Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles rund um die Hobby-Fotografie

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
    Wenn Du das glaubst ist die Fotowelt für Dich ja in Ordnung. Ich könnte viel darüber schreiben warum billige Gläser immer die minderwertige Wahl darstellen - bringt hier nix. ....
    Nur so viel - mft mit 20 mpx kann optische Qualitäten bis 50..60 lp/mm darstellen - in Ausnahmefällen auch höher. Theoretisch rechnerisch noch weit mehr - wäre da nicht Nyquist und MTF. ....

    LG, dB
    Genauso ist es. Daher sind die Anforderungen an ein gutes mft-Objektiv viel höher als an ein Vollformat-Objektiv bei gleicher Pixelanzahl am Sensor.

    Kommentar


    • https://www.foto-video-sauter.de/pro...iABEgLwnfD_BwE

      wäre es nicht etwas schade um's viele Geld..?!

      Zuletzt geändert von debonoo; 22.02.2021, 21:16.
      Induktion vs. Deduktion...

      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

      Kommentar


      • Um Deines vielleicht ???
        Wenn das Ding nicht so groß und schwer wäre hätte ich es gekauft - das ''Kleinere'' 100-400 war eine Vernunftsentscheidung. ....

        LG, dB
        Der Klügere gibt nach ...
        Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

        Kommentar


        • Jetzt weiß ich auch warum mir das 500er Walimex bekannt vorkommt. Bei der Durchsicht meiner weggesperrten OM-KB Sammlung habe ich ein 400/f5,6 OM von Vivitar entdeckt das sehr ähnlich aussieht ....
          https://www.mrcad.co.uk/wp-content/u...-99-scaled.jpg
          Ich konnte mich gar nicht daran erinnern ... leise rieselt der Kalk ....

          LG, dB
          Der Klügere gibt nach ...
          Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

          Kommentar


          • Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

            Wenn das Ding nicht so groß und schwer wäre hätte ich es gekauft
            Gratuliere zu deiner relativen finanziellen Freiheit...

            Ich freue mich für dich, und mit Dir mit...

            Induktion vs. Deduktion...

            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

            Kommentar


            • Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
              Wenn Du das glaubst ist die Fotowelt für Dich ja in Ordnung. Ich könnte viel darüber schreiben warum billige Gläser immer die minderwertige Wahl darstellen - bringt hier nix. ....
              Nur so viel - mft mit 20 mpx kann optische Qualitäten bis 50..60 lp/mm darstellen - in Ausnahmefällen auch höher. Theoretisch rechnerisch noch weit mehr - wäre da nicht Nyquist und MTF. ....

              LG, dB
              ...nicht Glaube, Wissen und Erfahrung.

              Wenn ich an meine Kleinbild DSLR Zeit zurückdenke, da galt erstens, ein günstiges Objektiv ist im direkten Vergleich mit einem relativ teuren Markenobjektiv optisch immer klar schlechter. Und ein Zoomobjektiv kann niemals die Bildqualität einer Festbrennweite erreichen. Und die Unterschiede waren wirklich groß und sichtbar. All das gilt heute nur noch sehr eingeschränkt.

              Hier mal drei Bildbeispiele von meinen 'Billiggläsern':


              Olympus 9 - 18 mm @ Blende F10 und 9 mm



              Olympus 40 - 150 mm @F8.0 und 108 mm


              Lumix G Vario 12 - 60 mm @ F5.0 und 12 mm

              Alles JPEGs von RAW unbearbeitet wie sie direkt aus der Kamera kamen. Allerdings in der Auflösung verkleinert, sonst gehen sie ja hier nicht rein. Im Original nochmal deutlich besser.

              Diese Qualität war früher mit Zoomobjektiven kaum möglich. Höchstens mit ziemlich teuren.

              Gruß

              RD
              Zuletzt geändert von ruedi01; 23.02.2021, 10:23.

              Kommentar


              • ...und noch eines...



                ...mit dem Oly 40 - 150 mm @ F5.6 und 150 mm, bearbeitet.

                Im Gegenlicht. Sowas früher mit einer Gummilinse ohne Flares, Ghosting und Kontrastverlust?!? Vergiss es!

                Gruß

                RD
                Zuletzt geändert von ruedi01; 23.02.2021, 10:58.

                Kommentar




                • Ich mag Gebäudesansichten...

                  die Perspektive...

                  Induktion vs. Deduktion...

                  die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                  https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                  https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                  Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                  Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                  Kommentar


                  • Das sind keine perfekten Bilder. Das Gebäude ist übrigens das Schloss Oberhausen...ja, auch wir haben ein Schloss.

