Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

    Hallo

    War gestern bei Hr. Czesany im Laden um meinen neuen Verstärker zu holen. Für meinen Geschmack ist der Laden etwas unübersichtlich. Das relativiert sich dann, wenn man in den Hörraum kommt und liegt auch daran, dass es wohl an Lagerfläche fehlt. Die Mitarbeiter im Erdgeschos sitzen quasi zwischen den Geräten. Im 1. Stock gibt es dann einen Hörraum, der erst von den beiden Accuton dominiert wird und auf den 2. Blick stehen dann ein paar "m²" Röhrenendstufen so wie Plattenspieler.

    Klar, Herr Czesany ist Händler und muss also verkaufen. Er wird dabei aber nicht aufdringlich. So hat er auch Netzfilter und ähnliches Angesprochen. Aber auch sofort aufgehört, als ich abgewunken habe. Wobei ich aber hervorheben möchte, dass Hr. Czesany über die Menge den Schnitt macht. Kaum etwas dabei, was auf z.B. Amazon (wenn, nicht erwähnenswert) billiger wäre. So hab ich mir einen neuen NAD PP2e um 100€ mitgenommen....
    Er stattet aber auch "seine" Geräte mit (je nach Sicht auch Voodoo) Besonderheiten aus um die Kunden zu binden und sich von anderen ab zu heben. Finde ich jetzt auch nicht verwerflich zu mal sich das preislich nicht auswirkt. So habe ich z.B. auch ein spezial Netzkabel (lt. Aussage so 100€ wert) mit dabei und eine 25€ Sicherung verbaut.
    Hervorheben möchte ich dabei, dass z.B. Ersatzröhren (bei gewissen Röhrentypen immer von Vorteil weil oft nicht das was drauf steht) die er verbaut auch lagernd sind! Das ist auch nicht 08/15 und für den Kunden mehr als angenehm.

    Und eine Besonderheit! Wie schon im Thread zu Wasami beschrieben hat das Gerät ja einen fehlerhaften Kanal. Hab darauf hin sofort angerufen. Hr. Czesany bot an, das Gerät gegen seines auszutauschen. Dann hat er sich an unser Gespräch und meine Fragen zu den technischen Details im Inneren erinnert und von sich aus angeboten, dass ich einen Blick darauf werfen könnte und ihm bei Selbstreparatur (weil wohl nur ein Wackelkontakt oder eine Kleinigkeit) "EINE KLEINE RECHNUNG SCHICKEN" könne. Was soll ich sagen.

    Ein aus meiner Sicht ein vorbildliches Verhalten.

    LG

  • #2
    AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

    ich hab mir mal bei czesany nos röhren besorgt (kh verstärker), gematched, telefonisch
    netter kontakt, reelle preise, gute beratung.
    dass es auf seiner netzseite auch voodoo alle farben schillernd gibt, scheint sich nicht vermeiden zu lassen. im verkaufsgespräch war nix davon zu bemerken.
    beratung war preis - leistungssensibel, hat mir von gehyptem tand abgeraten. ("natürlich besorgen wir ihnen die, wenn sie unbedingt wollen, aber wirkliche vorteile sehe ich nicht")
    Zuletzt geändert von longueval; 07.03.2015, 15:26.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


    • #3
      AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

      Hey, war ebenfalls schon öfters beim Czesany aber die preise sind dort teilweise extrem überzogen,wer da einkauft muss echt aufpassen. Rest gelöscht, hier bitte keine Händler als unseriös darstellen - Admin Der Liebe Czesany mag zwar eine gute Beratung haben aber der Preis ist einfach viel zu Hoch,von wegen heimische Geschäfte vor dem Untergang retten , das is meine Kohle . So nicht! Hau keine 600€ beim fenster raus und was ich so oder so schwach finde das wir in Steiermark nur das eine HiFi Geschäft haben,und wer kauft schon beim media Markt sein HiFi Zeug überhaupt hat der kaum Auswahl. Leider sind wir sehr schwach hier in sachen HiFi das nutzt halt die Firma Czesany aus.

