Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DSP 204 Frequenzweiche und zwei amps für multiroom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Der Mixer und warum: ja ich versuche mich ab und zu an Instrumenten und spiele einige instrumental Musikstücke ein um mit vocals dazu zu singen bzw. drum-Computer ein zu spielen. Und um aufzunehmen und bei Bedarf wieder abzuspielen.

    das dsp: Filter zur Raum Korrektur sind in Planung

    der Equalizer: für die letzte Stufe der Korrektur explizit boxen spezifisch. Da wird auch das Recording gemacht.

    und ja der Y-Split wäre billiger aber erfüllt einige Parameter nicht
    zb: Ich kann nicht mute drücken und der Lautsprecher schweigt


    musik: das kann man nicht auf eine sparte (zb.: Rock) eingrenzen.

    Kommentar


      #32
      OK Florian, da muss du irgendwie selbst durch. Bei speziellen Fragen kann ich versuchen, hilfreiche Tipps zu geben.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        #33
        David

        du hast recht da muss ich selbst durch ... zu meiner schande muss ich gestehen das ich mir auch noch ein "Multicom pro - xl mdx4600 V2" von Behringer kommen lies
        da sind: Gate,Expander,Compressor,Limiter ... usw in einem gerät ... und ich bereue es nicht ... hängt zwischen Mischpult und amplifier

        für mich eine Verbesserung die jeden cent wert war ich kenne die erste version vom live Betrieb und will die V2 nicht mehr missen.

        eines muss ich anmerken so etwas ist nicht für jeden etwas

        Kommentar

        Lädt...
        X
        👍