                    Gruß

                    RD

                    Kommentar


                    • https://www.heise.de/tests/Ausprobie...D-2171124.html

                      mir gefällt dieses Objektiv sehr gut...

                      aber, keine Verwendung...



                      es würde gut in meine Sammlung "der perfekten Dinge" passen...
                      Induktion vs. Deduktion...

                      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                      Kommentar


                      • Naja - was hat's denn früher gegeben ? Erst mal die Objektive der Kamerahersteller bzw. die explizit für diese hergestellten. Da waren je nach Preis-/Qualitätsklasse selten echt schlechte Gläser dabei. Fremdanbieter gab es nur wenige wie z.B. Vivitar, Tokina, Tamron und Sigma. Diese Objektive waren zum Großteil sehr gut aber nicht billig. Richtig billig wurde es erst in letzter Zeit seit die Chinesen den Markt überschwemmen. Es gibt unzählige Objektive im unteren zweistelligen €uro Bereich deren mangelhafte optische Eigenschaften zumeist schon mit freiem Auge durch den Sucher erkennbar sind. Außerdem sind fast alle nur manuell einstellbar wodurch viele Kamerafunktionen nicht genutzt werden können. Und doch gibt es darunter welche die auch im drei- und vierstelligen €uro Bereich operieren. Selbst die günstigeren Panasonic und Olympus Objektive stehen da außer Diskussion. Übrigens mache ich hin und wieder eigene Objektivtests nach ISO12233 zum Zweck der Feststellung von idealen Brennweiten/Blendenkombinationen in Bezug auf zentraler und peripherer Auflösung und Kantenschärfe. Muss mal wieder die Tafel hervorkramen. ....

                        LG, dB
                        PS.: Das Letzte Foto ist grauenhaft ... und ich meine nicht das Motiv. ....
                        Der Klügere gibt nach ...
                        Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                        Kommentar


                        • debonoo
                          mir gefällt dieses Objektiv sehr gut...
                          Mit diesem Objektiv hat ein Fotofreund von mir in Wien nachts sensationelle Streetfotos während der Corona-Ausgangssperre gemacht - alles menschenleer. ....

                          LG, dB
                          Der Klügere gibt nach ...
                          Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                          Kommentar


                          • Für Reisen/Urlaub mag ich lieber Kameras, bei denen das Objektiv fixiert ist. Meine (ehemalige) Fuji X100f ist so eine Kamera. Leicht, prkatisch, gut. Seit kurzem habe ich die X100V ;-)
                            Aufnahme: Spanien, Costa de la luz, Golfplatz hinterm Hotel im Gegenlicht.

                            Zuletzt geändert von EXIF68; 23.02.2021, 12:55.

                            Kommentar


                            • EXIF68
                              Ein sehr schönes Bild - ich meine ausdrücklich nicht ''Foto'' ...
                              Das ist etwas das mir fehlt - ich komme von der annähernden ''absolute Nature'' Fotografie nicht weg. Ich hatte zu analogen Zeiten eine Phase von körniger SW Fotografie z.T. mit Infrarotfiltern die mir durchaus zu gefallen schien, aber ich finde dazu keinen Anschluss. ....
                              Ich hatte auch eine lange Zeit in den Anfängen meines Foto-Hobbys ''nur'' eine (analoge) Oly 35RC. Da musste ich mich je nach Motiv für den richtigen Motivausschnitt bewegen. Heute bin ich mit Bewegung viel rationaler/eingeschränkter. Darum sind mir Zooms lieber. Das müssen dann auch aber Spitzenteile sein. Wie ich finde baut Olympus da ganz gute Teile. ....

                              LG, dB
                              Der Klügere gibt nach ...
                              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                              Kommentar


                              • Habe auch das Originalbild in Farbe zu obigem "Gemälde" ;-) Das schaut ein wenig anders aus.
                                Die Bearbeitung oben ist aus dem Jpg (nix RAW!) mit Silver-Evex-Pro in SW mit leichter Sepia-Tönung und Rand-Effekt durchgeführt.
                                Lade das Oringinalbild bei Gelegenheit hoch....
                                Was die Fixbrennweite anbelangt: So fix ist die auch wieder nicht, es gibt zwei Konverter für die Fuji, einen WW-Konverter und einen Telekonverter. Beide liegen hier bei mir herum ;-) Aber trotzdem mag ich die Beschränkung auf "eine" Brennweite, weil das zu ganz anderen Kreationen führt. Man muss sich dem Motiv nähern oder vom Motiv entfernen, ganz nach dem Motto: "gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter" ;-) Ein sog. "Fußzoom" ist eine tolle Sache.

                                LG Walter

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X