      Ich habe meine canton chrono sl590 zb. Bei der Firma HiFi fabrik (Deutschland)gekauft damals um 1880 für Das paar , bei Media Markt hätten sie 2440 gekostet. Ich kalkuliere immer . Würde ich euch auch raten.

      Kommentar


      • #4
        AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

        Ich kenne erwähten Herren nur von den Messen in Wein, dort waren mir persönlich die div. Vorführungen zu Vodoo lastig..

        Ayon wurde damals über alles Andere gestellt samt dem Vodoo-Kram und bedenklich laut vorgeführt.

        Es gab dann einige Aussagen, die mich den Raum schnell verlassen ließen, aber auch schon lange her....und ja er muss halt verkaufen und viele Schienen bedienen, meine war es definitiv nicht. Die Preise auf der HP finde ich auch überzogen, nur manchmal ein Schnäppchen zu finden, dann eher bei den Gebrauchten.

        lG

        Armin

        Kommentar


        • #5
          AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

          Ev. Stück- und Paarpreis verwechselt? Passiert gerade bei teureren Lautsprechern oft, warum auch immer.

          Ich glaube nicht, daß B&W das toleriert hätte von seinen Händlern, und die heutige "Mutter" Sound United schon gar nicht. "If something seems too good to be true, it usually is" )H

          Die schnelle Suche ergibt eine recht "flache" Preisverteilung - wenns nicht B-Ware ist usw.
          https://geizhals.de/b-w-603-schwarz-a1886704.html
          Zuletzt geändert von respice finem; 29.11.2020, 18:40.
          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

          Kommentar


          • #6
            AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

            https://www.auditorium.de/lautsprech...?number=283947

            😁

            Kommentar


            • #7
              AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

              Ich kenne Hr. Czesany recht gut. Ist ein netter Mensch. Aber es stimmt schon, er ist voll auf der HiFi-Voodoo Schiene.

              Was die Preise von B&W betrifft, da hat er schon richtig gehandelt, denn das ist der fest vorgeschriebene Listenpreis. Max. 3% Kassaskonto sind erlaubt. Macht man (vor allem bei der 800-er Serie) mehr, ist man den Vertrag los. Bei der 600-er Serie gibt es sicher ein paar "schwarze Schafe" die billiger verkaufen.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


              • #8
                AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

                Rechentechnisch geht sich das gar nicht aus, denn die Gewinnspannen bei B&W sind sehr klein.
                Vielleicht ein Händler der zusperrt oder der den Vertrag mit B&W verloren hat.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

                  Zitat von David Beitrag anzeigen
                  Rechentechnisch geht sich das gar nicht aus, denn die Gewinnspannen bei B&W sind sehr klein.
                  Vielleicht ein Händler der zusperrt oder der den Vertrag mit B&W verloren hat.

                  Halte ich für unwahrscheinlich, ich kenne den Händler, der ist eine Hausnummer, riesengroß, superedel und sicherlich mit guten Kontakten zu den Herstellern, er hat immer viel B&W verkauft.
                  Kann mir nicht vorstellen, dass B&W auf den Händler verzichten möchte.


                  Ich vermute einfach mal, dass die LS wegen einem Nachfolgemodell günstiger verkauft werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

                    Hier auch im Angebot:
                    https://www.sg-akustik.de/shop/b-w-603?c=427
                    Während der Black Week sogar noch viel mehr top Angebote, z.B.: MF M6 500i

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

                      Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
                      Halte ich für unwahrscheinlich, ich kenne den Händler, der ist eine Hausnummer, riesengroß, superedel und sicherlich mit guten Kontakten zu den Herstellern, er hat immer viel B&W verkauft.
                      Kann mir nicht vorstellen, dass B&W auf den Händler verzichten möchte.


                      Ich vermute einfach mal, dass die LS wegen einem Nachfolgemodell günstiger verkauft werden.
                      Jup, da gibt es mittlerweile eine S2 Anniversary Edition :-)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

                        Wobei sich die S2 von der normalen 603 klanglich nicht unterscheiden es würde nur bei der S2 der hoch töner modifiziert.

                        Lg

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Besuch bei HiFi-Team Czesany, Graz

                          Ein Hochtöner kann durchaus klangentscheidend sein.
                          Wobei neu und anders nicht immer besser sein muss.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X