Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles rund um die Hobby-Fotografie

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von longueval Beitrag anzeigen
    krzys, das foto mit der zuckerprinzessin und dem vogal ist eine wucht, wär das jetzt noch mehr unscharf freigestallt, dann wär das von der bildwirkung her unschlagbar. sonst stimmt einfach alles. der moment, der bildausschnitt, das licht .... prima!
    das model ist aber auch eine wucht, ist das deine tochter? gut gelungen!
    Danke!
    Das Model heißt Ada und ist meine Tochter.
    Übrigens, wir haben das Kücken auf der Strasse gefunden. Es ging ihm offensichtlich nicht gut. Wir haben geschafft, es aufzupäppeln. Es ist gut gewachsen und wurde dann freigelassen.
    Viele Grüß
    Christoph
    Zuletzt geändert von Krzys; 24.01.2021, 12:43.

    Kommentar


    • Weitwinkel-Fotografie gehört so zu dem ziemlich aufwändigsten und schwierigsten Teil der Fotografie, sozusagen die Königsdisziplin. Extremer Weitwinkel (16mm oder weniger an KB) erfordert exakte Planung und Ausführung der Fotografie. Die Ausrichtung der Kamera sowohl horizontal als auch exakt waagerecht entlang der optischen Achse ist essentiell. Moderne Weitwinkelobjektive haben die Verzeichnung durch die Optik i.A. recht gut im Griff, den Rest erledigt die Software im RAW-Konverter. Stürzende Linien an Gebäuden oder aufragenden Strukturen wie Bäumen und dergl. sollten dann nicht auftreten.
      Eine Ausnahme von dieser Regel stellen natürlich die Fischaugen-Objektive dar, die quasi von diesen Bildverzerrungen leben.
      Dagegen ist ein Teleobjektiv wesentlich weniger problematisch. Verzeichnungen sind meist kein Thema und die Neigung des Objektivs bzw. der Kamera spielt auch keine Rolle.
      Hier habe ich die Kamera auch relativ steil nach oben gehalten:
      Dieser Kollege hier (Turmfalke) hat sich bei uns im Dachgiebel eingenistet und dementsprechend schaut jetzt die Umgebung unterhalb aus ....


      Kommentar


      • @ ruedi01, hat Deine OM-D E-M10 noch keine Keystone Korrektur ? (Bei neueren Versionen verfügbar, jedoch nur für JPG anwendbar - nicht für RAW). ....

        LG, dB
        Der Klügere gibt nach ...
        Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

        Kommentar


        • alles richtig gemacht!
          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

          Kommentar


          • Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
            @ ruedi01, hat Deine OM-D E-M10 noch keine Keystone Korrektur ? (Bei neueren Versionen verfügbar, jedoch nur für JPG anwendbar - nicht für RAW). ....

            LG, dB
            In der Kamera? Sowas ist mir nicht bekannt. Weder bei meiner Olympus Kamera, noch bei meinen Lumixen.

            Wenn ich stürzende Linien per PC-Software nachträglich korrigiere, dann isses ja im Grunde eine Keystone Korrektur. Nach meinem Verständnis.

            Gruß

            RD

            Kommentar


            • Die Ausrichtung der Kamera sowohl horizontal als auch exakt waagerecht entlang der optischen Achse ist essentiell.
              Auch dabei hilft heute die moderne Digitaltechnik. Eine elektronische Wasserwaage und die Möglichkeit Gitternetzlinien im Sucher oder Display einzublenden sind heute obligatorisch.

              Gruß

              RD

              Kommentar


              • Faszination Sonnenuntergang ...


                Bild: Dezibär mit Olympus E-520, unbearbeitetes JPG, datenreduziert

                LG, dB
                Der Klügere gibt nach ...
                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                Kommentar


                • @ ruedi01, Die Keystone Korrektur gibts erst ab OM-D E-M10 MkIII. Die Korrektur am fertigen Bild führt zu Beschneidungen. Kann man natürlich schon beim Fotografieren berücksichtigen. Du hast es z.B. nicht getan. Mit der Keystone Korrektur an der Kamera kann man sich schon vor Ort ''ein Bild machen'' ....

                  LG, dB
                  Der Klügere gibt nach ...
                  Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                  Kommentar


                  • Na gut, dann isses klar, dass es mir nicht bekannt ist, habe ja die Mark II. Kann man die Keystone-Korrektur im Menü aktivieren und deaktivieren? Wäre ja dumm, wenn die immer automatisch aktiv wäre, die Kamera kann ja nicht wissen, ob ich die Korrektur einsetzen will oder nicht.

                    Gruß

                    RD

                    Kommentar


                    • Ja, ist über Menü zuschaltbar. Ich weiß nicht auswendig wie viele frei programmierbare Funktionstaster bzw. Schalter die 10er hat. Bei der 1/III gibt es viele Möglichkeiten eines wählbaren Schnellzugriffs. Die Stärke des Effektes muss man per Einstellrad vornehmen und ist live am Monitor/Sucher sichtbar. ....

                      LG, dB
                      Der Klügere gibt nach ...
                      Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                      Kommentar


                      • Muss mal sehen ob meine Lumixe auch sowas haben.

                        Gruß

                        RD

                        Kommentar


                        • Bin gerade dabei das Handbuch der OM-D E-M1 MkIII im Format A5 auszudrucken - das sind immerhin ca. 350 Seiten (für die erste E-M1 waren es ''nur'' 185 Seiten). Bin am überlegen ob ich daraus wieder ein Buch binden soll (ja, ich kann das) oder ob ich das mit Ringfeder binden soll - so ließen sich später die Update Ergänzungen besser einpflegen. Die richtige Arbeit für die ''Gefangenschaft'' ... Warum ich mir das nicht aufs Handy runterlade ? Weil man das auf A5 gerade noch schön lesen kann und am 3 3/4 Zoll Display meines Äppl 4S ohne Vergrößerungsgymnastik gar nicht ....

                          LG, dB
                          Der Klügere gibt nach ...
                          Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                          Kommentar


                          • Dezibel wenn du es in "A5 pro Seite" auf "A4 beidseitig" mit "2 Seiten pro Blatt" + Querformat ausdruckst, dann hast du ca. 350/2/2
                            sollte auch lesbar sein ... und sparst viel Papier
                            lg
                            alex

                            Kommentar


                            • ich tippe bei gedruckten handbüchern immer auf suchen, dann tut sich nix, was mache ich falsch?
                              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                              Kommentar


                              • ... wenn du es in "A5 pro Seite" auf "A4 beidseitig" mit "2 Seiten pro Blatt" + Querformat ausdruckst, dann hast du ca. 350/2/2 sollte auch lesbar sein ... und sparst viel Papier
                                Natürlich bedrucke ich das A5 Format beidseitig - Mit A4 spare ich kein Papier ... A5 ist mir vom Format her lieber da es auch in meine kleinste Fototasche noch gut rein passt. Anfangs habe ich das Handbuch gerne dabei wenn ich mit der neuen Kamera die Natur durchstreife ... ''Learning by doing''. ....

                                ... ich tippe bei gedruckten handbüchern immer auf suchen, dann tut sich nix, was mache ich falsch?
                                ''Brain Bug'' ?

                                LG, dB
                                Der Klügere gibt nach ...
                                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X