Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DSP 204 Frequenzweiche und zwei amps für multiroom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Der Mixer und warum: ja ich versuche mich ab und zu an Instrumenten und spiele einige instrumental Musikstücke ein um mit vocals dazu zu singen bzw. drum-Computer ein zu spielen. Und um aufzunehmen und bei Bedarf wieder abzuspielen.

    das dsp: Filter zur Raum Korrektur sind in Planung

    der Equalizer: für die letzte Stufe der Korrektur explizit boxen spezifisch. Da wird auch das Recording gemacht.

    und ja der Y-Split wäre billiger aber erfüllt einige Parameter nicht
    zb: Ich kann nicht mute drücken und der Lautsprecher schweigt


    musik: das kann man nicht auf eine sparte (zb.: Rock) eingrenzen.

    Kommentar


      #32
      OK Florian, da muss du irgendwie selbst durch. Bei speziellen Fragen kann ich versuchen, hilfreiche Tipps zu geben.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar

      Lädt...
      X
      👍