Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was mich an "HiFi" so sehr stört

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anscheinend gibt es zwei Hauptfraktionen unter den Audiophilen - nennen wir sie mal provokant polarisierend "Techniker" und "Esoteriker" (Romantiker) - und das schon seit Langem, wenn nicht sogar seit jeher, wobei die Grenzen durchaus unscharf verschwimmen können.

    Manchmal versuchen sie sogar miteinander zu kommunizieren.

    All zu oft sind die Fronten aber schon nach wenigen Worten so verhärtet, daß die Protagonisten nicht mal mehr miteinander reden wollen, was ich grundsätzlich immer etwas bedaure, da dann gegenseitige Toleranz der Meinungen und im Idealfall sogar etwas Verständnis für die verschiedenen Standpunkte , geschweige denn eine gewisse Akzeptanz unverrückbarer Fakten und "Naturgesetze" nicht mal die Spur einer Chance erhalten.

    Hier mal im Gegensatz dazu eine imho recht gelungene, lehrreiche etwas ältere Diskussion, wo sich „Audiophile mit Hörerfahrung“ trotz fast diametraler Auffassungen darüber austauschen, was sie sich von einer akustischen Aufnahme ( im Vergleich zu dem „echten Original“, also dem Ereignis selbst) erwarten

    https://www.analog-forum.de/wbboard/...1970/&pageNo=1

    LG
    Bernd
    Zuletzt geändert von Palisanderwolf; 27.09.2022, 20:02.

    Kommentar


      Zitat von schauki Beitrag anzeigen
      Darf/sollte man sich nicht erwarten, dass zumindest die Kernfrage um die es gerade geht versucht wird zu verstehen?

      Davon ab...
      Wie geht es deinen Fullrange Open Baffle Lautsprechern die du gebaut hast?

      mfg
      Scherzfrage?
      Vielleicht doch nicht, denn.....

      .....wenn ich die 10 Zöller noch einmal unten kräftig anhebe (dazu ist wahrscheinlich ein zweiter DSP in Serie notwendig ), schaffen sie vielleicht sogar noch (wenn's gar nicht anders geht mit gleichzeitiger Vergrößerung der seitlichen Flügel) 50Hz Vollpegel und 40Hz mit -3dB.....das heißt, man kann damit schon tadellos alles hören und die Bezeichnung "Fullrange" würde passen.

      Aber das mache ich nicht. Viel eher haben ich demnächst mit den Subwoofern "Böses" vor. Die wissen noch gar nicht, was sie erwartet.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        ..Manchmal versuchen sie sogar miteinander zu kommunizieren...
        Wenn beide felsenfest an ihren Grundsetzen festhalten, frage ich mich warum?

        Nehmen wir z.B. Haustierliebhaber. Der eine ist überzeugt von einem Hund, der andere von einer Katze.

        Jetzt sollen sich beide darüber unterhalten, welches das bessere Haustier ist?

        Oder

        Zwei interessieren sich sehr für Politik. Der eine ist CDU Fan, der Andere SPD Fan. Die sollen sich jetzt darüber unterhalten, welche der beiden Parteien es besser oder richtiger macht?

        David schrieb
        Wie schon gesagt, bin ich nicht dazu bereit, in meinem Hörraum gröbere bauliche Veränderungen durchzuführen.
        Deine Meinung.

        Viele HIFI Liebhaber, die gerne Geräte, Lautsprecher und Kabel kaufen und so ihrem Hobby frönen, sind vielleicht nicht bereit dazu eine Messorgie zu veranstalten.

        Halt jeder immer nach seiner Fasson.

        Auch über Preise im HIFI Bereich. Ja, manches ist echt weit drüber.

        Aber, im Verhältnis sind die Preise im Parfüm Bereich noch weiter drüber, wo die Verpackung mehr wert ist als die Pfütze im Flakon.

        VG

        Kommentar


          ..Manchmal versuchen sie sogar miteinander zu kommunizieren...
          Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen

          Wenn beide felsenfest an ihren Grundsetzen festhalten, frage ich mich warum?

          ..........

          VG
          Eine interessante Frage. Vor allem, wenn dieselben/derartige Leute, dann in einem Forum wie diesem mitlesen und schreiben…

          Vielleicht spüren manche unter ihnen ja irgendwie auch (wissen aber nur noch nicht wie) , daß es an der Zeit wäre, die von David angeprangerte Starre im "HiFi" zu überwinden, zumal viele technische Voraussetzungen mittlerweile längst gegeben sind?

