Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tag der offenen Tür 2014

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • D. Achenbach
    antwortet
    So, es ist angerichtet. Alles steht bereit, nur beim Plattenspieler fehlt noch die Headshell :K Die wird heute eintreffen - hoffentlich. Dann kann der sich wenigstens am Sonntag komplett zeigen.


    Viele Grüße

    Dieter Achenbach

    Einen Kommentar schreiben:


  • D. Achenbach
    hat ein Thema erstellt Tag der offenen Tür 2014.

    Tag der offenen Tür 2014

    Es ist mal wieder soweit. Wie in den letzten Jahren üblich gibt es auch dieses Jahr wieder einen Tag der offenen Tür:

    26.4. und 27.4.2014
    jeweils ab10 Uhr, Ende gegen 18 Uhr.

    Vorgestellt werden:
    • Duett 15 - eine neue große aber dennoch günstige Standbox mit 15" Bass und 1,4" Hornhochtöner.
    • Point P25 - ein kompakter Lautsprecher mit 10" PHL Coax und 1" Horntreiber.


    Duett 15:
    Wie schon geschrieben ist die Duett, wie der Name vermuten last mit einem 15" Tieftöner bestückt, der von Sica hergestellt wird. Wer die Klang + Ton liest, kenn ihn schon - der Test wurde im Heft 4-2013 veröffentlicht. Es handelt sich hier um einen Tieftöner, der noch recht "altmodische" Parameter hat, was ein recht großes Gehäuse verlangt. Dafür liegt die Membranmasse mit 83g in einem Bereich, wo sie einerseits leicht genug ist, um im musikalisch wichtigen Mitteltonbereich flink zu agieren. Andererseits ist sie steif genug, um sich auch bei heftigen Bassimpulsen nicht zu verformen.
    Als Hochtöner wird ein 1,4"-Treiber von BMS eingesetzt. Als ideals Horn für ihn fand sich das 18Sound XT1464, mit dem sich ein sehr linearen Frequenzverlauf, frei von Störungen ergibt.



    Technische Daten:
    Wirkungsgrad: ca. 92dB/2,83V/m
    Frequenzbereich: 40-18.000Hz
    Impedanz: 6 Ohm
    Belastbarkeit: 350W
    Abm.: H1135mm x B426mm x T480mm


    Point P25
    Die Point P25 hatte ich ja hier schon einmal vorgestellt.

    Wie in den anderen Modellen der Point-Serie kommt auch in der P25 ein Coaxial-Chassis von PHL zum Einsatz, der 3491.
    Das gute an den PHL-Coaxen ist die Tatsache, dass sie ohne Hochtöner geliefert werden und man den nach eigenem "Geschmack" aussuchen kann.
    Als Hochtöner ist ein Eighteensound HD1050 montiert. Dieser 1"-Treiber mit 44mm Titanmembran verhält sich sehr gutmütig über den gesamten Frequenzbereich am 3491, was den Ausschlag gab, ihn zu verwenden. Was nutzt der beste Treiber, wenn man einen enormen Aufwand mit der Weiche treiben muss, um ihn zum klingen zu bringen.

    Der Tieftöner ist eher auf gute Wiedergabe im Mittenbereich und hohen Wirkungsgrad als auf Tiefgang ausgelegt, weshalb unterhalb von 80Hz noch ein Subwoofer notwendig wird. Tipp hierfür: der Forte 15 aus meinem Sortiment. Der sorgt für die notwendige Schwarze und passt auch klanglich vorzüglich zur Point P25.



    Tieftöner mit montiertem Hochtontreiber:




    Technische Daten:
    Wirkungsgrad: ca. 92dB/2,83V/m
    Frequenzbereich: 90-18.000Hz
    Impedanz: 6 Ohm
    Belastbarkeit: 300W

    Gehäuse:
    Bassreflexgehäuse mit 12l Netto
    Abmessungen: H360mm x B308mm x T360mm

    Die Point P25 ist ein breitbandig und neutral klingender Lautsprecher. Selbst feinste Dynamikabstufungen sind bei jeder Lautstärke eine Selbstverständlichkeit. Eine exakte Abbildung zählt - erwartungsgemäß - ebenso zu den Stärken dieses Lautsprechers, Instrumente werden punktgenau mit faszinierender Abbildung im Raum dargestellt.
    Auch leise gehört verliert die Point P25 nichts von Ihren Eigenschaften.

    Mehr Details:
    http://lsv-achenbach.de/images/lauts...t_P25_lang.pdf
    Natürlich sind auch alle anderen Modelle, wie SON B-II, Trinityy-Serie, Tricolore, usw. vorführbereit.

    Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Achenbach Akustik
    Dieter Achenbach
    Mühlweg 11
    55278 Friesenheim
    Zuletzt geändert von D. Achenbach; 06.04.2014, 15:03.
Lädt...
X