Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles rund um die Hobby-Fotografie

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    https://m.dpreview.com/news/46668806...of-destruction

    LG

    Totzmatz

    Kommentar


      Was das alles noch mit Hobby-Fotografie zu tun haben soll erschließt sich mir allerdings nicht.

      Gruß

      RD

      Kommentar


        Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
        Was das alles noch mit Hobby-Fotografie zu tun haben soll erschließt sich mir allerdings nicht.

        Gruß

        RD
        Gehts hier nur um die Hobby-Fotografie oder auch um DAS Hobby?

        LG

        Totzmatz

        Kommentar


          Zitat von Totzmatz Beitrag anzeigen

          Gehts hier nur um die Hobby-Fotografie oder auch um DAS Hobby?

          LG

          Totzmatz
          Nur um das Hobby Fotografie. Für andere Hobbys bitte neuen Thread eröffnen.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            Zitat von David Beitrag anzeigen

            Nur um das Hobby Fotografie. Für andere Hobbys bitte neuen Thread eröffnen.
            Alles klar!


            LG

            Totzmatz

            Kommentar


              ich hab mir vor kurzem aus einem nachlass extrem günstig eine canon 5d III eingetreten. ich konnte nicht widerstehen. mit gutem zoom (ef 24-70mm f/2.8 usm)
              speedlight, akkugriff ist auch dabei
              500€ sind fast ein geschenk.

              .
              super bedienkonzept, was ich aber schon jetzt weiß, die wird viel zu hause herumlümmeln. der prügel ist eine schleppware. hab ich geahnt, aber weil der preis so verlockend war ...

              aber ich wollte ja nur spielen.

              die nikonausleiherei für lowlighttele hat nun ein ende. dafür wird jetzt canon leihe objektiv spruchreif.
              zb:
              http://www.objektivverleih.at/portfo...-6l-is-ii-usm/
              Zuletzt geändert von longueval; 04.05.2021, 13:30.
              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

              Kommentar


                Das ist immer so eine Sache mit gebrauchden Bodies. Entscheidend ist wie viele Auslösungen sie auf dem Buckel haben.Viel mehr als 200, 250 tsd Auslösungen, mit Pech auch weniger halten die Verschlüsse nicht. Hast Du mal geprüft wie viele Deine drauf hat?

                Viel Spaß und Gück mit Deiner Neuerwerbung.

                Gruß

                RD

                Kommentar


                  Man kann Glück haben und eine vom Natur- oder Architektur- Fotografen erwischen, oder Pech haben und eine vom Reporter... Ein Verschluß-Austausch ist aber oft noch wirtschaftlich vertretbar, das sind gute Bodies.
                  Kleiner Trick: bei kurzer Verschlusszeit (1/1000s oder weniger) und manuell eingestellter Blende eine Serie von einem statischen Objekt schießen und die Bilder vergleichen. Sind sie nicht exakt gleich = Verschluss "verbraucht".
                  Andere Möglichkeit, einen guten Service checken lassen oder: https://www.heise.de/tests/So-testen...r-3247770.html
                  Zuletzt geändert von respice finem; 08.05.2021, 06:38.
                  Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                  Kommentar


                    Es geht auch viel einfacher:
                    https://praxistipps.chip.de/canon-eo...ngen-aus_93310
                    Der Verschluss der Canon 5D III ist für 150.000 Auslösungen ausgelegt.

                    LG, dB
                    Der Klügere gibt nach ...
                    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                    Kommentar


                      Interessant wird es ja danach - einer hält das Doppelte, der Andere nicht... Das alleinige Auslesen sagt nichts über den Zustand aus.
                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                      Kommentar


                        Ich gehe mal davon aus dass erfahrene Premium Hersteller keine Hausnummern angeben. Das würde ihrem Ruf beträchtlich schaden. Anhand des Auslösezählers kann der Restwert der Kamera besser ermittelt werden als wie von Hörensagen ... und sein kann immer was. Es soll auch bei Premium Neuwagen Motorschäden geben. Ich war und bin viel mit Pro- und Hobbyfotografen in Kontakt - von Verschlussdefekten habe ich noch nix gehört. Dürfte also eher selten der Fall sein - und wenn dann am Ende des vorgesehenen Kameralebens. ....

