vorzuschieben, passiert nichts, weil dieser mit beiden Beinen drin steckt (Steuern). Dafür ist er sofort "zur Stelle", wenn es um wachstumsfördernde Zwangsmaßnahmen geht. Frühertm nannte sich so was "Vertrag zu Lasten Dritter" und war verboten, oder es gab zumindest Bestandsschutz.
        Ja ich hör schon auf.
        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
        Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
        "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

        Kommentar


          naja man kann auch bei ganz billigen Notebooks/"Workstations" ein sauberes Windoof installieren...
          direkt nach dem Kauf, sonst machts eh wenig Sinn...
          Key und Win-Version auslesen...normal eh eine Home Edition...
          (Pro Key kaufen, falls gewünscht, aber aufpassen, ist manchmal schon direkt im Bios eingetragen...
          kann aber geändert werden...zumindest hatte ich noch keines, wo des net ging)
          alle relevanten Treiber sicherheitshalber vorher schon mal von der Homepage besorgen (falls etwas nicht erkannt wird...)
          Festplatte formatieren...
          Partitionen erstellen, wie gewünscht...(mit oder ohne Win)
          und mit USB Stick komplett neu installieren...

          ein vorinstalliertes OS geht mMn gar nicht...soviel Zeit sollte man sich schon nehmen...
          lg
          alex

          Kommentar


            Man kann - wenn man kann, 90% der Käufer haben keine Vorstellung, wie sie das anstellen, sie kaufen halt "die Wurst".
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
            Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
            "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

            Kommentar


              gäbe genügend einfache Anleitungen im Netz...
              aber wie eh schon 100x geschrieben...zum Surfen und Emailen brauchst des alles net...
              schade um die Zeit...

              und "die Wurst" muss ich auch kaufen
              lg
              alex

              Kommentar

              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
              Auto-Speicherung
              Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
              x
              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
              x

              Wofür steht die Abkürzung "CD"?

              Lädt...
              X