Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft und Windows-Betriebssystem

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Windows: Warum sind Bluescreens eigentlich blau?
    https://www.golem.de/news/windows-wa...02-153891.html
    Der ehemalige Windows-Entwickler Dave Plummer hat den Ersteller des Bluescreens ausfindig gemacht und eine Antwort auf die Frage erhalten.
    Infektionen & Heilungen & 🎚 WELTWEIT: Coronavirus COVID-19 Global Cases
    Operations Dashboard for ArcGIS

    Kommentar


      passend dazu...

      Bluescreen Fehler-Liste

      Auslesen von Bluescreen’s
      lg
      alex

      Kommentar


        Quelle: futurezone.at

        Microsoft kündigt Ende für Windows 10 an

        In 4 Jahren ist Schluss mit Windows 10. Bis dahin werden Nutzer*innen noch mit Updates versorgt.

        Microsoft nutzt die Wochen vor dem großen "Next Generation of Windows"-Event und stellt die Weichen für das neue Betriebssystem. Im Support-Blog wurde nun das Datum bekanntgeben, ab dem Windows 10 keine Updates mehr erhalten wird: der 14. Oktober 2025. Bis zu diesem Stichtag werden Nutzer*innen wie bisher mindestens mit halbjährlichen Updates versorgt.

        Mit dieser Ankündigung wird wahrscheinlicher, dass am 24. Juni die nächste Version des Microsoft Betriebssystems vorgestellt wird und nicht bloß eine erweiterte Windows-10-Version. Wenn das angekündigte große Update für Windows 10 wäre, würde Microsoft kaum das Ende des Supports in 4 Jahren verkünden.
        Ende nach 10 Jahren

        Windows 10 wurde 2015 veröffentlicht und bekommt damit eine Laufzeit von insgesamt 10 Jahren. Das OS war der Nachfolger von Windows 8.1. Im vergangenen Jahr erreichte das zusammen mit Windows 7 das eine der Supportzeit. Allerdings erfreute es sich weiterhin großer Beliebtheit. Laut Statcounter hatte es im Mai 2021 immer noch einen Marktanteil von über 15 Prozent.
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          Quelle: pcwelt.de

          Kommt Windows 11? Microsoft enthüllt "nächstes Windows" am 24. Juni

          Am 24.6. zeigt Microsoft das nächste Windows. Es gibt Hinweise, dass Microsoft die nächste Windowsversion "Windows 11" nennen könnte.

          Den 24. Juni sollten sich Windows-Fans rot im Kalender markieren. Denn am letzten Donnerstag im Juni 2021 wird Microsoft zeigen, welche Neuerungen Windows 10 als nächstes bekommt. Doch US-Medien wie Betanews gehen noch weiter und erwarten teilweise sogar, dass Microsoft offiziell „Windows 11“ vorstellen könnte.

          Microsoft wird die Neuerungen am 24.6. in einem virtuellen Event mit Livestream vorstellen. Die Veranstaltung trägt sinngemäß in etwa den Namen „Komm zu uns und schau dir an, was es Neues bei Windows gibt“. Bei dieser Veranstaltung wird Microsoft vermutlich konkret die Neuerungen das Herbst-Updates 21H2 „Sun Valley“ zeigen. Microsofts SEC Satya Nadella hatte bereits vor einigen Tagen das kommende Update als das wichtigste des letzten Jahrzehnts bezeichnet. Mehr dazu lesen Sie in dieser Meldung: Microsoft-Chef - Windows 10 erhält "größtes Update" dieses Jahr. Nadella vermied bei seiner Ankündigung jeden Hinweis auf eine Versionsnummer, sondern sprach einfach nur von der nächsten Windowsgeneration.

          Was aber wird Microsoft konkret zeigen? Microsoft-Experten wie Mary Jo-Foley erwarten neben einer überarbeiteten Benutzeroberfläche auch diverse Verbesserungen unter der Haube wie zum Beispiel bessere Touch-Eigenschaften (wichtig für Surface-Geräte etc.) und einen neuen App-Store. Einige für das mittlerweile eingestellte Windows 10X geplante Neuerungen sollen ebenfalls in das nächste Windows-Update einfließen.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            Educated guess: Die Katze lässt das Mausen nicht.