                        LG, dB
                        Der Klügere gibt nach ...
                        Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                        Kommentar


                          Ich kann nur für meine Pentaxe aus Erfahrung sprechen: die "Regelleistung" ist mit 100k Auslösungen spezifiziert soweit ich mich erinnern kann, Die von mir mit der alten k20D Beschenkte meinte letztes Jahr, 200k überschritten - und läuft. Andererseits gab es seinerzeit nicht wenige Berichte über Ausfälle fast neuer Verschlüsse.
                          Sicherlich ist es besser, die Zahl zu kennen als nicht zu kennen (insbesondere wenn sie hoch ist), aber letztendlich ist die Funktion entscheidend.
                          Für die Benutzung als "Wald und Wiesen-Body" würde ich da einen Funktionscheck machen und das Thema vergessen - was kommt da zusammen, 1000 Auslösungen / Jahr?
                          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                          Kommentar


                            ich kannte den vorbesitzer ja, das war ein hobbyfotograf und jäger, der damit, so wie ich, manchmal tierfotos gemacht hat und familienereignisse fotografierte. ich hab der witwe sogar mehr geld dafür angeboten. sie wollte nicht. man muss dazu sagen, dass die familie reichlich wohlhabend ist. die hätte die kamera vermutlich sogar im familienkreis verschenkt, wenn sie wer gewollt hätte.
                            seine jagdwaffen, durchaus ein kleines vermögen wert, hat sie alle verschenkt. also waren die 500€ eher symbolisch.
                            es war noch ein zweiter body, eine mk1 da, den hat sie auch verschenkt.
                            eure bedenken sind also eher ohne reellen hintergrund.
                            trotzdem, die maschine ist einfach viel zu schwer und groß für mich, nice to have, aber nicht das, wonach ich gesucht hätte.
                            für den "normalgebrauch" liebe ich meine oly pen f, die bringe ich gerade noch in die balgentasche meiner wald und wiesenjacke, für dämmerungstele is sie halt nix, da ist der größere sensor schon fein.
                            für leichteres tele hab ich ja noch die omd 5, die reicht mit zwischenringoptik und pro telezoom weit raus, aber befriedigend ist das bei wenig licht nicht. da muss schon ein strahlender morgen sein.
                            nur hält sich halt der bock, den ich verkaufen will, dann nicht dran, das dumme tier
                            Zuletzt geändert von longueval; 08.05.2021, 09:07.
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar


                              Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
                              Es geht auch viel einfacher:
                              https://praxistipps.chip.de/canon-eo...ngen-aus_93310
                              Der Verschluss der Canon 5D III ist für 150.000 Auslösungen ausgelegt.

                              LG, dB
                              Bei Olympus geht es nach meiner Kenntnis direkt an der Kamera, wenn eine bestimmte Bedieneingabe erfolgt. Wie es bei Panasonic geht weiß ich nicht. Apropos...jetzt kennste einen dem bei einer SLR der Verschluss verreckt ist, Meine Wenigkeit. Pentax ME, nach rund 15 Jahren ging nix mehr.

                              Ein rasender Sportreporter hat sehr schnell das Limit geknackt, das kann dann schon nach eineinhalb Jahren der Fall sein. Immer schön auf Dauerfeuer und draufhalten. Bei mir wird das wohl eher zehn Jahre dauern. Bei Sony häufen sich gerade die Beschwerden, da gehen Verschlüsse auch mal bei 50 tsd (oder weniger) Auslösungen ins Nirwana.

                              Gruß

                              RD

                              Kommentar


                                Der gewisse Vorteil einer "Mirrorless", bei Serienaufnahmen bleibt meist der Verschluss gleich offen (der Elektronische macht die Arbeit) und man kann auch besser sehen, was man da tut, weil kein Spiegel für "Flackern" sorgt.

                                @Topic: der Body wird wenig "Kampferfahrung" haben, kann man als neuwertig betrachten IMHO. @Longueval: Vielleicht ist es Deine Chance, die Studiofotografie zu entdecken? Platz hast Du ja...
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X