Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fiktiver Neuanfang, welche Geräte würdet ihr kaufen?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Palisanderwolf
    antwortet

    Bei Nubert findet der Interessierte tatsächlich gute Antworten auf viele praktischen Fragen. Nicht umsonst ist er mit seinen Produkten so bekannt und beliebt

    Grundsätzlich würde ich aber jedem, der hier im Forum mitliest - aber auch jedem noch so eingefleischten Audiophilen - wenn er seinen Neuanfang mit einem besseren Verständnis zum Wechselspiel zwischen Raum und Schallwandler angehen will, empfehlen, sich (for a good start) auch die folgende website eines auf diesem Gebiet sehr erfahrenen Forum-Mitgliedes gründlich durchzulesen, besser noch, sich durchzuarbeiten.

    http://www.dipol-audio.de
    Das könnte für manch einen zu einem sehr lohnenden und nicht nur fiktionalen Neuanfang führen.

    LG
    Bernd

    Einen Kommentar schreiben:


  • FrankG
    antwortet
    Ja die Produktion in China ist gang und gäbe heutzutage.

    Wo ich die Hoppecke Batterie gekauft habe, hat mich auch interessiert ob die noch in Europa produziert wird.
    Die wird auch in Shenzen in China produziert.
    Und wenn man mal etwas recherchiert wer da alles Produktionsstätten hat.
    List sich das wie das who ist who der deutschen Wirtschaft.
    So wie das war hat das für Kunde und Unternehmen eine Menge Vorteile.
    Das Produkt wird auf Bestellung dort hergestellt und verschifft.


    Aber in letzter Zeit findet hier ein Umdenken statt.
    Wie bei Apple , wo jetzt auch in Indien produziert werden soll.
    Somit lässt sich im Falle eines Falles wenigstens ein Teil der Produktion aufrecht erhalten.

    Gruß Frank

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von David Beitrag anzeigen
    I Wenn man etwas gegen Produkte hat die in China gefertigt werden, dann wird es schwierig überhaupt noch etwas zu kaufen.
    Mein Motorola Smartphone hat ein super PLV. Auch meine Sportschuhe von Lotto. Sehe ich leider bei diesen Lautsprechern nicht. Gerade, weil die immer mit einem super PLV warben. Der eine junge Mann, in einem Werbevideo dazu, sieht peinlich berührt aus. Kann ich verstehen.



    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Ich finde die Antwort von Nubert nett, ehrlich und freundlich. Wenn man etwas gegen Produkte hat die in China gefertigt werden, dann wird es schwierig überhaupt noch etwas zu kaufen.

    Das neue iPhone 14 wird in Indien gefertigt. Besser?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klaus
    antwortet
    https://www.nubert-forum.de/nuforum/...ic.php?t=40523

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von armin75 Beitrag anzeigen
    600 für Made in China? Sportlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • armin75
    antwortet
    und aktive Wandlautprecher: https://www.nubert.de/nupro-xi-2000-rc/a040677

    Einen Kommentar schreiben:


  • armin75
    antwortet
    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Thema lese ich auch als externer Gast gerne mit, quasi eine Kaufberatung der Community alter Hasen auf Grund deren Erfahrungsschatz. Wir suchen nämlich in der Familie eine Möglichkeit gut Musik zu Hören, ohne diese hässlichen Kisten und Technik, die das Auge beleidigt, rum stehen zu haben und den Platz dafür zu verschwenden. Es sollen alle Generationen daran Freude haben, auch kritische Hobbymusiker mit ihren akustischen Instrumenten. Da sollte es doch etwas geben, wo Elektronik heute in die Hand passt, aber bei den HiFi Händlern kann man das nicht finden.
    Pro-Ject hat schon sehr lange kleine Gerätschaften, aber auch viele Firmen aus China (Bei audiosciencereview findet man div. Tests).

    Wollte das nur klarstellen weil hier in Österreich viele Händler auch von Audiotuning beliefert werden….

