Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verstärker tausch steht an Tipps und Anregungen erwünscht

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Ein herrliches und vor allem wenn es den dann passt und gut klingt entspannendes Hobby.

    Kommentar


      #77
      So soll es sein, ein Hobby soll vor Allem eins, Spaß machen, denn das ist der Hauptgrund, sollte es jedenfalls sein, bin mir sicher, manche haben das bei all der Optimiererei nur vergessen.

      Gruß,
      Joachim
      Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

      Kommentar


        #78
        Glauben ist gut, Wissen ist besser.
        Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

        Kommentar


          #79
          Hallo Joachim,

          da hast du völlig recht, man sollte auch mal 5 Grade sein lassen wie man so schön sagt. Es muss einem selber gefallen. Mit diesem Drang zu "vermeintlichen" Perfektion macht man sich selbst oft zu viel Stress ;)

          Kommentar


            #80
            Da schrieb doch jemand sinngemäß die treffenden Zeilen:

            "Irgendwann muss man es auch mal gut sein lassen, perfekt wird es nie"

            War das nicht respice finem ?

            VG

            Kommentar


              #81
              Raz

              Siehst du - und wäre alles geblieben wie es war, hättest du Verstärker tauschen können bis in alle Ewigkeit und nichts hätte sich dabei geändert. Ich hoffe sehr, dass das auch so mancher "Mitlesende" (ich will ja keinen Namen nennen ), mitbekommt. Den ganzen Zoff hätten wir uns sparen können.

              Jetzt interessiert mich noch: gibt es hörbare Dröhnfrequenzen?
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                #82
                Zitat von David Beitrag anzeigen
                ...Jetzt interessiert mich noch: gibt es hörbare Dröhnfrequenzen?
                Oh je... Jetzt sucht er sie, und wer suchet, der findet.
                Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

                Kommentar


                  #83
                  Hallo David,

                  es dröhnt nur wenn ich den Abstand zur Rückwand zu gering halte. Ich bin bei einem Abstand von zirka 40 cm zur hinteren Wand und 50 zu den seitlichen Wänden. Das funktioniert schon mal recht gut. Und wie du völlig richtig erkannt hast, so ein Verstärkertausch hätte mich nicht weiter gebracht sondern nur mein Geld ;)

                  Kommentar


                    #84
                    Nö , wenn es gut klingt lass ich das mal mit der Suche nach dem Dröhnen.
                    Es passt schon ganz gut so.

                    Kommentar


                      #85
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                      Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von Raz Beitrag anzeigen
                        Hallo David,

                        es dröhnt nur wenn ich den Abstand zur Rückwand zu gering halte. Ich bin bei einem Abstand von zirka 40 cm zur hinteren Wand und 50 zu den seitlichen Wänden. Das funktioniert schon mal recht gut. Und wie du völlig richtig erkannt hast, so ein Verstärkertausch hätte mich nicht weiter gebracht sondern nur mein Geld ;)
                        Der bisherige Erfolg ist schon mal den Aufwand wert gewesen.

                        Den Fehler mit dem viel zu großen Hörabstand machen fast alle und noch nie habe ich gehört (will aber nicht schon wieder mit der alten Leier anfangen), dass einem das ein Händler sagt oder dass so etwas wo in einer HiFi-Zeitschrift steht.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          #87
                          Doch, ich habe es sogar mal von einem Händler (in Polen, 1997) vorgeführt bekommen.
                          War aber auch so ein "komischer" wie ich selber
                          Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                          Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

                          Kommentar

                          Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                          Auto-Speicherung
                          Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                          x
                          Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                          x

                          Wie viele Linien hat eine Notenzeile?

                          Lädt...
                          X