Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Wiener - Lied

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das Wiener - Lied


    #2
    Diese Musik muss man mögen, denn sonst hält man sie nicht aus. Ich mag sie nicht.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #3
      Für einen Ostdeutschen anfangs schon etwas befremdlich. Aber hat was. Dieser Artikel hat mir bei der Einschätzung geholfen:



      Zuletzt geändert von Gerry; 04.02.2024, 09:49.

      Kommentar


        #4
        Das ist Musik mit Herz & Schmerz & Seele, und mit einem AugenZwinkern

        die Operetten Melodien waren wohl Vorgänger, denke ich einmal

        Der große musikalische Bruch, kam dann in den 20iger Jahren

        mit dem Radio und der RAVAG

        und ​dem Jazz

        Zuletzt geändert von debonoo; 04.02.2024, 15:26.

        Kommentar


          #5
          musikalisch fragwürdig, eher volxsmusik, aber es gibt einge, deren texte echt lustig sind, oder was auch immer. leopoldi fällt mir als herausragender autor ein.

          oder



          Provided to YouTube by Zebralution GmbHIn der Barnabitengasse · Hermann LeopoldiUnsere Lieblinge: Hermann Leopoldi℗ 2007 Elite SpecialReleased on: 1995-09-18...


          Provided to YouTube by Universal Music GroupBei Mir Sads Alle Im Orsch Daham · Helmut Qualtinger · André HellerHeurige Und Gestrige Lieder℗ 1986 Universal Mu...


          Video, teilen, Kamerahandy, Videohandy, kostenlos, hochladen




          "In Wien mußt’ erst sterben, bevor’s dich hochleben lassen. Aber dann lebst’ lang." Helmut QualtingerDer 1928 in Wien als Sohn eines Gymnasiallehrers geboren...



          von weinerlich siaß bis hinterfotzig bösartig.
          Zuletzt geändert von longueval; 04.02.2024, 16:25.
          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

          Kommentar


            #6
            Aus Wikipedia:
            1976 verursachte Qualtinger bei einem Auftritt in betrunkenem Zustand in der Sendung 3 nach 9 von Radio Bremen unter anderem mit der Aussage „Die Deitschn san bleed“ einen Fernsehskandal​...

            Kommentar


              #7
              Video, teilen, Kamerahandy, Videohandy, kostenlos, hochladen


              ...
              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

              Kommentar


                #8
                Beim Stichwort Wiener Lied fallen mir zuallererst die Interpretationen von Hans Moser ein, danach natürlich Peter Alexander und ein paar Stücke von Lolita.
                Natürlich auch vom unvergessenen Paul Hörbiger. Was aus dem Repertoire von André Heller oder z.B. Georg Danzer oder Erika Pluhar zum Genre Wiener Lied gezählt werden kann, entzieht sich (als Piefke) meiner Kenntnis.
                Auf jeden Fall gefällt mir diese Musik und ist auf meinen analogen Playlists (Tonband) immer wieder vertreten.

                LG
                E.M.

                Kommentar


                  #9
                  Irgendwo geht das dann fließend in den Austropop über ...

                  LG, dB
                  don't
                  panic

                  Kommentar


                    #10
                    Ein absoluter Klassiker ...
                    Provided to YouTube by Rebeat Digital GmbHDer g´schupfte Ferdl · Helmut QualtingerDie Qualtinger Songs℗ Geco TonwarenReleased on: 2013-09-13Composer: Gerhard...


                    LG, dB
                    don't
                    panic

                    Kommentar


                      #11
                      Das Lied „Der Halbwilde“ von Helmut Qualtinger gehört zu meinen Lieblingsstücken des klassischen Wiener Nachkriegskabaretts. Damals machten die Halbstarken v...

                      Kommentar


                        #12
                        das ganze hat sich von den musikanten beim heurigen, über die couplets, des volkstheaters incl raimund und nestroy bis in den austropop gezogen. oft eigentlich erstaumlich stilsicher, nimmt man mal die entgleisungen als p. alexander aus.
                        wien liegt in einem weinbaugebiet, da wird seit josefzwo der junge wein aus dem gemischten satz aus dem weinkeller ausgeschenkt, das wird mit einem buschen übern tor angezeigt und nennt sich heuriger
                        was im münchen der biergarten, wo das bier aus dem eiskeller frisch ausgeschenkt wurde, oder das speak easy für jazz und blues, oder die flusstavernen in frankreich wo aus den lastkänen mit den weinfässern aus den weingebieten am sonntag ausgeschenkt wurde, alle waren opium für die massen und begründeten einen musikstil.
                        neim wienerlied geht das über den landler zum walzer.

                        Echte Volksmusik aus Bayernhttps://www.youtube.com/watch?v=kxH_o00FebE&list=PLCDWXK8x63EjTroXwxWbVZIxgXa2Y5a0Z Echte Volksmusik aus Burgenlandhttps://www.you...
                        Zuletzt geändert von longueval; 05.02.2024, 00:29.
                        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                        Kommentar


                          #13
                          Kottan ermittelt, Folge: Der Kaiser schickt Soldaten aus.Polizeipräsident Heribert Pilch singt "Woo-Hoo" von den Rock-A-Teens.

                          Kommentar


                            #14
                            Auch eine Art Wienerlieder ...


                            Heinrich Walcher (1947) - I bin am Sand (AT 1973)


                            Norbert Kainz (1946) - Ich weiß nicht (AT 1982)


                            Norbert Kainz ‎– Mir hams mei Nummer g'stohln (AT 1982)
                            Infektionen & Heilungen & 🎚 WELTWEIT: Coronavirus COVID-19 Global Cases
                            Operations Dashboard for ArcGIS

                            Kommentar


                              #15
                              weiter so...

                              alles ist willkommen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X
                              👍