          Wir reden ja hier nicht nur über das Wetter...

          LG
          Bernd

          Kommentar


            Vielleicht spüren manche unter ihnen ja irgendwie auch (wissen aber nur noch nicht wie) , daß es an der Zeit wäre, die von David angeprangerte Starre im "HiFi" zu überwinden, zumal viele technische Voraussetzungen mittlerweile längst gegeben sind?
            Also, wenn ich Holger's Beiträge da als Beispiel nehme, kommt es mir eher so vor, als wenn er David etwas besseren belehren will.

            Dass es sehr wohl Verstärker- und Kabelklang gibt.

            Er verweist ja sehr oft auf seine 30,40, 50 Jahre Hörerfahrung.

            Ich sehe das eher so, dass der eine den anderen dann überzeugen will.

            Sinn macht es für mich nur sich hier im Forum anzumelden, wenn man bereit ist, seine alten HIFI Weisheiten auch mal zu überdenken und die Tipps, die hier gegeben werden, selber ausprobiert.

            Aber, wie ich ja schon geschrieben habe, wollen sehr viele garnicht messen. Habe auch solche Fälle im Bekanntenkreis. Ich rede mit denen auch nicht mehr darüber.

            Warum auch, wenn sie meinen so wie sie es machen glücklicher zu sein.

            VG

            Kommentar


              Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen

              Wenn beide felsenfest an ihren Grundsetzen festhalten, frage ich mich warum?

              Nehmen wir z.B. Haustierliebhaber. Der eine ist überzeugt von einem Hund, der andere von einer Katze.

              Jetzt sollen sich beide darüber unterhalten, welches das bessere Haustier ist? ....................

              VG

              Jörg, diese Frage ist gar kein schlechtes Beispiel, zeigt sie doch, dass man mit der falschen Fragestellung vermutlich auch eine falsche Antwort erhält.
              Das mit den Tieren möchte ich jetzt nicht vertiefen, da völlig OT, nur soviel: Wer solche Fragen stellt, sollte nicht mit Tieren zusammenleben.

              Übertragen auf dies Forum bedeutet das wohl ...............

              LG
              E.M.

              Kommentar


                OT: Nur haben Haustiere einen Charakter Hunde und Katzen kann man nicht mit Dingen vergleichen, die eine Funktion erfüllen sollen wie ein Signal verstärken oder ein Signal leiten oder Schall abzustrahlen..........bei einem Ohrwaschel kann man schnell nachweisen (wenn gewünscht und darauf kommt es an!) wie schlecht es als Messinstrument geeignet ist..............Allein fehlt der fast immer der Wille, die eigene schön zurecht gerichtete HiFi Welt (mit teuren Kabeln samt Plastikkabelbrücken und Reflexionsdiamanten, dem teuren über drüber Verstärker der sooooo toll "klingt" weil in NAIU Supertechnologie gebaut mit EXTRa schnellen Transistoren etc etc und Goldenen Ohren) könnte dann zusammenbrechen........
                Zuletzt geändert von armin75; 28.09.2022, 20:00.

                Kommentar


                  Mich stört, dass eigentlich sehr hochwertige Geräte, die mir von den Funktionen gefallen, teilweise innen so aussehen.
                  Beispiel NAD M33, UVP Stand 3. Okt 2022 5.999€
                  Im Bild unten rechts das krumme und von den Schrauben eingedrückte Blech und im Bild oben das Material, welches optisch wie weißes Silikon ausschaut, zwischen den Elkos bedarf nicht vieler Worte. Muss ich als Hobbybastler erst dahin gehen und denen zeigen wie es ohne viel Mehrkosten besser geht? Hätten die das ordentlich gemacht, dann hätte ich das Gerät vielleicht gekauft, ich war schonmal kurz davor, habe dann aber wegen der inneren Verarbeitung Abstand genommen.
                  Auch wenn es von der Funktion einwandfrei ist, ich mag es nicht, wenn es zu dem Preis innen so ausschaut.
                  Bei billigen Geräten kann ich das akzeptieren, ist bei meiner Endstufe für die ich 365€ bei Amazon bezahlt habe ähnlich, aber doch bitte nicht mehr bei einem Gerät für knapp 6k€.
                  Da können Funktion und Außendesign noch so gut sein, da geht es mir dann wie David
                  Kann ich nicht verstehen, dass Firmen wegen solcher Nachlässigkeiten auf Kunden verzichten.