            Meine Erwartung: runde Ecken, Klickibunti, ein paar Gimmicks, vielleicht endlich ein einheitliches "Kontrollzentrum", aber weiterhin halbgare Updates, die "beim Kunden reifen". Hoffentlich kein Konto-, Abo- und Cloud-Zwang. Mein Heim-PC ist kein Handy... Wenn das kommt, bin ich zumindest im Privatbereich endgültig weg in Richtung Linux.

            Ceterum censeo: "das letzte Windows" war gelogen: https://winfuture.de/news,87008.html
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
            Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
            "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

            Kommentar


              Wäre ich nicht so ein "verbohrter" Apple-Fan, würde ich es auch mit Linux versuchen.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                aus der Serie "OMG" https://www.borncity.com/blog/2021/0...crosofts-fail/
                Noch ist kein Kontozwang. Noch...
                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                Kommentar


                  Ist aber nahe dran mit dem Kontozwang.
                  Bei einer Neu Installation wird das Konto zwangsweise angelegt.

                  Man könnte den Benutzer später löschen und andere anlegen.
                  Das habe ich gerade diese Woche versucht das als 2. Betriebssystem auf dem PC im Arbeitszimmer zu installieren.

                  Auf dem älteren Laptop werde ich das mal mit Linux Mint versuchen.
                  Die Oberfläche ist sehr Windows ähnlich und die Programme die meine Lebensgefährtin braucht sind alle vorhanden.
                  Der ist mit 16GB Ram 480GB SSD und einem älteren i7 noch recht leistungsfähig.
                  Aber eben unhandlich und schwer.

                  Zu 95% käme ich mit Linux aus.
                  Aber leider habe ich noch einzelne Programme vom 3D Druck und CAD auf die ich ungern verzichten würde.

                  Gruß Frank


                  Kommentar


                    Privat bin ich schon fast so weit, beruflich ist bei mir das Problem. Mal sehen, vielleicht ist in 5 Jahren die Gemengelage anders, aber der Trend geht immer mehr zur "Verhausschweinung" der Windows-User. Hoffentlich schaffen die es nicht, Linux zu unterwandern.
                    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                    Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                    "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                    Kommentar


                      https://www.zdnet.com/article/what-w...ws-10-zombies/

                      Prior art by XP, 7...

                      Ceterum censeo: die Katze lässt das Mausen nicht.
                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                      Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                      "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                      Kommentar


                        Mal eine Frage: Ich benutze ein USB Mikrofon als "Rufanlage" am PC. Vom selben PC (Win 10 Pro) wird Internetradio in den Warteraum wiedergegeben, also muß das Mikrofon als Wiedergabegerät definiert sein. Das funktionierte auch so einwandfrei.

                        Das Probem: Das letzte Update-Paket (mit dem Reparatur-Patch nach erneutem Drucker-Debakel) hat zwar die Drucker verschont, aber genau diese Einstellung entfernt. Weiß jemand, wie man die erreicht via Registry? Ich habe mir "einen Wolf" gesucht, aber nichts gefunden.
                        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                        Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                        "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                        Kommentar


                          Den hier würde ich versuchen... mal durchknabbern was da drin steht

                          HKLM:\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Window s\CurrentVersion\MMDevices\Audio\Capture

                          LG
                          Clara

                          Kommentar


                            Bin gespannt

                            ob ich das WIN 11 auch umsonst bekomme...

                            Induktion vs. Deduktion...

                            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                            Kommentar


                              Zitat von Clara Beitrag anzeigen
                              Den hier würde ich versuchen... mal durchknabbern was da drin steht

                              HKLM:\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Window s\CurrentVersion\MMDevices\Audio\Capture

                              LG
                              Clara
                              Danke, werde ich morgen versuchen.
                              Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                              Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                              "Jakobiner" und "Janitscharen" aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                              Kommentar


                                Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
                                Bin gespannt

                                ob ich das WIN 11 auch umsonst bekomme...

                                sollte so sein...Win10 21H1 vorausgesetzt...Rest wird sich noch weisen...
                                klick
                                lg
                                alex

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X