    Kleine Verstärker mit Class D findet man auch zu Hauf…Google hilft

    Lg

    Armin

    Einen Kommentar schreiben:


  • debonoo
    antwortet
    Zitat von Observer Beitrag anzeigen

    Bring Ingo Hansen nicht auf neue Ideen.
    Du ärgerst Dich jetzt aber nicht wirklich oder..?!

    HIFI Staub hat sicher einen akkustischen Effekt

    und kost bloß 09,99 EUR im Glas

    ähnlich wie

    https://www.google.com/search?client...d&q=Tafelkrenn

    garantiert kein Chinaimport, schärft den Hochteonbereich

    Zuletzt geändert von debonoo; 25.09.2022, 17:43.

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Thema lese ich auch als externer Gast gerne mit, quasi eine Kaufberatung der Community alter Hasen auf Grund deren Erfahrungsschatz. Wir suchen nämlich in der Familie eine Möglichkeit gut Musik zu Hören, ohne diese hässlichen Kisten und Technik, die das Auge beleidigt, rum stehen zu haben und den Platz dafür zu verschwenden. Es sollen alle Generationen daran Freude haben, auch kritische Hobbymusiker mit ihren akustischen Instrumenten. Da sollte es doch etwas geben, wo Elektronik heute in die Hand passt, aber bei den HiFi Händlern kann man das nicht finden.
    Es gibt recht gute Einbaulautsprecher, beispielsweise von Klipsch. Als Verstärker reicht etwas sehr Kleines in Schalttechnik. Tonquelle am besten ein Laptop oder Tablet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Observer
    antwortet
    Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

    ......
    inwieweit der Staub Resonanzen dämpft, weiß ich nicht...

    könnte das nicht eine Marktlücke sein..?!

    HIFI - Staub

    Bring Ingo Hansen nicht auf neue Ideen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Das Thema lese ich auch als externer Gast gerne mit, quasi eine Kaufberatung der Community alter Hasen auf Grund deren Erfahrungsschatz. Wir suchen nämlich in der Familie eine Möglichkeit gut Musik zu Hören, ohne diese hässlichen Kisten und Technik, die das Auge beleidigt, rum stehen zu haben und den Platz dafür zu verschwenden. Es sollen alle Generationen daran Freude haben, auch kritische Hobbymusiker mit ihren akustischen Instrumenten. Da sollte es doch etwas geben, wo Elektronik heute in die Hand passt, aber bei den HiFi Händlern kann man das nicht finden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • debonoo
    antwortet
    Zitat von David Beitrag anzeigen

    Ein Raum mit Büchern würde für mich keinen Mehrwert bringen,

    Der Staub ist überall der gleiche.
    die Bücher sind die Hauptsache, der Wert an sich,

    die Stereoanlage ist der Mehrwert im Hintergrund,

    inwieweit der Staub Resonanzen dämpft, weiß ich nicht...

    könnte das nicht eine Marktlücke sein..?!

    HIFI - Staub

    Zuletzt geändert von debonoo; 25.09.2022, 10:52.

    Einen Kommentar schreiben:


  • longueval
    antwortet
    seit die bücherschränke erfunden wurden, sind sie akustisch nicht mehr wirksam und der staub irrt ziellos umher

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Beim intensiven Musikhören geht es mir ausschließlich darum. Ein (nicht negativ gemeint) rundherum "zugepflasterter" Raum mit Büchern würde für mich keinen Mehrwert bringen, eher sogar wäre das Gegenteil der Fall. Neutrale Flächen rundherum wären mir lieber und dazu noch eher fahle Beleuchtung.

    Deshalb wäre dicht gerafftes Molton für mich ideal. Der Staub ist überall der gleiche. Molton kann man zumindest abklopfen, bei Büchern ist das nicht mehr ganz so einfach.

    Einen Kommentar schreiben:

Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
Auto-Speicherung
Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
x
Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
x

Welches Musikinstrument hat Tasten, Pedale und Saiten?

Lädt...
X