                  Kommentar


                    Hallo Klaus,

                    OK, das ist Jammern auf hohem Niveau, aber wenn ich im Netz (Test) Bilder vom NAD M33 (der ist es nämlich) sehe, dann sieht es so aus, als ob da ein „Tuner“ seine Hände im Spiel hatte. Zumindest auf diesem Bild (runterscrollen!) ist weder von der weißen Acrylmasse - soll wohl „klangschädliche“ Vibrationen verhindern - etwas zu sehen (wenn da was ist, dann nicht so dilletantisch mit der Silikonspritze reingedrückt), und auch die Schrauben auf dem Blech sind nicht so fest eingeschraubt, daß man - wie auf deinem Bild - Loctite Schraubensicherung bräuchte, weil man es mit „fest“ vielleicht übertrieben hat.

                    Da ich als Gast keine Bilder hochladen kann, hier der Test: https://www.areadvd.de/tests/xxl-tes...gsverhaeltnis/

                    Gruss
                    Bernd

                    Kommentar


                      Gast #294
                      Bitte nicht Geräte die für Foto-Aufnahmen und welche die in Serie produziert wurden, "zusammenwürfeln".
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
                        Mich stört, dass eigentlich sehr hochwertige Geräte, die mir von den Funktionen gefallen, teilweise innen so aussehen.
                        Beispiel NAD M33, UVP Stand 3. Okt 2022 5.999€
                        Im Bild unten rechts das krumme und von den Schrauben eingedrückte Blech und im Bild oben das Material, welches optisch wie weißes Silikon ausschaut, zwischen den Elkos bedarf nicht vieler Worte. Muss ich als Hobbybastler erst dahin gehen und denen zeigen wie es ohne viel Mehrkosten besser geht? Hätten die das ordentlich gemacht, dann hätte ich das Gerät vielleicht gekauft, ich war schonmal kurz davor, habe dann aber wegen der inneren Verarbeitung Abstand genommen.
                        Auch wenn es von der Funktion einwandfrei ist, ich mag es nicht, wenn es zu dem Preis innen so ausschaut.
                        Bei billigen Geräten kann ich das akzeptieren, ist bei meiner Endstufe für die ich 365€ bei Amazon bezahlt habe ähnlich, aber doch bitte nicht mehr bei einem Gerät für knapp 6k€.
                        Da können Funktion und Außendesign noch so gut sein, da geht es mir dann wie David
                        Kann ich nicht verstehen, dass Firmen wegen solcher Nachlässigkeiten auf Kunden verzichten.
                        Ich frage mich die ganze Zeit was da so teuer ist ?
                        Das Dingen sieht von innen so aus als währen die einzelnen Baugruppen bei Alibaba zusammen gekauft worden .....
                        Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

                        Kommentar


                          #295
                          David, Du behauptest also mit Deiner Bemerkung, dass das Foto von dem verbastelten Verstärker der Serie entspricht und das andere Bild ein speziell frisiertes Bild für Werbung ist.
                          Eine steile These - solltest aufpassen, dass Dir solche Aussagen nicht mal Schwierigkeiten bereiten.

                          Im Übrigen sind die Fotos aus dem Test vom Redaktionsfotografen Sven Wunderlich und keine von NAD gestellten.

                          E.M.
                          Zuletzt geändert von E.M.; 03.10.2022, 14:13.

                          Kommentar


                            Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
                            #295
                            David,...
                            Eine steile These...
                            E.M.
                            Ich vermute allerdings, dass derartige Vorgehensweisen zur gängigen Praxis vom Marketing gehören, also die gezielte optische Innenraumoptimierung für Geräte, die für Tests herausgegeben werden, weil man weiß, dass die auch von innen abgelichtet werden.
                            Insofern könnte man die "steile These" auch als Realismus bezeichnen.
                            Ist natürlich dennoch kein Beweis, dass es in dem konkreten Fall so war, doch klar sollte jedem sein, dass soetwas nicht ungewöhnlich ist.


                            Kommentar


                              Ein weiteres Bild, Silikon und Kabelverlegung etwas besser, aber das Blech?
                              Ob die Tester das so verunstaltet haben?
                              https://www.startpage.com/av/proxy-i...d499091ff4df32

                              Kommentar


                                Ähnlicher Alleskönner, ähnlicher Preis, anderer Hersteller, gefällt mir von innen besser:
                                https://www.startpage.com/av/proxy-i...a4e10ae3927ba2

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Welches Musikinstrument hat Tasten, Pedale und Saiten?

                                Lädt...
                                X